Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 26 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 50 vom 16.12.2010 Seite 022

Business

Trends im Keller

Klingenthal in Herford hat im Untergeschoss mit dem Trendwerk eine in Ostwestfalen beispiellose Abteilung geschaffen. Gleichzeitig hat das Unternehmen in Kooperation mit Stadt und Nachbarn einen Beitrag zur Entwicklung der Innenstadt geleistet.

Schwaches Licht und abgegriffene Getränkeautomaten, Graffiti an den Wänden und eine offenbar vergessene Schaufel, die an der Wand lehnt. Was sich anhört wie die Beschreibung einer alten Fabrikhalle, ist die neueste Abteilung bei Klingenthal in Herford, d

[8363 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 41 vom 14.10.2010 Seite 066

Business 100 Jahre L+T

"Die Augen des Herrn machen die Kühe fett"

Dieter und Mark Rauschen über Stärke am Standort, Emotionen dank Events und Frequenz durch Frühstück

TW: Herr Rauschen, Sie haben die Geschicke des Modehauses Lengermann + Trieschmann mehr als 40 Jahre bestimmt, bevor Sie 2008 die Leitung an Ihren Sohn Mark übergaben. Was sehen Sie als Ihre wichtigste Leistung an? Dieter Rauschen: Dass wir uns mit alle

[23438 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 11 vom 18.03.2010 Seite 028

Business

"Wir sehen uns als Nahversorger"

Die Kaufhausgruppe Joh in Gelnhausen feiert ihr 250-jähriges Bestehen und denkt mittelfristig an Expansion

Das Jahr 2010 steht bei Joh in Gelnhausen ganz im Zeichen des Jubiläums. 250 Jahre Unternehmensgeschichte wollen gewürdigt werden. Am Donnerstag wird so an allen Joh-Standorten das Jubiläum mit einem Empfang und anschließender Shopping-Night gefeiert. Ru

[7475 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 50 vom 10.12.2009 Seite 033

Business

Shop- Premiere in Bensheim

Local Business: Das Kaufhaus Ganz stellt sich mit einer Home-& Living-Fläche für die Zukunft auf

Eigentlich hatte das Kaufhaus Ganz etwas ganz anderes geplant. Anfang des Jahres lag der Vorschlag einer Unternehmensberatung über die künftige Ausrichtung des Traditionshauses in Bensheim auf dem Tisch. 73 Jahre nach seiner Gründung sollte aus dem Kaufh

[3120 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 01 vom 01.01.2009 Seite 035

Business Handel

STANDORTE

Ingolstadt Das stadtnahe Ingolstädter Einkaufszentrum Westpark plant eine Erweiterung um 17000 auf 39000m². Die Zahl der Geschäfte könnte sich dann um 30 bis 40 erhöhen. Unter den rund 100 Läden ist Wöhrl mit 5000m² der Textil-Ankermieter. Im günstigst

[1992 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 01 vom 04.01.2007 Seite 030

Business Thema

Plus 1% - es geht aufwärts

Geringe Frequenz und Wetterbedingungen, die zu keiner Jahreszeit passten - die Umstände waren schwierig, dennoch hat der Modehandel ein Umsatzplus geschafft. Für das Jahr 2007 haben sich die Unternehmen viel vorgenommen. Welches sind die wichtigsten

Die Talfahrt hat ein Ende. Ganze 15 Jahre ist es her, dass die Umsätze im Textileinzelhandel gestiegen sind. Im vergangenen Jahr haben die Händler nun endlich den Umschwung geschafft. Im Durchschnitt liegen die Erlöse 2006 bei einem Plus von 1%. Das erga

[9798 Zeichen] Tooltip
MEHR INDIVIDUALITÄT - Wie wichtig sind für Sie folgende Strategien? Angaben in Prozent

ÜBERWIEGEND OPTIMISTISCH - Wie sehen Ihre Erwartungen für das Jahr 2007 in Bezug auf die Umsatz- und Ertragsentwicklung aus?
€ 5,75

TextilWirtschaft 33 vom 17.08.2006 Seite 024

Business Thema

"Bio ist heute Mainstream"

Umweltbewusstsein und soziale Verantwortung - eine neue Verbraucherschicht öffnet sich für diese Themen. Nischenanbieter und Konzerne wittern Potenzial und verstärken ihr Engagement.

Gutes tun und dabei Geld verdienen. Ein schöner Gedanke. Aber funktioniert das auch? Vor sechs Jahren lautete die Antwort auf diese Frage ganz eindeutig nein. Der Versender AlbNatura meldete Insolvenz an, genauso wie der Mitbewerber Panda. Hess Natur hat

[13766 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 29 vom 20.07.2006 Seite 206

Fashion Sports Outdoor

Immer auf der Suche nach Innovation

So informiert sich der Handel und so kauft er Outdoor-Bekleidung ein. Viele Einkäufer wünschen sich einen zweiten Termin für die OutDoor und halten sich Order-Kontingente für ausgefallene Kollektionen offen.

Andreas Bartmann, Geschäftsführer Globetrotter, Hamburg: "Messen sind die wichtigsten Informationsbörsen. Für uns mit Abstand die wichtigste Messe ist die OutDoor in Friedrichshafen. Was Trends betrifft, da ist der Termin allerdings zu spät, zu diesem Ze

[5019 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 53 vom 30.12.2004 Seite 036

Das Jahr Panorama 2004

FLOPS 2004

Geboten hatte Philipp Green zuletzt 9,1 Mrd. Pfund. Es wurde nichts aus der Übernahme von Marks & Spencer. Der Übernahmepoker um das Traditionsunternehmen hielt die Briten im Sommer sechs Wochen in Atem. Es ging um Eitelkeiten, um sehr viel Geld und um di

[3795 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 24 vom 10.06.2004 Seite 026

Business Thema

"Tempo, Tempo, Tempo"

Daniel Terberger drückt aufs Tempo. Im TW-Gespräch sagt der Katag-Vorstand, wie er die Marktentwicklung sieht und welche Konsequenzen er für die führende Verbundgruppe im Textilhandel zieht. "Wenn der mittelständische Fachhandel eine Zukunft haben wi

Die Katag führt derzeit besonders intensive Konditionen-Gespräche mit der Industrie. Lassen Sie die Muskeln gegenüber den Lieferanten spielen? Terberger: Wir wollen die Partnerschaft vertiefen mit den Lieferanten, die wichtig sind für den Fachhandel,

[18742 Zeichen] Tooltip
Weniger Umsatz, mehr Ertrag - Umsatz und Ertrag der Katag AG in Mill. Euro 1999-2003

Mehr Standorte - Vertragspartner und Standorte der Katag AG 1999-2003
€ 5,75

 
weiter