Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 3683 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 33 vom 17.08.2019 Seite 5

Around the World

Übernachten in der „Pappschachtel“

Hotellerietrend Außergewöhnliche Unterkünfte sind angesagt. Etwa mobile Mini-Häuser aus Pappe, genannt Wikkelhouse. In Deutschland gibt es sie bald auf Helgoland.

Amsterdam. Vor drei Jahre eröffnete die niederländische Hostelgruppe Stayokay ihr erstes Wikkelhouse auf dem Gelände des Hostels in Dordrecht am Rand des Nationalparks De Biesbosch. Heute bietet die Gruppe die Übernachtung in den schicken kleinen Häu

[4699 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 32 vom 10.08.2019 Seite 22

Regional Ost

Interview: Hans J. Kauschke, Ex-Direktor des Steigenberger Grandhotels Handelshof in Leipzig

„Mit dem Alter sind Titel weniger von Bedeutung“

Mit Hans J. Kauschke ist Anfang Juli einer der dienstältesten Hotelmanager der Steigenberger AG/Deutsche Hospitality in den Ruhestand gegangen. Mit AHGZ-Autorin Petra Mewes spricht er über Karriere, Motivation und Tipps für den Berufsnachwuchs.

[6554 Zeichen] € 5,75

food service 7-8 vom 01.08.2019 Seite 3

Editorial

Der versteckte Koch

Woher stammt der wahnsinnige Boom virtueller Küchen? Diese Ghost- oder auch Dark Kitchens genannten Produktionsstellen von vollwertigen Gerichten in Berliner oder Hamburger Hinterhöfen oder auch in eigens dafür umgebauten Schiffscontainern sind ein p

[3432 Zeichen] € 5,75

food service 7-8 vom 01.08.2019 Seite 32,33,34,35

Titelthema

Lieferessen aus dem Keatz

Das Berliner Start-up Keatz bedient fünf kulinarische Richtungen aus hoch standardisierten Ghost Kitchens und hat ehrgeizige Wachstumspläne.

[6980 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 27 vom 06.07.2019 Seite 8

Meinung

Ein Schreibtisch ist nicht genug

Gastbeitrag Von Wolfgang M. Neumann, früherer Präsident und CEO von Rezidor; Aufsichtsratsmitglied & Berater bei Guestline.

Die Grenzen von Urlaub und Arbeit verschwimmen immer mehr. Arbeitnehmer – und besonders jüngere Menschen – möchten flexibel von jedem Ort aus arbeiten können. Auch im Hotel. In diesem Zusammenhang wird Coworking immer interessanter – ob auf Geschäfts

[3189 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 25 vom 21.06.2019 Seite 35

Marketing

Ehrungen der PLMA

Deutsche Händler landen ganz vorn

Amsterdam. Bei der Vergabe der internationalen „Salute to Excellence Awards“ 2019 der PLMA, mit denen innovative Handelsmarken honoriert werden, hatten deutsche Einzelhändler die Nase vorn. Sie erhielten 24 Auszeichnungen für Private Labels, die in E

[608 Zeichen] € 5,75

Der Handel 6 vom 01.06.2019 Seite 31

Branche

Zukunft des Handels

Keine Chance für Durchschnittlichkeit

Dass nur die Handelsunternehmen eine Zukunft haben, die sich schnell den modernen Zeiten anpassen, ist in der Branche angekommen. Drei Viertel der weltweit führenden Betriebe glauben, dass sie ihre Geschäftsmodelle ändern müssen, um in den nächsten f

[1111 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 22 vom 31.05.2019 Seite 38

Messe

Aussteller präsentieren neue Produkte und Programme

Impressionen von der Handelsmarkenmesse „PLMA 2019“ – Deutsche und internationale Lieferanten stellen interessante Neuheiten und Kooperationen vor

Amsterdam. Die „Welt der Handelsmarken“, organisiert von der Herstellervereinigung Private Label Manufacturers Organisation (PLMA), ist eine Fundgrube für neue Ideen, Produkte und Vermarktungskonzepte. Auch 2019 stellten deutsche wie internationale Produzenten von Private Labels eine Vielzahl von Neuheiten und ressourcenschonenden Verpackungslösungen vor.

[5381 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 21 vom 24.05.2019 Seite 37,38

Marketing

Private Label-Produzenten zeigen Neuheiten

Messeteilnehmer diskutieren angesichts Exklusivprodukten und Start-up-Marken die Frage neu: Was genau sind Eigenmarken?

Amsterdam. Die Private Label-Leistungsschau „PLMA“ platzt aus allen Nähten. Erneut mehr Aussteller – auch aus Deutschland – und rekordverdächtige knapp 16000 Fachbesucher aus 120 Ländern konnten die Organisatoren am Dienstag und Mittwoch dieser Woche begrüßen. Der Trend in diesem Jahr: In der Eigenmarken-Mitte passiert wenig, dafür gab es umso mehr interessante Angebote im oberen Handelsmarkensegment. Auch Start-ups spielten eine Rolle.

[7316 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 20 vom 16.05.2019 Seite 88,89

Fashion Denim

Die inneren Werte der neuen Blauen

Zum Herbst 2020 zeigt Denim nicht auf den ersten Blick, was in ihm steckt. Trotzdem ist Transparenz ein Schlüsselthema.

Es gibt sie noch, die kernigen Typen, die auf der Fachmesse Kingpins in Amsterdam in Selvedge Denim von Stand zu Stand gehen, um die Denim Fabrics für Herbst/Winter 2020/2021 in Augenschein zu nehmen. Aber selbst bei diesen Denimheads kann man nicht

[3626 Zeichen] € 5,75

 
weiter