Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 498 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 45 vom 06.11.2015 Seite 58

Personalien

Glückwunsch ...

Alfons Frenk

Osnabrück. Anpassungs- und Wandlungsfähigkeit gehörte von klein auf zu seinen Stärken. Der oft mit dem Attribut „zahlenfixiert“ versehene Manager stand nach dem Tod seines Vaters früh in der Pflicht, Leistung zu bringen. Doch aus den täglichen Radtou

[1828 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 21 vom 22.05.2015 Seite 64

Personalien

Andreas Nickenig (47, Foto) wird seinen Vertrag als Vorstand und Gesellschafter der Wawi-Schokolade AG sowie Geschäftsführer der Wawi-Euro GmbH mit Sitz in Pirmasens nicht verlängern. Er scheidet im Herbst dieses Jahres aus dem Unternehmen aus, um si

[8984 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 21 vom 22.05.2015 Seite 4

Handel

Frenk wird Aufseher bei Kaiser’s

Frankfurt. Der frühere Edeka-Vorstandschef Alfons Frenk rückt in den Aufsichtsrat von Kaiser's Tengelmann. Frenk folgt nach LZ-Informationen auf Petra Brenner-Meyering, die aus dem Gremium ausgeschieden ist. Bei dem Wechsel habe es sich laut Tengelma

[437 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 43 vom 24.10.2014 Seite 002

Kommentar

Jan Mende

Clever verhandelt

Clever gehandelt hat Tengelmann nicht immer, aber clever verhandeln das kann die Eignerfamilie Haub ohne Zweifel. Wenn es wirklich hart auf hart kommt, wenn Deals mit endgültigem Charakter anstehen, hat sie ein Händchen für die richtigen Leute. Der Verka

[3191 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 43 vom 24.10.2014 Seite 4

Handel

Tengelmann verhandelt mit Blackstone

Veräußerung von Lagerstandorten auf der Zielgeraden – Wert des angebotenen Immobilienportfolios wird auf 200 Mio. Euro taxiert

Mülheim. Der Abschied von Kaiser’s Tengelmann von der Handelsbühne nimmt immer konkretere Formen an. Nach LZ-Informationen steht nun auch der Verkauf von Logistik-Immobilien vor dem Abschluss. Die Verhandlungen mit Logicor, einer Tochter des US-Finanzinvestors Blackstone, befinden sich auf der Zielgeraden. Die Edeka-Gruppe, die sich das operative Geschäft einverleiben will, zeigt kein Interesse.

[4261 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 43 vom 24.10.2014 Seite 2

Kommentar

Jan Mende

Clever verhandelt

Clever gehandelt hat Tengelmann nicht immer, aber clever verhandeln das kann die Eignerfamilie Haub ohne Zweifel. Wenn es wirklich hart auf hart kommt, wenn Deals mit endgültigem Charakter anstehen, hat sie ein Händchen für die richtigen Leute. Der V

[3147 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 43 vom 24.10.2014 Seite 004

Handel

Tengelmann verhandelt mit Blackstone

Veräußerung von Lagerstandorten auf der Zielgeraden – Wert des angebotenen Immobilienportfolios wird auf 200 Mio. Euro taxiert

Mülheim. Der Abschied von Kaiser’s Tengelmann von der Handelsbühne nimmt immer konkretere Formen an. Nach LZ-Informationen steht nun auch der Verkauf von Logistik-Immobilien vor dem Abschluss. Die Verhandlungen mit Logicor, einer Tochter des US-Finanzinvestors Blackstone, befinden sich auf der Zielgeraden. Die Edeka-Gruppe, die sich das operative Geschäft einverleiben will, zeigt kein Interesse.

[4472 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 28 vom 12.07.2013 Seite 41

Personalien

Patrick Rasquinet (Foto), Chef der Beiersdorf-Kosmetikmarke La Prairie, wird am 15. Juli die Leitung der Konzernaktivitäten in Nordamerika übernehmen. Diese Position bei der Beiersdorf AG tritt er zusätzlich zu seiner bisherigen Aufgabe an. Kurzzeiti

[11581 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 28 vom 12.07.2013 Seite 041

Personalien

Patrick Rasquinet (Foto), Chef der Beiersdorf-Kosmetikmarke La Prairie, wird am 15. Juli die Leitung der Konzernaktivitäten in Nordamerika übernehmen. Diese Position bei der Beiersdorf AG tritt er zusätzlich zu seiner bisherigen Aufgabe an. Kurzzeitig ha

[11631 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 22 vom 31.05.2013 Seite 42

Handelsmarken

„Emotion ist für Marken wichtiger als die Wahrnehmung“

Klaus W. Bielefeld analysiert die Handelsmarken-Strategien der führenden Vollsortimenter

Herr Bielefeld, Edeka und Rewe verfolgen mit ihren Eigenmarkenkonzepten völlig neue Unternehmensstrategien. Worin bestehen die Unterschiede? Die Ursprünge liegen zehn Jahre zurück. Damals hatte Lidl sein wöchentliches Aktionskarussell mit über 100

[9955 Zeichen] € 5,75

 
weiter