Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 2047 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 31 vom 03.08.2019 Seite 22

Regional West

Kompakt

Ninetynine in Wuppertal Wuppertal. Am 29. Juli hat das deutschlandweit zweite Haus der Centro-Marke Ninetynine im Stadtteil Elberfeld seine Pforten geöffnet. An der Wupper ist der Name Programm: Das neue Ninetynine-Hotel bietet genau 99 Zimmer in

[1862 Zeichen] € 5,75

food service 11 vom 06.11.2018 Seite 77,78,79

Special Nur Mut! Best Practice

Einfach machen!

„Notwendiges Übel“, sagen die einen, „alternativlos“ die anderen. Beim Thema Nachhaltigkeit scheiden sich die Geister. Sechs Protagonisten sagen, warum sich „grüne“ Angebote lohnen.

[8575 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 39 vom 29.09.2018 Seite 3

Aktuelles

Bowl-Food für die Ninetynine Hotels

Hamburg. Die Centro Hotel Goup geht für ihr neues Lifestyle-Konzept Ninetynine eine Kooperation mit dem Hamburger Gastronomen Hannes Schröder ein. Dieser ist bekannt für seine Bowl-Gerichte mit viel Gemüse. Sie sollen auch in den Ninetynine Hotels se

[329 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 37 vom 15.09.2018 Seite 19

Regionen & Metropolen

Nordrhein-Westfalen

In Wuppertal startet das Fachwerk-Hotel

Neueröffnung Das erste Hotel von Frank Kipker gilt als historisches Kleinod. Im Vorfeld des Umbaus gab es einige Hürden zu nehmen.

Wuppertal Am 4. September feierte das Fachwerk-Hotel seine Eröffnung. Die letzten Hürden, die der Denkmalschutz dem historischen Kleinod abverlangte, sind genommen. In das verwinkelte Haus aus dem Jahr 1784 passen acht Doppelzimmer, zwei Einzelzimmer

[1800 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 36 vom 06.09.2018 Seite 16,17,18,19,20,21

Business Stadtentwicklung

Neue Städte, neuer Handel

Welche Rolle werden Innenstädte künftig spielen? Und was bedeutet das für den dort ansässigen Einzelhandel? Während diese Frage von Experten und Politikern kontrovers diskutiert wird, versuchen Händler mit pragmatischen Ansätzen eine Antwort zu finden. Und ihr Fortbestehen zu sichern.

[16740 Zeichen] Tooltip
Kaum Standortverbesserungen ... ... trotz größtenteils aktiver Städte
€ 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 27 vom 07.07.2018 Seite 23

Regional West

Nordrhein-Westfalen

Vom Schandfleck zum Kleinod

Neueröffnung Im September soll das Fachwerk-Hotel in Wuppertal an den Start gehen. Die Familie des Bauherrn führt den Betrieb nahe der Firma Vorwerk selbst.

Wuppertal. Mit dem Fachwerk-Hotel, das kurz vor der Eröffnung steht, wurde im Wuppertaler Stadtteil Barmen wurde ein architektonisches Kleinod herausgeputzt und zum Hotel umgestaltet. Es ist das erste Hotel, das der Investor und Bauherr Frank Kipker

[3584 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 47 vom 25.11.2017 Seite 20

Regional West

Nordrhein-Westfalen

Ibis Wuppertal feiert den Umbau

Wuppertal. „Es gibt nichts, was nicht neu ist“, sagt Annette Driesen, Verkaufsleiterin bei der Fidelis Hospitality GmbH. Sie spricht von dem grundsanierten Hotel Ibis Wuppertal City. Es operiert unter dem Dach der Darmstädter Hotelbetriebsgesellschaf

[1854 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 45 vom 09.11.2017 Seite 4

Diese Woche

Primark setzt auf Deutschland

Starke Expansion geplant – 14% Umsatzplus im Geschäftsjahr

Primark blickt auf ein expansives Geschäftsjahr 2016/17 (16. September) zurück. Die Umsätze des irischen Discounters, der zum britischen Mischkonzern ABF gehört, sind vor allem wegen zahlreicher Eröffnungen währungsbereinigt um 14% auf 7,05 Mrd. Pfun

[4059 Zeichen] Tooltip
Primark im Mittelfeld
€ 5,75

TextilWirtschaft 40 vom 05.10.2017 Seite 7

Diese Woche

Outlet-Flächen wachsen

Investoren wittern in Deutschland weiterhin große Chancen für den Bau neuer Outlet-Center. Nachdem in Duisburg die Einwohner in einem Bürgerbegehren gegen ein FOC stimmten, haben in dieser Woche in Wuppertal die Bauarbeiten für das City Outlet Wupper

[1303 Zeichen] € 5,75

Der Handel 10 vom 02.10.2017 Seite 18,19,20,22

Branche

LOKALE ONLINEMARKTPLÄTZE

„Nicht mit der Mitleidstour ködern“

Mönchengladbach und Wuppertal stehen für den Versuch, lokale Händler onlinefähig zu machen. Die beiden zuständigen Wirtschaftsförderer erzählen von ihrem täglichen Kampf – und wann solche Projekte scheitern.

[10109 Zeichen] € 5,75

 
weiter