Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 8922 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Horizont 23-24 vom 04.06.2020 Seite 9

Hintergrund International

„Die Chinesen sind viel schneller“

Serviceplan International: Asien-Chefin Barbara Hans findet, dass China in einigen Bereichen durchaus Vorbild sein kann

Auch wenn geplant war, dass Barbara Hans zunächst die Münchner Zentrale von Serviceplan kennenlernt, hat sich die neue Asien-Chefin der Gruppe ihren Start sicher anders vorgestellt. Seit Weihnachten war sie nicht mehr vor Ort. Dennoch bekommt sie auch aus der Ferne mit, wie die Wirtschaft in China wieder hochfährt. Ob und was man daraus lernen kann, sagt sie im Interview.

[9321 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 18 vom 30.04.2020 Seite 40

Marketing

Kik sieht Vermieter mit in der Pflicht

Patrick Zahn, Chef des Textil- und Nonfood-Discounters, über den Neustart, das schwierige Warengeschäft und Mietbelastungen

Bönen. „Vor der Corona-Krise war Kik ein kerngesundes Unternehmen“, sagt Patrick Zahn. Der CEO des Textil- und Nonfood-Discounters kämpft derzeit an vielen Fronten, um die nötige Liquidität zu sichern und Verluste zu begrenzen. Die Gespräche mit Vermietern gestalten sich schwierig. Im Interview mit der LZ sagt Zahn, wo für ihn die Reise hingegen soll: „Es wäre ideal, wenn sich Händler und Vermieter den Schaden teilen würden“.

[8520 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 15 vom 09.04.2020 Seite 10

Industrie

Pandemie versetzt Oettinger Dämpfer in Asien

Geschäft in China läuft wieder an – Oettinger verzichtet auf Kurzarbeit – Mehrheitseigentümerin übernimmt operative Verantwortung

Oettingen. Oettinger-Mehrheitseigentümerin Pia Kollmar kann aufatmen: Das China-Geschäft läuft langsam wieder an. Dem Großbrauer sind mit Italien und Asien zeitweise die wichtigsten Auslandsmärkte weggebrochen.

[1801 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 15 vom 09.04.2020 Seite 24,25

CORONA Bangladesch

Shutdown der Nähstube

Bekleidung ist die Lebensader von Bangladesch. Nun haben die internationalen Einkäufer ihre Aufträge gekappt. Es droht der Kollaps.

[4342 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 14 vom 03.04.2020 Seite 14

Frischware

Ehrmann will kräftig investieren

Stammsitz Oberschönegg wird ausgebaut – Übernahme in Brasilien bis 2023 – Krisenabsicherung durch Internationalisierung

Oberschönegg. Die bayrische Privatmolkerei Ehrmann plant im Jubiläumsjahr einen Ausbau der Produktion im Allgäu. Auch die Internationalisierungsstrategie wird weiterverfolgt.

[2821 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 14 vom 03.04.2020 Seite 2

Kommentar

Risiken in Lidls Lieferkette

Manfred Stockburger

Woher stammt die Ware? In der Corona-Zeit interessieren sich die Kunden zunehmend für diese Frage. Lidl gibt darauf eine deutlich umfassendere Antwort als bisher: Diese Woche haben die Neckarsulmer erstmals nicht nur die Textil-Lieferanten und die Pr

[2182 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 14 vom 02.04.2020 Seite 40,42,43

CORONA China

Chinas Comeback

Die Entwicklung im einstigen Epizentrum der Corona-Krise zeigt, was in Deutschland noch kommen könnte. Wie die Beschaffer in Asien um ihr Überleben kämpfen und den Shutdown Europas erleben. Und wie die Bewohner im Reich der Mitte versuchen, langsam zur Normalität zurückzukehren.

[12381 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 11 vom 13.03.2020 Seite 4

Handel

Verkauf in Asien

Tesco strafft Auslandsgeschäft

Bangkok. Tesco steigt aus Thailand und Malaysia aus. Der britische Marktführer verkauft sein Asiengeschäft für 10,6 Mrd. US-Dollar an thailändische Investmentfirmen der CP Group. Das Desinvestment soll dem Konzern Finanzmittel für die Umstrukturierun

[571 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 9 vom 28.02.2020 Seite 16

Industrie

PepsiCo kauft chinesischen Snack-Spezialisten

US-Konzern will in China größter Food- und Getränkeanbieter werden – PepsiCo zahlt 705 Mio. USD für Übernahme

Shanghai. PepsiCo expandiert in China. Der Chips-Hersteller hat das chinesische Snack-Unternehmen Be & Cheery übernommen. Es soll PepsiCo dabei helfen, zum größten Nahrungsmittelanbieter des Landes aufzusteigen.

[2564 Zeichen] Tooltip
Nahrungsmittel-Riese
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 9 vom 28.02.2020 Seite 16

Industrie

Danone wächst mit Milchersatz unter Plan

Konzern will bis 2025 mit pflanzenbasierten Produkten rund 5 Mrd. Euro einnehmen – Umsatz wuchs im vergangenen Jahr um 2,6 Prozent

Paris. Danone möchte mit pflanzlichen Proteinen kräftig wachsen – doch das Geschäft kommt langsamer voran als geplant. Laut den am Mittwoch veröffentlichten Geschäftszahlen stieg der Umsatz in dem Segment auf 1,9 Mrd. Euro. Wegen des Coronavirus senkte der Konzern seine Prognose für 2020 auf ein Umsatzplus von 2 bis 4 Prozent.

[4871 Zeichen] Tooltip
Umsatz von Danone
€ 5,75

 
weiter