Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 9 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    Lebensmittel Zeitung 21 vom 21.05.2004 Seite 069

    Service Personalien

    · Florian Gröber, derzeit noch in den Diensten von Wal-Mart Germany, wechselt zum Drogeriemarkt-Betreiber Schlecker. Er soll dort das Eigenmarken-Geschäft verantworten. Dafür zuständig zeichnete zuletzt Helmut Glaser, der seit Anfang des Jahres zum Einkau

    [5958 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 16 vom 15.04.2004 Seite 028

    Business Handel

    Kundenkarten: Tante Emma auf Datenbasis

    Immer noch werden neue Kundenkarten-Systeme auf den Markt gespült. Warum? Weil in Zeiten von Rabattitis und sinkenden Margen Kundenbindung und effizientes Marketing Priorität haben.

    DatenbasisAm 31. März war es soweit. Frau Müller, seit 30 Jahren im Modehaus Meier für die Abteilung Coordinates zuständig, verabschiedete sich in den Ruhestand. Man saß zusammen, plauderte, aß ein paar Schnittchen und trank ein Gläschen Sekt zusammen. Zu

    [20146 Zeichen] Tooltip
    Kritik an Kundenkarten - Gründe für mangelnde Akzeptanz von Kundenbindungsprogrammen.

    Zu teuer, zu kompliziert - Aus welchen Gründen arbeiten Sie nicht mit Kundenkarten?

    Grosse setzen auf Karten - Gibt es in Ihrem Haus eine Kundenkarte?
    € 5,75

    Lebensmittel Zeitung 52 vom 23.12.2003 Seite 019

    Rückblick Journal

    Die Sichtweise der Spitzenmanager

    Internationale Top-Manager aus Industrie und Handel in einer Serie LZ-Gespräch - Visionen und Forderungen an die Partner

    Frankfurt, 23. Dezember. Eine illustre Schar von Unternehmenslenkern bezog im vergangenen Jahr in der LZ Position zu aktuellen strategischen Fragen ihrer Unternehmen und ihrer Branche. Rewe-Vorstandsvorsitzender Hans Reischl eröffnete den Reigen mit kla

    [3613 Zeichen] € 5,75

    Lebensmittel Zeitung 10 vom 07.03.2003 Seite 010

    Handel

    Baumärkte richten sich auf schlechtes Jahr ein

    Branche plant in Deutschland mit Umsatzminus - Industrie beklagt Auftragsrückgänge - Praktiker selbstbewusst

    Frankfurt, 6. März. Die Baumarktbranche richtet sich auf ein erneut schwieriges Geschäftsjahr ein. Das vom BHB prognostizierte Umsatzminus von 2 Prozent erscheint vielen Marktteilnehmern noch zu optimistisch. Dennoch hofft die Phalanx der Filialisten, 200

    [4546 Zeichen] Tooltip
    Obi bleibt der Maßstab - DIY-Umsatz der elf führenden Baumarkt-Betreiber
    € 5,75

    Lebensmittel Zeitung 47 vom 22.11.2002 Seite 006

    Handel

    KURZ NOTIERT

    • Wal-Mart Germany hat am Mittwoch dieser Woche per Hausmitteilung bekräftigt, weiterhin sämtliche derzeit gültigen Tarifverträge freiwillig anwenden zu wollen. Die Kündigungsfrist für diese Zusage werde zudem von sechs auf zwölf Monate ausgedehnt. Verdi

    [2966 Zeichen] € 5,75

    Lebensmittel Zeitung 40 vom 04.10.2002 Seite 001

    Handel

    Feuerstein soll Suhr folgen

    Real-Chef im Metro-Vorstand für Warengeschäft und Lebensmittelhandel vorgesehen

    Frankfurt, 2. Oktober. Stefan Feuerstein (46), Sprecher der Geschäftsführung der Metro-Tochter Real SB-Warenhaus GmbH, soll im kommenden Jahr in den Vorstand der Metro AG aufrücken und dort das Ressort von Joachim Suhr (55) übernehmen. Von Vorstandschef

    [3980 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 50 vom 13.12.2001 Seite S066

    Das Jahr Prognose 2002

    Was bringt 2002?

    Nachgefragt Wo sehen Sie für den Handel Chancen zur Produktivitätssteigerung? Dr. Antonella Mei-Pochtler, The Boston Consulting Group, München: Ich sehe zwei große Ansatzpunkte: Zum einen die Konzentration auf die wertvollsten Kunden durch entsprech

    [37579 Zeichen] Tooltip
    Perspektiven 2002: Kann nur besser werden - Wie sehen Ihre Erwartungen für das Jahr 2002 in folgenden Punkten aus?

    Sparneigung steigt - Zustimmung zu den Aussagen:

    Feilschen muss nicht sein - Zustimmung zur Aussage: "Seit dem Fall des Rabattgesetzes habe ich beim Kleidungskauf schon öfter mal Rabatte ausgehandelt."
    € 5,75

    Lebensmittel Zeitung 24 vom 16.06.2000 Seite 004

    Handel

    Real sieht das Ende einer Odyssee

    Metro-Tochter will "qualitative Marktführerschaft" erringen - 2,5 Prozent Umsatzrendite in 2002 / Von Gerd Hanke

    Düsseldorf, 15. Juni. Die Odyssee der Metro-Tochter Real soll ein Ende haben. Bis 2001 wird der Großteil der insgesamt 260 Märkte die Vorgaben an ein modern geführtes SB-Warenhaus erfüllen, sagt Stefan Feuerstein. "Wo Real drauf steht, soll auch Real drin

    [5623 Zeichen] € 5,75

    Lebensmittel Zeitung Nr. 29 vom 17.07.1998 Seite 042

    Service Checkout/Logistik

    CCG mit neuem Aufsichtsrat

    biw. Frankfurt, 16. Juli. Die CCG Centrale für Coorganisation GmbH, Köln, hat einen neuen Aufsichtsrat, mit 18 Persönlichkeiten aus Industrie, Handel und erstmals auch aus dem Gesundheitswesen. Die CCG ist der führende Rationalisierungsverband für den I

    [2158 Zeichen] € 5,75