Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 27 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 37 vom 16.09.2010 Seite 048

Fashion

GDS Düsseldorf

Es geht voran

Plus 4% im ersten Halbjahr, ein sensationell guter August, leere Lager. Entsprechend gut sind Stimmung und Orderlaune auf der GDS. Modisch baut sich neben Casual auch etwas Adrettes auf.

Es macht so viel Spaß." Besser kann Kathy Wenderoth von Görtz in Hamburg die Messetage in Düsseldorf nicht beschreiben. Auch wenn es wie eine Floskel klingen mag: Schon lange war die Stimmung nicht mehr so gut auf der GDS. Die letzten Monate liefen beste

[5476 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 05 vom 04.02.2010 Seite 101

Fashion Blusen Herbst 2010 Themen

Jacques Britt schmückt

"An jeder Bluse muss etwas dran sein", sagt Sascha Hillgruber, Produktmanager von Jacques Britt, Bielefeld. Dabei war diese Kollektion ursprünglich klar in Business-Richtung angelegt. Doch "heute zieht sich der Casual-Gedanke durch die ganze Kollektion.

[1091 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 46 vom 12.11.2009 Seite 028

Business

Neue Bilder von Frau und Mann

Elke Giese über ein Straßenfoto-Projekt von DMI und CBR-Gruppe

Mode gilt als Indikator für gesellschaftliche Veränderungen. "Das muss doch auch im Alltag sichtbar werden", dachte sich Elke Giese, Fashion Koordinatorin beim Deutschen Mode-Institut. Also ließ das DMI in Kooperation mit der CBR-Gruppe ein Jahr lang mod

[1575 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 38 vom 17.09.2009 Seite 064

Fashion

GDS Düsseldorf

Ein hartesStück Arbeit

Der Schuhhandel geht mit Bedacht in die nächste Saison. Und hat entsprechend hohen Informationsbedarf. Die GDS versucht dem mit Vorträgen und Workshops entgegenzukommen. Modisch schlägt die Casualisierung voll durch. Alles ist gewaschen, geused, gekn

Romy Schoenberg hat wenig Zeit. Die Einzelhändlerin aus Saarbrücken hat sich einen straffen Plan für die GDS gemacht. Zuerst die kleinen authentischen Marken wie Biviel, die waren dieses Frühjahr bereits sehr erfolgreich. Dann ein paar Eyecatcher zu den

[13070 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 21 vom 21.05.2009 Seite 074

köpfe

Baltic Fashion Award: Kandidaten nominiert

Strahlende Gesichter - dabei geht die Arbeit jetzt erst richtig los. Zwölf junge Kreative sind die Nominierten für den Baltic Fashion Award, der im Oktober auf der Insel Usedom verliehen wird. Ihre Namen wurden während einer festlichen Gala in der Berlin

[1491 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 31 vom 31.07.2008 Seite 048

Fashion

DÜSSELDORFER DAUERLAUF

Bis in den späten Sonntagabend hinein hat die Einkäuferin aus Frankfurt im Showroom von Dondup gesessen und geordert. Das Hamburger Einkäufer-Duo kutschiert versiert im Stundentakt von einem Düsseldorfer Showroom zum nächsten - sie bestücken ihren Store

[8366 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 06 vom 09.02.2006 Seite 046

Business Handel

Katag bringt Basefield Woman auf den Markt

Nach dem Erfolg des HAKA-Konzepts Basefield bringt die Katag AG, Bielefeld, jetzt das Pendant für Damen auf den Markt. Pro Saison gibt es drei Orderrunden für fünf Liefertermine. Jeder Liefertermin beinhaltet drei Farb-Pakete mit jeweils rund 20 Teilen.

[607 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 01 vom 05.01.2006 Seite 036

Business Industrie

Gerry Weber will zum Boss der DOB werden

Gerry Weber will eine herausragende Marke werden. Als Lifestyle- und System-Anbieter. Die wichtigsten Impulse für diese Entwicklung zieht das Unternehmen aus dem Retail.

Wer im Kreise von Gerry Weber-Franchisenehmern sitzt, fühlt sich wie auf einer Insel der Glückseligen. Alle schwärmen von Leistungskennziffern, von dankbaren Kundinnen. Sie reden begeistert über die jüngsten Ergebnisse des Unternehmens, über neue Projekt

[7218 Zeichen] Tooltip
GERRY WEBER VERTIKALISIERT - Flächenkonzepte der Gerry Weber AG weltweit
€ 5,75

TextilWirtschaft 39 vom 29.09.2005 Seite 068

Fashion

Die Stoffmesse Première Vision in Paris

"Unverändert die wichtigste Messe"

Ein Muss für die DOB. Das große Finale eines extrem dicht gesetzten Stoffmesse-Kalenders. Paris bestätigt die Tendenz zur Wolle.

Das bunte Völkchen, das an diesen sonnigen Septembertagen auf dem Rasen des Pariser Messegeländes kampierte, war wahrlich bunt. Die Trendsetter - und davon sind auf der Première Vision viele zu sehen - scheinen sich noch immer wohl zu fühlen im Mix von J

[6085 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 31 vom 04.08.2005 Seite 036

Business Handel

Mit starken Einzelteilen fit für die Fläche werden

Rosner will mit System in die Stammabteilungen

Wir wollen Flächen besetzen. Eine gute Kollektion allein genügt dafür nicht", sagt Attila Botar, Geschäftsführer von Rosner. "Man muss mit Konzept antreten." Dafür schafft der Ingolstädter Hosen-Spezialist jetzt die Voraussetzungen: Botar räumt allen str

[2829 Zeichen] € 5,75

 
weiter