Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 11 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 28 vom 09.07.2009 Seite 011

News

FOKUS

Joop! Gunter Eschemann ist nicht mehr Geschäftsführer der Joop! Womenswear GmbH in Bielefeld. Seine Nachfolgerin wird zum 1. August Ruth Herberg, die allerdings als Brand Director und nicht mehr als Geschäftsführer die Produkt- und Vertriebsaktivitäten

[2307 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 08 vom 19.02.2009 Seite 072

köpfe

Hüsgen und Fetzer verlassen Holy-Gruppe

Kathrin Hüsgen, Chefdesignerin Joop! Womenswear, wird die Holy-Gruppe verlassen. Nach Abschluss der Kollektionserstellung für Frühjahr 2010 werde sie aus privaten Gründen bei Joop! ausscheiden, teilt Gunter Eschemann, General Manager Joop! Womenswear, mi

[1021 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 24 vom 14.06.2007 Seite 032

Business Thema

Das Comeback

Nach einem Jahr Pause ist es soweit: Am 21. Juli präsentiert Joop! die neue DOB-Kollektion in Düsseldorf.

Es dauert nur noch wenige Wochen, dann ist Joop! Womenswear kein Geheimnis mehr. Dann feiert die DOB-Kollektion ihr Comeback. Mit einer großen Fashion-Show in Düsseldorf im Rahmen der CPD. Nachdem die zur Holy-Gruppe gehörende Windsor GmbH im Februar let

[9571 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 47 vom 23.11.2006 Seite 007

News

Poschardt in Windsor-Geschäftsführung

Der 37-Jährige verantwortet Joop! Menswear und Joop! Jeans Man

Torsten Poschardt (37) wird spätestens am 1. April neuer Geschäftsführer der Bielefelder Windsor GmbH für die Bereiche Joop! Menswear und Joop! Jeans Men. Er folgt auf Michael Horst (49), der das Unternehmen nach fünf Jahren zum 31. Dezember verlässt und

[1068 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 31 vom 03.08.2006 Seite 014

News

Kathrin Hüsgen designt Joop-DOB

Die 37-Jährige kommt im Oktober von Boss Black

Der Chefdesigner-Posten bei Joop Womenswear ist wieder besetzt: Kathrin Hüsgen (37) ist ab Oktober für die Entwicklung der DOB-Linie verantwortlich, die in Lizenz bei der Windsor GmbH in Bielefeld entsteht. Die offizielle Wiedereinführung der DOB ist für

[736 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 22 vom 01.06.2006 Seite 018

Business Thema

Die Marken-Macher

Strellson und Windsor, Joop! und Tommy Hilfiger - die Holy Fashion Group richtet ihr Portfolio für weitere Expansion neu aus: "Wir können uns Stagnation nicht leisten."

Eitelkeiten sind ihm fremd. Marc Holy hat ein gutes Gefühl für Momente, in denen es ratsam scheint, das Wort an andere zu übergeben. Holy Fashion Group, so soll das Firmendach in Zukunft heißen, unter dem die Marken Strellson und Windsor sowie die Lizenz

[12763 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 06 vom 09.02.2006 Seite 012

News

FOKUS

Joop! meldet hohes Plus: Eine Umsatz-Steigerung um 19% auf 238 Mill. Euro meldet die Hamburger Joop! GmbH für 2005. Ertrags-Zahlen nennt das Unternehmen nicht. Grund für das Plus sei die 2004 gestartete strategische Neuausrichtung der Marke. 2005 wurden

[2088 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 20 vom 13.05.2004 Seite 026

46. TW-Forum

TW-Forum 2004

Anders kaufen

Emotion. Aufregung. System. Viele Wege führen zum Kunden. Das TW-Forum 2004 würdigte aktuelle Erfolgsmodelle und skizzierte Strategien für die Zukunft.

"See me, feel me, touch me, buy me" - die Formel klingt so einfach. Für Heiner Oberrauch, Inhaber der gleichnamigen Unternehmensgruppe in Südtirol, ist sie schlichtweg Basis für geschäftlichen Erfolg. Oberrauch baut auf Emotionalität, auf Wareninszenierun

[9777 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 52 vom 23.12.2003 Seite 020

Das Jahr Panorama 2003

Das Jahr 2003

Was hat uns dieses Jahr besonders aufgeregt? Wer sorgte für Überraschungen? Welche Newcomer gingen an den Markt? Wer ging pleite und warum? Wer hat Karriere gemacht? Und wer musste seinen Stuhl räumen? 2003 war erneut ein katastrophales Jahr für das

DIE GEWINNER Die Discounter haben 2003 deutlich Marktanteile gewonnen. Die Aldisierung, also das Vordringen der Lebensmitteleinzelhändler und -discounter in den Textilhandel, hat in diesem Jahr noch einmal an Dynamik gewonnen. Oder soll man "Lidlisierun

[32048 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 47 vom 20.11.2003 Seite 022

Fashion

Erfolgs- Modell Crossover

EMI: Erfolgsmodell Crossover

19. EMI-Kreativ-Konferenz in Berlin. Kreativität heißt Ideen auskochen. Bei der jüngsten Tagung wurden drei Kreativitäts-Küchen präsentiert: Deutschlands bester Küchenbauer Bulthaup, die Design-Werkstatt von Jette Joop und die italienische Erfolgsmarke Coast, Weber & Ahaus von Francesca und Remo Ruffini.

[21637 Zeichen] € 5,75

 
weiter