Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 323 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

fvw 12 vom 07.06.2019 Seite 3

Editorial

Erneuern und Bewahren – beides zählt

Diese Ausgabe der fvw rückt diejenigen Unternehmen in den Mittelpunkt, die trotz aller Globalisierung und Konsolidierung nach wie vor das Herzstück der Reisebranche bilden: die Mittelständler. Denn wir finden: Kleine Unternehmen, die nicht nur der To

[2134 Zeichen] € 5,75

fvw 12 vom 07.06.2019 Seite 24,25,26

Touristik

Warum SKR-Geschäftsführer Christoph Albrecht auf eine Abteilung für Reklamationen verzichtet

SABINE PRACHT Die Kunst, schnell zu sein, liegt darin, sich auf das Wesentliche zu beschränken. Das ist das Motto bei SKR Reisen. Seit Jahren wächst der Veranstalter zweistellig – vor allem mit Hilfe des stationären Vertriebs. Das Kölner Unter

[10901 Zeichen] € 5,75

fvw 12 vom 07.06.2019 Seite 6

Forum

TOURISMUSPOLITIK

Mittelstand, schwerer Stand

Der Mittelstand ringt. Um Arbeitskräfte, um Nachfolger, um den Abbau von Bürokratie. Mittelstand ist ein sperriger Begriff. Um es plastisch zu machen: 11.000 Reisebüros, etwa 260.000 Betriebe im Gastgewerbe, viele kleine und mittlere Reiseveranstalte

[3936 Zeichen] € 5,75

fvw 11 vom 24.05.2019 Seite 78,79

Tischgespräch

Grüner Vollbluttouristiker

Tischgespräch mit Peter Zimmer, Inhaber Futour Tourismusberatung

[6309 Zeichen] € 5,75

fvw 10 vom 10.05.2019 Seite 22,23

Touristik

Konsens und Ratlosigkeit

Die Branche wartet auf eine nationale Tourismusstrategie. Anfang 2020 soll sie kommen. Die Politiker stehen erst am Anfang.

[4781 Zeichen] € 5,75

fvw 10 vom 10.05.2019 Seite 23

Touristik

Immer unterwegs, nie am Ziel

Der Gründer der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen geht nach 20 Jahren in Rente. Ein Abschiedsgespräch.

[2086 Zeichen] € 5,75

fvw 10 vom 10.05.2019 Seite 7

Forum

NATIONALE TOURISMUSSTRATEGIE

Politik zum Mitmachen kommt gut an

Ein straffes Programm hatte sich die CDU/CSU vorgenommen. Binnen zwei Stunden wollte sie mit Branchenvertretern über die Erwartungen an die nationale Tourismusstrategie diskutieren. Allein 14 Politiker, Experten und Verbandsvertreter sollten zu Wort

[1487 Zeichen] € 5,75

fvw 10 vom 10.05.2019 Seite 44,45

Touristik

FTI betritt Neuland in der Türkei

Die Halbinsel Çeşme ist kaum bekannt bei deutschen Touristen. Der Münchner Veranstalter will das ändern.

[6762 Zeichen] € 5,75

fvw 10 vom 10.05.2019 Seite 16,17,18

Vertrieb

Es darf nicht mehr nur um Wachstum gehen, meint TSS-Chef Manuel Molina. Bestandssicherung sei wichtiger.

SABINE PRACHT Was Manuel Molina, Chef der TSS Group, über die Entwicklungen im Reiseverkauf sagt, ist alarmierend: Die Zahl der Reisebüros stagniert. Die Anzahl der Kunden, die reisen, ebenso. Die reine Vermittlung von Reisen wird auf Dauer nicht

[11267 Zeichen] € 5,75

fvw 9 vom 26.04.2019 Seite 5

Editorial

Routiniertes Krisenmanagement

Unmittelbar vor Ostern verunglückten 29 deutsche Urlauber bei einem Busunglück auf Madeira. Die genaue Ursache ist noch ungeklärt und für Betroffene sicher erst einmal zweitrangig. Egal, ob technisches oder menschliches Versagen der Grund für das Ung

[1307 Zeichen] € 5,75

 
weiter