Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 3 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    TextilWirtschaft 23 vom 08.06.2006 Seite 028

    Business Thema

    Einer für alle, alle für einen

    Mit Teamgeist wollen Einkaufskooperationen im Wettbewerb punkten. Aber welcher Verbund spielt noch mit, wer wurde ausgewechselt, wer greift an? Eine Bestandsaufnahme.

    Einer allein kann das Spiel nicht gewinnen. Den Kampf gegen die Großen, die Schnellen und Billigen. Die Marktentwicklung zwingt Einzelhändler dazu, sich mit dem Thema Einkaufskooperationen zu befassen. Im Wettbewerb mit Vertikalen, Konzernen und Filialis

    [16181 Zeichen] Tooltip
    KOOPERATIONEN IM ÜBERBLICK

    JEDER ZWEITE OHNE - Sind Sie Mitglied in einer Einkaufskooperation?

    PROSPEKTE, ZR UND MEHR - Wozu nutzen Sie Kooperationen?
    € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 51 vom 18.12.1997 Seite 018

    Handel/Praxis

    Innovation: Kooperation modischer HAKA-Händler organisiert mit Lieferanten neues Saisontiming

    "Aufhören, stopp, aufhören"

    we Köln - "Wir müssen weg von den Saisons." Das ist das Motiv. Deshalb forciert die Erfa-Gruppe "Innovation" im Einklang mit Fabrikanten neue Order- und Lieferrhythmen. Zu "Innovation" gehören zehn topmodische HAKA-Läden: Hochheimer (Heilbronn), Hasardeur

    [3831 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 22 vom 01.06.1995 Seite 056

    Modezentren

    TW-Workshop: Welche Zukunft haben die Modezentren?

    Von Kannibalen, kleinen Riesen und anderen Störenfrieden

    ba Frankfurt - Wenn der Handel immer stetiger und gleichzeitig immer kurzfristiger ordern will, dann bedingt das eine größere Nähe zu den Lieferanten. Diese Nähe kann nur über eine Regionalisierung der Order zustande kommen - eine Herausforderung für den

    [20412 Zeichen] € 5,75