Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 394 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 12 vom 23.03.2017 Seite 41

BTE-Mitteilungen

Demografische Veränderungen berücksichtigen!

Auswirkung auf Mitarbeitersuche und -qualifikation

Die Altersstruktur der deutschen Bevölkerung verändert sich dramatisch. Lebten Ende 2015 laut Statistischem Bundesamt in Deutschland sieben Millionen Menschen im Alter zwischen 50 und 54 Jahren, so lag die Zahl der 10- bis 14-Jährigen mit 3,7 Mio. nu

[2011 Zeichen] Tooltip
ALTERSSTRUKTUR DER BEVÖLKERUNG IN DEUTSCHLAND AM 31.12.2015
€ 5,75

TextilWirtschaft 34 vom 23.08.2012 Seite 38,39,40,41

Fashion 45-70, Fashion Behavior Profiles

BLICK IN DIE SCHRÄNKE

Niemals zuvor lebten Frauen so selbstbestimmt. Nie fühlten sie sich so lange jung. Ihr Lebensgefühl jenseits Mitte 40 und die Rolle der Mode beim Alterungsprozess – das stellt Elke Giese in der Studie „45-70, Fashion Behavior Profiles“ lebensnah und

Elena. Adelheid. Kerstin. Katharina. Ute. Bettina. So unterschiedlich diese Namen, so unterschiedlich sind die Frauen, die sie tragen. Doch mindestens zwei Dinge haben sie nachweislich gemeinsam: Sie alle sind älter als 45. Und sie haben im Verlauf d

[10194 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 34 vom 23.08.2012 Seite 44,45

Fashion 45-70, Fashion Behavior Profiles

„Niemals Jack Wolfskin in der Stadt”

Alle Frauen wollen wahrgenommen werden – unabhängig von ihrem Alter. Doch keine will lächerlich aussehen. Das ist für erwachsene und ältere Frauen eine Gratwanderung. Vorbilder fehlen. Elke Giese, Autorin der Studie „45 – 70. Fashion Behavior Profile

Frau Giese, bei Durchsicht der Studie ist mir aufgefallen, dass die älteren Frauen, so ab 60, oft moderner und stilvoller gekleidet sind als viele der jüngeren. Ist das Zufall oder gibt es eine Erklärung dafür? Elke Giese: Zunächst möchte ich noc

[8815 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 34 vom 23.08.2012 Seite 038 bis 041

Fashion 45-70, Fashion Behavior Profiles

BLICK IN DIE SCHRÄNKE

Niemals zuvor lebten Frauen so selbstbestimmt. Nie fühlten sie sich so lange jung. Ihr Lebensgefühl jenseits Mitte 40 und die Rolle der Mode beim Alterungsprozess – das stellt Elke Giese in der Studie „45-70, Fashion Behavior Profiles“ lebensnah und

Elena. Adelheid. Kerstin. Katharina. Ute. Bettina. So unterschiedlich diese Namen, so unterschiedlich sind die Frauen, die sie tragen. Doch mindestens zwei Dinge haben sie nachweislich gemeinsam: Sie alle sind älter als 45. Und sie haben im Verlauf des v

[10513 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 34 vom 23.08.2012 Seite 044 bis 045

Fashion 45-70, Fashion Behavior Profiles

„Niemals Jack Wolfskin in der Stadt”

Alle Frauen wollen wahrgenommen werden – unabhängig von ihrem Alter. Doch keine will lächerlich aussehen. Das ist für erwachsene und ältere Frauen eine Gratwanderung. Vorbilder fehlen. Elke Giese, Autorin der Studie „45 – 70. Fashion Behavior Profile

Frau Giese, bei Durchsicht der Studie ist mir aufgefallen, dass die älteren Frauen, so ab 60, oft moderner und stilvoller gekleidet sind als viele der jüngeren. Ist das Zufall oder gibt es eine Erklärung dafür? Elke Giese: Zunächst möchte ich noch ein

[9305 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 15 vom 14.04.2011 Seite 52,53

Fashion

Ganz schön stark, Magdalena

Prickelnde Arbeiten, stimmige Konzepte und viel tragbare Mode beim Apolda European Design Award

Sie sind alle gekommen. Modeexperten, Medienvertreter. Sponsoren, Prominente. Und natürlich auch die Design-Studenten, um deren Kreationen sich hier schließlich alles dreht. Apolda European Design Award. Ein kleiner Ausnahmezustand für die thüringisc

[5334 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 05 vom 03.02.2011 Seite 166

Fashion Frühjahr 2012

DMI Fashion Day

Die Trend-Experten des Deutschen Mode-Instituts (DMI) geben einen Ausblick auf die Tendenzen zum Frühjahr 2012

Als das Licht sich dimmt, erklingt Schumanns Träumerei. Pianist Christoph Thiemann streichelt die Tasten des schwarzen Flügels. Auf dem Rednerpult stehen Orchideen. "Ein richtiger Einstieg in die neue Location", findet der Geschäftsführer des Deutschen M

[4681 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft Sonderheft Das Jahr 2010 vom 23.12.2010 Seite 042

Das Jahr Panorama 2010

Gestartet

Diese Anbieter sind 2010 mit eigenen Läden in Deutschland gestartet

Aubade in Köln Calamar in Leverkusen Cinque in Düsseldorf Ellesse in Berlin Gina Tricot (trendige DOB aus Schweden) in Köln und Düsseldorf Grain de Malice (französischer DOB-Filialist, Xanaka-Nachfolger) Haugland (dänischer DOB-Anbieter) in Limburg

[785 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 43 vom 28.10.2010 Seite 041

Business Panorama Industrie

Style Award für Adidas, Fred und Floris

Das Musik-Magazin Musikexpress hat in Berlin zum sechsten Mal die Musikexpress Style Awards 2010 verliehen. Ausgezeichnet wurden Adidas Originals als bestes Sportswear-Label, Fred Perry als bestes Streetwear-Label, Levi's als bestes Denim-Label sowie Flo

[995 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 42 vom 21.10.2010 Seite 64,65,66,67

Fashion

„Es funktioniert nichts, was nicht erotisch ist“

Elke Giese ist eine Institution in der Modebranche. Als Ressortleiterin Mode beim Deutschen Mode-Institut (DMI) ist sie mit allen Stufen in der Branche bestens vernetzt, zugleich wird sie für ihren distanzierten, analytischen Blick geschätzt. Z

Frau Giese, viele Jahre haben Sie für das Deutsche Mode-Institut gearbeitet – und in dieser Funktion die allgemeine Mode-Entwicklung und das Bekleidungsverhalten der Menschen sehr genau verfolgt. Beginnen wir mit einem Rückblick: Wie würden Sie die g

[11671 Zeichen] € 5,75

 
weiter