Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 24 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 25 vom 23.06.2011 Seite 112 bis 120

Fashion Damenmode Frühjahr 2012

FRÜHJAHR 2012 Die DOB vor Berlin

„Chinos bleiben stark“

Auftakt zur Orderrunde. Die Berliner Messen stehen vor der Tür. Die Einkäufer setzen auf starke Einzelteile und frische Labels. Gesucht sind Innovation für Chino, Blazer, Kleid und Bluse. Dazu: jede Menge Farbe.

Susanne Lindner, Standby Lindner, Dortmund „Das Wichtigste in Berlin ist diesmal für mich, auch auf die kleineren Messen zu gehen. Ich möchte einfach diesem Einheitsbrei entgehen. Vor allem will ich den Green Showroom im Adlon besuchen und noch einmal

[13546 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 25 vom 23.06.2011 Seite 112,113,114,115,116,117,118,119,120

Fashion Damenmode Frühjahr 2012

FRÜHJAHR 2012 Die DOB vor Berlin

„Chinos bleiben stark“

Auftakt zur Orderrunde. Die Berliner Messen stehen vor der Tür. Die Einkäufer setzen auf starke Einzelteile und frische Labels. Gesucht sind Innovation für Chino, Blazer, Kleid und Bluse. Dazu: jede Menge Farbe.

Susanne Lindner, Standby Lindner, Dortmund „Das Wichtigste in Berlin ist diesmal für mich, auch auf die kleineren Messen zu gehen. Ich möchte einfach diesem Einheitsbrei entgehen. Vor allem will ich den Green Showroom im Adlon besuchen und noch ei

[13208 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 32 vom 06.08.2009 Seite 054

Fashion Ordertrends Sommer 2010

TOP-THEMEN DOB

Ordertrends DOB

KREMPEL-HOSEN Kaum ein Saum, der nicht gekrempelt wird: Der Knöchel muss zu sehen sein, sei es bei der Röhre, Karotte oder Jodhpur. In Denim, Seide oder Baumwoll-Stretch. "Die Krempelhose ist so wichtig, dass wir sie ins NOS-Prgramm aufgenommen haben",

[6652 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 12 vom 19.03.2009 Seite 048

Business Läden

Tue Gutes - und spare dabei!

Bei der Realisierung von Store-Konzepten lässt sich Energie sparen und somit der CO2-Ausstoß reduzieren. Möglichkeiten gibt es viele, wichtig ist das richtige Energiemanagement - dann sparen Händler auch viel Geld.

Ressourcen zu schonen, bedeutet Kosten zu senken - so steht es im Nachhaltigkeitsbericht 2007 der Hamburger Otto GmbH. Doch wie können Einzelhändler ökologisch handeln und gleichzeitig ökonomisch effektiv arbeiten? Ein Beispiel: Mehr als 70% seiner Ware

[8102 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 35 vom 28.08.2008 Seite 016

News Kommentar

Rührig, wendig, flexibel

Der Familienbetrieb tot? Das Warenhaus tot? Die Mitte tot? Der unberechenbare Markt lässt keine einfachen Antworten zu.

Röther bleibt rührig. Im kommenden Oktober eröffnen Michael und Thomas Röther in Augsburg einen weiteren Modepark. Es ist die 13. Neueröffnung seit Beginn der Filialisierung im Jahr 2000, die 14. und 15. stehen bereits fest. In nur drei Jahren werden die

[5033 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 43 vom 25.10.2007 Seite 010

Aktuell

NACHRICHTEN

· Herr Kaiser kommt zu Schlecker: Der Versicherer Hamburg-Mannheimer hat eine Zusammenarbeit mit der Ehinger Drogeriekette Schlecker gestartet. Schwerpunkt ist die Kaiser-Rente, das Riester-Produkt der Ergo-Tochter. Die Kooperation umfasst dabei unter an

[2567 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 37 vom 14.09.2006 Seite 044

Business Handel

Yeans Halle eröffnet neue Filiale in Konstanz

Zehn Läden betreibt die 1977 gegründete Mühlberger Gruppe

Im Lago-Shopping-Center in Konstanz hat eine weitere Filiale der Yeans Halle eröffnet. Es ist der zehnte Laden der Kette, die 1977 in Sindelfingen von Horst Mühlberger gegründet wurde. Highlight des neuen Stores mit einer Verkaufsfläche von 450m² ist ein

[1532 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 43 vom 21.10.2004 Seite 036

Business Industrie

UNTERNEHMEN

More&More mit Uhren und Schmuck. Das Starnberger Modeunternehmen erweitert sein Portfolio um rund 60 Uhren- und 70 Schmuckmodelle. In je zwei Hauptkollektionen werden 50% Basicartikel und 50% fashionorientierte Modelle angeboten. Die Einstiegspreise liege

[1871 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 10 vom 04.03.2004 Seite 029

Medien und Media

Lokalverleger machen Post Konkurrenz

Zeitungshäuser wollen mit ihren Brieftöchtern den Privatkundenmarkt erobern / Zusammenarbeit mit Europost im Gespräch

So manchem altgedienten Briefträger mag seine Tasche in den letzten Jahren verdächtig leicht geworden sein. Denn wenn Finanzämter, Gemeinden oder Stromanbieter ihre Post verschicken, tun sie dies immer seltener über die Deutsche Post, sondern über die Zu

[6245 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 03 vom 17.01.2002 Seite 054

Fashion Top Fashion

Masculin-Einkaufsteam

"Wir brauchen mehr Lust"

Mehr Sportivität, weniger Formelles. Mehr Artikel und Accessoires, weniger Großkonfektion. Das beschreibt nach den frischen Erkenntnissen aus Florenz den Weg, den der Masculin-Kreis in Zukunft zu gehen gedenkt.

[7166 Zeichen] € 5,75

 
weiter