Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 3 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    HORIZONT Nr. 50 vom 10.12.1998 Seite 099

    Interactive Electronic Commerce;

    Werber werden E-Consultants

    Neue Geschäftsmodelle sollen Agenturen den Anschluß ans E-Business- Zeitalter sichern

    E-Commerce wälzt die Vertriebs- und Organisationsstrukturen der Unternehmen um. Zwangsläufig beeinflußt dies Marketing und Kommunikation. Wie definieren sich jetzt für Werber und Agenturen das eigene Rollenverständnis und spezifische Aufgabengebiete? Leo

    [8664 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 50 vom 10.12.1998 Seite 088

    Interactive Electronic Commerce

    Licht am Ende des E-Commerce-Tunnels

    Trotz Internet-Boom will das Geschäft im Web hierzulande nicht recht auf die Beine kommen. Neben manchen kleinen Angeboten machen hauptsächlich die Versandhäuser nennenswerten Umsatz. Zu viele Firmen warten darauf, daß andere vorangehen. Me-too-Strat

    E-Commerce ist weit davon entfernt, ein Big Business zu sein. Forrester Research prognostiziert für dieses Jahr in Deutschland einen Umsatz von knapp 80 Millionen US-Dollar. Das Potential, sagen die Analysten, liege viel höher, werde nur nicht ausgeschöpf

    [19813 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 06 vom 05.02.1998 Seite 060

    Interactive Nachrichten

    Telekom-Firmen wachsen durch Fusionen

    In 20 Jahren könnte es nur noch 5 Global Player geben, die 80 Prozent des Marktes unter sich aufteilen/Ron Sommer mahnt unternehmerische Freiräume an

    FRANKFURT In dieser Woche tritt das Abkommen über die weltweite Liberalisierung der Telekommunikationsmärkte in Kraft. Darin verpflichten sich die 70 Mitgliedsländer der Welthandelsorganisation (WTO), ihre Telekommunikationsmärkte ausländischen Anbietern

    [7622 Zeichen] € 5,75