Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 78 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 29 vom 18.07.2013 Seite 030

Business

„Immer wieder neu erfinden“

Katag-Chef Daniel Terberger sieht für den Fachhandel trotz Online-Konkurrenz gute Chancen

Der Blick zurück ist Daniel Terbergers Sache nicht, er schaut lieber nach vorn. Deshalb ging der Katag-Vorstandsvorsitzende bei seiner Rede auf der Cheftagung des Verbands auch mit keinem Wort auf die 90-jährige Geschichte des Bielefelder Unternehmens ei

[2578 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 29 vom 19.07.2012 Seite 046

Business

Mittelstand in Glück und Seligkeit

Online? Offline? Beides? Katag-Cheftagung zwischen Eurokrise und neuem Wachstumspotenzial im Modebusiness

Kanzlerkandidat? Bundeskanzler? Abwarten. Wie auch immer, er zieht: Frank-Walter Steinmeier, Fraktionschef der SPD im Bundestag. Außenminister a.D. Vizekanzler a.D. Der Mann an Gerhard Schröders Seite. Architekt dessen, was uns aktuell in Deutschland dur

[4043 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 27 vom 07.07.2011 Seite 024 bis 028

Thema der Woche

GUTE ZEITEN! SCHLECHT ZEICHEN?

Plus 2%. Ein gutes Ergebnis. Dennoch ist der Modehandel mit der Bilanz der ersten sechs Monate dieses Jahres nicht restlos zufrieden. Denn der schlechte Juni mit seinem Minus von 6% hat zuletzt die Stimmung etwas gedämpft. Sorgen machen sowohl allgem

Einer Achterbahnfahrt ähnelte das Geschäft der deutschen Modehändler im ersten Halbjahr. Die Monatsergebnisse der Textiliten im TW-Testclub schwankten dabei zwischen plus 12% und minus 6%. Und schuld war vor allem der Mond. Denn der bestimmt bekanntlich

[10561 Zeichen] Tooltip
DAS 1. HALBJAHR 2011 Umsatzveränderung kumuliert per Ende Juni 2011 im Vergleich zum Vorjahr.

GEWINNE GESTEIGERT

OPTIMISTISCH INS....
€ 5,75

TextilWirtschaft 27 vom 07.07.2011 Seite 24,26,28

Thema der Woche

GUTE ZEITEN! SCHLECHT ZEICHEN?

Plus 2%. Ein gutes Ergebnis. Dennoch ist der Modehandel mit der Bilanz der ersten sechs Monate dieses Jahres nicht restlos zufrieden. Denn der schlechte Juni mit seinem Minus von 6% hat zuletzt die Stimmung etwas gedämpft. Sorgen machen sowohl allgem

Einer Achterbahnfahrt ähnelte das Geschäft der deutschen Modehändler im ersten Halbjahr. Die Monatsergebnisse der Textiliten im TW-Testclub schwankten dabei zwischen plus 12% und minus 6%. Und schuld war vor allem der Mond. Denn der bestimmt bekanntl

[10034 Zeichen] Tooltip
DAS 1. HALBJAHR 2011 Umsatzveränderung kumuliert per Ende Juni 2011 im Vergleich zum Vorjahr. GEWINNE GESTEIGERT OPTIMISTISCH INS.... ... ZWEITE HALBJAHR
€ 5,75

TextilWirtschaft 26 vom 30.06.2011 Seite 042

Business

Die Katag wird zum Einzelhändler

Chef-Tagung: Der Bielefelder Einkaufsverbund startet mit E-Commerce und sieht sich gewappnet für die Herausforderungen Beschaffung und Nachhaltigkeit

Die Katag will das Thema E-Commerce offensiv angehen und wird dabei selbst zum Einzelhändler. Das ist eine der zentralen Botschaften der Chef-Tagung des Einkaufsverbunds, die in der vergangenen Woche in der Bielefelder Firmenzentrale stattgefunden hat. „

[4756 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 28 vom 15.07.2010 Seite 058

Business

Dienen statt verdienen

Bei der Katag-Cheftagung in Bielefeld stand die Rückbesinnung auf die eigenen Stärken und Werte im Fokus. So sollen auch unsichere Zeiten überstanden werden.

Es waren drastische Worte mit denen Dr.Daniel Terberger, Vorstandsvorsitzender der Katag AG, in den Tag startete. "Die Regierung streitet sich, die Parteien zerfetzen sich, der Bundespräsident tritt zurück - wir erleben aktuell instabile Zeiten." Gleichz

[4056 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 29 vom 16.07.2009 Seite 192

Szene

Katag in der Kirche

Im Anschluss an seine Chef-Tagung lud der Einkaufsverbund Katag ins Restaurant "GlückundSeligkeit" in Bielefeld ein

[134 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 28 vom 09.07.2009 Seite 032

Business

Halbjahres-Bilanz

Trotzkonsum in harten Zeiten

Der Modehandel schließt das erste Halbjahr mit einem Umsatzrückgang von durchschnittlich 3% ab und steht damit besser da als viele andere Branchen. Die Aussichten für das zweite Halbjahr sind verhalten.

Deutschland steckt in der tiefsten Rezession seit über 60 Jahren. Wir stehen vor brutalen Herausforderungen." Die Worte von Ministerpräsident Christian Wulff auf der Cheftagung der Katag in Bielefeld am vergangenen Freitag waren eindeutig. Deutschland st

[21370 Zeichen] Tooltip
SCHLECHTE AUSSICHTEN - Wie sind die Aussichten für steigende Umsätze im 2. Halbjahr 2009?

VIELE UNSICHERHEITSFAKTOREN - Was werden Ihre größten Probleme im 2. Halbjahr 2009 sein? Mehrfachnennungen möglich

DAS 1. HALBJAHR 2009 - Umsatzveränderung kumuliert per Ende Juni 2009 im Vergleich zum Vorjahr. Angaben in Prozent
€ 5,75

TextilWirtschaft 28 vom 09.07.2009 Seite 038

Business

Keine Chance für die Krise

Mit Prominenz und hochkarätigen Rednern warb die Chef-Tagung der Katag für Zuversicht

Stell dir vor, es ist Krise und keiner geht hin. So lautete das Motto der Cheftagung der Katag AG, die in der vergangenen Woche in der Bielefelder Zentrale des Einkaufsverbunds stattgefunden hat. Mit einer Aufforderung zu Veränderung und Strategieanpassu

[3480 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 01 vom 01.01.2009 Seite 006

News

2009: Schlechte Aussichten, gute Vorsätze

Der Modehandel wappnet sich für ein schwieriges Jahr 2009. Die Erwartungen sind gedämpft.

Der Modehandel ist von der Krise im abgelaufenen Jahr nicht verschont geblieben. Nicht erst seit der Zuspitzung der Finanzkrise im Herbst, sondern bereits seit Juni 2008 sind die Umsätze stark rückläufig. Auch das Weihnachtsgeschäft hat keine Wende gebra

[6692 Zeichen] Tooltip
ERWARTUNGEN FÜR 2009: SO PESSIMISTISCH WIE LANGE NICHT - Erwartungen der Textilhändler für die Jahre 2005 bis 2009. Angaben in Prozent
€ 5,75

 
weiter