Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 31 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 42 vom 21.10.2010 Seite 20,21,22

Business

Ganz groß in Graz

Revolution im Bau, Evolution im Sortiment: Modefilialist Kastner&Öhler hat das Stammhaus erweitert und mit historischen Elementen in eine neue Zeit geführt

Über 2500 Gäste und ein nächtliches Feuerwerk auf dem Schlossberg, zu beobachten auf drei großen Terrassen über den Dächern der Grazer Altstadt. So feierte am Dienstagabend das Familienunternehmen Kastner&Öhler sein neues Modehaus auf sechs Etagen.

[9252 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 42 vom 21.10.2010 Seite 020

Business

Ganz groß in Graz

Revolution im Bau, Evolution im Sortiment: Modefilialist Kastner&Öhler hat das Stammhaus erweitert und mit historischen Elementen in eine neue Zeit geführt

Über 2500 Gäste und ein nächtliches Feuerwerk auf dem Schlossberg, zu beobachten auf drei großen Terrassen über den Dächern der Grazer Altstadt. So feierte am Dienstagabend das Familienunternehmen Kastner&Öhler sein neues Modehaus auf sechs Etagen. Es wa

[9255 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 53 vom 31.12.2009 Seite 094

Das Jahr Perspektiven 2010

Was ist für sie nächstes Jahr der wichtigste modische Trend?

Brunello Cucinelli "Ich bin viel in der ganzen Welt unterwegs und lasse mich inspirieren von dem, was meine Kunden machen. Das öffentliche Leben ist als Inspiration für mich ungeheuer wichtig. Mode muss im Alltag funktionieren. Generell zielt meine Koll

[2806 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 34 vom 20.08.2009 Seite 020

Business

Wohin steuert Escada?

Eine Woche nach der Insolvenz ist alles möglich bei Escada. Die Macher glauben fest an ihr Konzept. Auch im Markt herrscht Zuversicht. Der Handel will und stützt die Luxusmarke.

Am Morgen danach ist klar: Die teure Liebschaft wird zur gefürchteten Liaison dangereuse. Bruno Sälzer hatte alles versucht. Wochenlang hatte der Vorstandschef hin- und her gerechnet, Banken und Juristen konsultiert, keine Fragen durfte offen bleiben. F

[8862 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 30 vom 23.07.2009 Seite 042

Business

Der Magnet vom Marienplatz

Das Münchner Modehaus Ludwig Beck verzeichnet nach dem größten Umbau der Firmengeschichte wachsende Umsätze und Erträge

Es gibt eine Menge Touristen-Attraktionen in München. Olympiazentrum, Hofbräuhaus, Deutsches Museum, Maximilianstraße. Auch Ludwig Beck gehört wieder dazu - davon sind Oliver Haller und Dieter Münch überzeugt. Die beiden Vorstände des Traditionshauses am

[7049 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 49 vom 04.12.2008 Seite 022

Business

"Escada wird schneller, kreativer, sinnlicher"

Produkte. Prozesse. Positionierung. Viele neue Leute. CEO Bruno Sälzer will die Luxusmarke Escada zurück auf die Erfolgsspur führen.

TW: Herr Sälzer, bei der Bambi-Verleihung waren auch Sie und Ihre Frau unter den Gästen. Dürfen wir annehmen, dass das Kleid, das sie trug, von Escada ist? Ist sie schon Escada-Fan? Inzwischen ja. Sie hat sich in die Marke eingefühlt und ist von einzeln

[14471 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 34 vom 21.08.2008 Seite 032

Business

Philipp Olivier Burger erfindet die Marke "Paul Kehl"

Großer Start eines vertikalen Männermode-Konzeptes in der Schweiz. 2008 rüstet PKZ-Feldpausch 29 Häuser um und eröffnet zahlreiche neue Shops und Corner.

Am 28. August geht ein großer Ruck durch den schweizerischen Modehandel. Philipp Olivier Burger, der Chef des viertgrößten Schweizer Modekonzerns PKZ Burger-Kehl, eröffnet 29 Modehäuser nach radikaler Verjüngung und Modernisierung wieder. Was da im Momen

[5925 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 31 vom 31.07.2008 Seite 048

Fashion

DÜSSELDORFER DAUERLAUF

Bis in den späten Sonntagabend hinein hat die Einkäuferin aus Frankfurt im Showroom von Dondup gesessen und geordert. Das Hamburger Einkäufer-Duo kutschiert versiert im Stundentakt von einem Düsseldorfer Showroom zum nächsten - sie bestücken ihren Store

[6981 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 41 vom 11.10.2007 Seite 046

Business

Schöne Aussichten

Grieder in Zürich investiert 15 Millionen Franken in einen neuen Auftritt - ein Haus der Überraschungen

Am besten, man nimmt sofort den Aufzug bis nach oben. Auch Franco Savastano ist am liebsten hier. "Fantastisch." Die Sonne scheint, die Luft ist mild. "Haben Sie Lust auf einen Milchkaffee unter freiem Himmel?" Savastano genießt die majestätische Terrass

[4956 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 14 vom 05.04.2007 Seite 058

Fashion

Silhouetten-Spiele

Weit oder schmal? Lang oder kurz? Die DOB jongliert mit den Extremen.

Strickpullover, in denen eine halbe Familie Platz hätte. Kurze Jäckchen, ausgestellt wie ein Zelt. Wallende T-Shirts, die bis über die Hüfte reichen. "Volumen und Proportionen, das ist das Neueste an der Mode", sagte Frauke Gembalies von Rena Lange vor e

[7591 Zeichen] € 5,75

 
weiter