Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 91 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 19 vom 12.05.2011 Seite 60,61,62

Fashion TW-Hosenstudie

Der lässige Liebling

Hosen müssen sitzen. Einen schönen Po machen. Und dabei cool sein. Wo das klappt, avancieren sie zum Lieblings-Teil. Welche Labels dies leisten, wie die Sortimente aufgebaut sind und wo noch Potenzial liegt, zeigt die große TW-Studie Damenhosen.

Bis eine Frau die Hosen anhat, muss einiges passieren. Nicht nur im sprichwörtlichen Sinne, wenn es darum geht, sich beruflich oder privat zu behaupten. Auch in der Umkleidekabine ist Durchhaltevermögen gefragt: „Drei bis fünf Modelle probieren unser

[4335 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 37 vom 16.09.2010 Seite 020

BTE-Mitteilungen

Aktuelle TUB-Termine

Die TUB Unternehmensberatung, einer von vier BTE-Kompetenzpartnern, veranstaltet in Herbst wieder Seminare, Workshops und Einkaufsreisen für den Modefachhandel. Im Detail: 14. Oktober findet in Köln ein TUB-Workshop über den Aufbau eines Online-Shops st

[1461 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 13 vom 01.04.2010 Seite 043

Service

TERMINE

Bestandsmanagement Wie die Rendite durch besseres Bestandsmanagement gesteigert werden kann, will ein BTE-Intensivseminar am 22. April in Köln zeigen. Lars Voß und Tobias Humpert von der Unternehmensberatung Hachmeister+Partner reden dabei u.a. über Cat

[1893 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 02 vom 14.01.2010 Seite 068

Fashion Männermode Herbst 2010 Markt

Hurra, wir leben noch

Minus 2%. Der Männermode-Markt hat Umsatz verloren. Kostenmanagement und Innovation haben unterm Strich bei vielen dennoch zu erfreulichen Ergebnissen geführt.

Am 9. Januar 2010 wird Jürgen Dax, Geschäftsführer des BTE (Bundesverband des Deutschen Textileinzelhandels) in der "Bild"-Zeitung zitiert: "Wegen der frostigen Temperaturen ist bei richtiger Winterware wie Mänteln oder Anoraks das Beste bereits weg. Vie

[6898 Zeichen] Tooltip
TOP TEN HERBST/WINTER 2010/2011 - Wie gewichten Sie folgende Themen im Einkauf?
€ 5,75

TextilWirtschaft 53 vom 31.12.2009 Seite 066

Das Jahr Perspektiven 2010

Wie holt man mehr aus dem Verkauf heraus?

Der schwierige Markt stellt den Handel vor ein Dilemma: Einerseits müssen die Personalkosten weiter gesenkt werden. Gleichzeitig wird es immer wichtiger, in Mitarbeiter zu investieren. In ihre Ausbildung und Motivation. Denn sie sind nicht nur Kosten

Außer "Hi" oder "Hallo" sagen sie nicht viel. Doch das müssen sie auch nicht. Ihre Aufgabe ist eine andere. Rote Badeshorts, Flipflops, Sonnenbrille und eine dicke Schicht Sonnencreme auf der Nase, obwohl draußen gerade die ersten Schneeflocken fallen: M

[9314 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 47 vom 19.11.2009 Seite 018

BTE-Mitteilungen

Neue Ausgabe "Effekte" erschienen

Anfang November ist die neue Ausgabe des Magazins " Effekte - Erfolgreiche Projekte im Modehandel" erschienen. Mit diesem Informations-Medium geben die BTE-KompetenzPartner wieder einen hochinteressanten Einblick in ihre Arbeit für den Modefachhandel. Th

[1284 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 46 vom 12.11.2009 Seite 020

BTE-Mitteilungen

Neue TUB-Trend-Seminare

Zur Vorbereitung des anstehenden Einkaufs für die Saison Herbst/Winter 2010 bietet der BTE-Kompetenzpartner "TUB Unternehmensberatung" im November/Dezember bundesweit wieder Trend- und Modeseminare an. Behandelt werden Erkenntnisse der Designerschauen, e

[833 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 40 Beilage Die Grössten 2008 vom 01.10.2009 Seite 004

Die größten Textileinzelhändler in Deutschland 2008

Top Ten verlieren 300 Mill.Euro

Der Umsatz der größten Unternehmen im deutschen Textileinzelhandel ist 2008 gesunken

Mit einem Umsatz von zusammen rund 21,5 Mrd. Euro haben die zehn größten Textileinzelhändler im vergangenen Jahr etwa 300 Mill. Euro weniger erlöst als im Vorjahr. Damit hat sich einmal mehr bestätigt, dass Größe allein kein Erfolgskriterium ist. Nur vie

[6424 Zeichen] Tooltip
KONZENTRATION LEICHT GESUNKEN - Marktanteile der Unternehmen in der TW-Größtenliste

Die größten Textileinzelhändler in Deutschland 2008

UMSATZ NACH BRANCHEN UND BETRIEBSFORMEN
€ 5,75

TextilWirtschaft 36 vom 03.09.2009 Seite 024

BTE-Mitteilungen

Kosten sparen bei Versicherungen

BTE/KATAG VersicherungsDienst nutzen

Wenn die Umsätze stagnieren oder sogar sinken, muss man die Kostenseite umso intensiver nach Einsparungspotenzialen durchforsten. Dabei sollte man auch den Bereich der Versicherungen unter die Lupe nehmen und Alternativ-Angebote zu bestehenden Verträgen

[1747 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 35 vom 27.08.2009 Seite 020

Business

TW-Rangliste

Top Ten verlieren 300 Mill. Euro

Der Umsatz der größten Unternehmen im deutschen Textileinzelhandel ist 2008 gesunken

Mit einem Umsatz von zusammen rund 21,5 Mrd. Euro haben die zehn größten Textileinzelhändler im vergangenen Jahr etwa 300 Mill. Euro weniger erlöst als im Vorjahr. Damit hat sich einmal mehr bestätigt, dass Größe allein kein Erfolgskriterium ist. Nur vie

[6476 Zeichen] Tooltip
SEIT DREI JAHREN LEICHT IM AUFWIND - Einzelhandelsumsätze mit Bekleidung und Textilien in Deutschland in Mill. Euro (brutto)

UMSATZ NACH BRANCHEN UND BETRIEBSFORMEN

DIE GRÖSSTEN TEXTILEINZELHÄNDLER . . . IN DEUTSCHLAND
€ 5,75

 
weiter