Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 59 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 50 vom 17.12.2010 Seite 006

Handel

EDE und EK kündigen bei Zeus

Frankfurt. Die Gründungsmitglieder der Baumarktkooperation Zeus - EK/Servicegroup (Bielefeld) und EDE (Wuppertal) - haben ihre Mitgliedschaft per 31. Dezember 2012 aufgekündigt. Als Grund nannten beide Unternehmen, dass "die Auffassungen der Gesellschaft

[1083 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 25 vom 22.06.2007 Seite 006

Handel

Schelo kündigt bei Marktkauf 300 Entlassungen an

Betriebsversammlung in Bielefeld - Zeitpläne für Ausgliederung noch unklar - Kartellamt prüft

Frankfurt, 21. Juni. Rund 300 Mitarbeiter sollen nach Informationen aus der Marktkauf-Zentrale nach der Übertragung des operativen Geschäftes auf die Edeka-Regionen und die Abgabe der Baumärkte an die Rewe ihren Arbeitsplatz in Bielefeld verlieren. Begin

[2615 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 20 vom 18.05.2007 Seite 031

Journal

"Kein Harakiri"

Georg Rothacher, Baumarkt-Chef der Rewe-Tochter Toom, will es noch einmal wissen. Der 57-Jährige will die lange als unverkäuflich geltenden Marktkauf-Baumärkte der Edeka bis 2009 ins eigene Ladennetz integrieren. Der Mann, der sich traut, geht optimistisch zu Werke. Er sagt, er weiß, worauf es ankommt. Von Mathias Vogel

[6342 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 15 vom 13.04.2007 Seite 009

Handel

Marktkauf schließt zwölf Baumärkte

Frankfurt, 12. April. Der Verkauf von 133 Marktkauf-Baumärkten an die Rewe Group führt bei der Edeka-Tochter Marktkauf zu weiteren Einschnitten. Zum 16. Juni schließt Marktkauf zwölf Baumärkte, die nicht an Rewe verkauft werden (LZ 13/07). Betroffen von

[929 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 11 vom 16.03.2007 Seite 006

Handel

Marktkauf baut nur wenig ab

Frankfurt, 15. März. Die in der vergangenen Woche genannten Zahlen zum geplanten Stellenabbau bei der Marktkauf Holding GmbH will die Unternehmenszentrale in Bielefeld gegenüber der LZ nicht kommentieren. Der Marktkauf-Gesamtbetriebsrat hatte bekannt geg

[1141 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 43 vom 27.10.2006 Seite 010

Handel

Zeit bis Ende 2008

Sozialplan für Marktkauf steht - Einzelprüfung aller Standorte

Frankfurt, 26. Oktober. Der Sozialplan und Interessenausgleich für die Edeka-Tochter Marktkauf ist unter Dach und Fach. Bis Ende 2008 sollen nun die Personalstrukturen erheblich gestrafft werden. Man habe ein gutes Ergebnis erreicht, kommentieren Arbeitn

[2573 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 41 vom 13.10.2006 Seite 004

Handel

Marktkauf in der Kostenklemme

Fehlende Umsätze zehren am Ertrag - 15 Mio. Euro-Investition in die Preise - Starke Orientierung der Großfläche am Discount

Frankfurt, 12. Oktober. Die Edeka-Tochter Marktkauf senkt seit der vergangenen Woche massiv die Preise. Die Aktion soll die Bielefelder in den Augen des Verbrauchers stärker in die Nähe des Discounts rücken und das Preisprofil schärfen. Zusätzlich sollen

[4535 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 36 vom 08.09.2006 Seite 004

Handel

Marktkauf drückt auf Edeka-Ergebnis

Kostspielige Umstrukturierung - Marktkauf-Gewinnprognose auf Ende 2008 datiert - Neues Vertriebskonzept in Bielefeld vorgestellt

Frankfurt, 7. September. Der Umbau bei Marktkauf wird das Ergebnis der Edeka stärker belasten als bislang angekündigt. Personalabbau und Umgruppierungen stehen jetzt an erster Stelle. Beim Verkauf der Baumarkt-Sparte ist nach wie vor kein Abschluss in Si

[6605 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 28 vom 14.07.2006 Seite 033

Journal

Sparprogramm

Die schonungslose Bestandsaufnahme des Sanierungsexperten Stephan Schelo schockt Marktkauf. Die Edeka-Tochter geht ganz schweren Zeiten entgegen. Von Gerd Hanke

[14579 Zeichen] Tooltip
Schwerer Absturz - Ergebnis der AVA AG, Angaben in Mio. Euro, teilweise gerundet

Auf der Verkaufsliste - Marktkauf will 20 Prozent seines Umsatzes in Höhe von 5 Mrd. Euro abgeben
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 06 vom 10.02.2006 Seite 006

Handel

AVA will im Baumarkt-Bereich Personal einsparen

Wenigstens 300 Vollzeitstellen sollen wegfallen - Umsatz und Ergebnis unter den Erwartungen

Frankfurt, 9. Februar. Die Baumarkt-Sparte der AVA muss sparen. Umsätze und Ergebnis entsprachen 2005 nicht den eigenen hochgesteckten Erwartungen. Nun sollen Streichungen im Personalbereich die Relation von Kosten und Erträgen wieder ins Lot bringen. De

[2733 Zeichen] € 5,75

 
weiter