Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 717 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Horizont 34 vom 25.08.2016 Seite 24,25

Hintergrund

1500. HORIZONT-Ausgabe

„Endlich so was wie Ad Age“

Umfrage: Wie die damaligen Agenturchefs den Marktstart von Horizont vor mehr als 30 Jahren erlebt haben

Wie war das eigentlich, als Horizont 1983 – zunächst als Ad Age Deutschland, später eigenständig in der Obhut des Deutschen Fachverlags – auf den Markt kam? Manchmal neigen Macher ja dazu, das eigene Wirken zu überschätzen. Doch der Start des neuen T

[11091 Zeichen] € 5,75

Horizont 51-52 vom 19.12.2013 Seite 22

Agenturen Jahresrückblick 2013

Verband

Neuanfang beim GWA

2013 war ein bewegtes Jahr für den Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA. Mit Wolf-Ingomar Faecks steht seit November ein neuer Präsident als Nachfolger von Lothar Leonhard an der Spitze. Der neue Mann hat sich viel vorgenommen – und weiß um die

[1220 Zeichen] € 5,75

Horizont 51-52 vom 19.12.2013 Seite 022

Agenturen Jahresrückblick 2013

Verband

Neuanfang beim GWA

2013 war ein bewegtes Jahr für den Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA. Mit Wolf-Ingomar Faecks steht seit November ein neuer Präsident als Nachfolger von Lothar Leonhard an der Spitze. Der neue Mann hat sich viel vorgenommen – und weiß um die Schw

[1245 Zeichen] € 5,75

Horizont 48 vom 28.11.2013 Seite 16

Hintergrund

Die Schrumpfung der großen Idee

Branding: Unternehmen entdecken zunehmend den Dialog für Markenkommunikation

Ist die von einer großen Idee getriebene klassische Kampagne in der Markenführung ein Auslaufmodell? Wenn man sich die aktuellen Nachrichten ansieht, drängt sich dieser Eindruck unwillkürlich auf: Da verkündet der Elektronikkonzern Philips als ersten

[9060 Zeichen] € 5,75

Horizont 48 vom 28.11.2013 Seite 016

Hintergrund

Die Schrumpfung der großen Idee

Branding: Unternehmen entdecken zunehmend den Dialog für Markenkommunikation

Ist die von einer großen Idee getriebene klassische Kampagne in der Markenführung ein Auslaufmodell? Wenn man sich die aktuellen Nachrichten ansieht, drängt sich dieser Eindruck unwillkürlich auf: Da verkündet der Elektronikkonzern Philips als ersten Sch

[9272 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 47 vom 22.11.2013 Seite 061

Personalien

Andreas Niesig (45, Foto) ist vom Getränke- und Snackkonzern PepsiCo zum neuen Supply Chain Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz berufen worden. In seiner neuen Funktion verantwortet er neben der Material- und Lagerwirtschaft auch die Dis

[11580 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 47 vom 22.11.2013 Seite 61

Personalien

Andreas Niesig (45, Foto) ist vom Getränke- und Snackkonzern PepsiCo zum neuen Supply Chain Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz berufen worden. In seiner neuen Funktion verantwortet er neben der Material- und Lagerwirtschaft auch die

[11533 Zeichen] € 5,75

Horizont 47 vom 21.11.2013 Seite 15

Hintergrund

Vom Nobody zum Messias

GWA: Die Erwartungen an den neuen Verbandspräsidenten Wolf-Ingomar Faecks sind hoch / Jetzt muss er liefern

Die Arbeit an der Spitze des GWA kann ganz schön wehtun. Diese Erfahrung musste der neue Präsident Wolf-Ingomar Faecks relativ schnell machen. Nach seiner Wahl am Donnerstag voriger Woche hat er so viele Hände geschüttelt, dass er eine Sehnenscheiden

[4898 Zeichen] € 5,75

Horizont 47 vom 21.11.2013 Seite 015

Hintergrund

Vom Nobody zum Messias

GWA: Die Erwartungen an den neuen Verbandspräsidenten Wolf-Ingomar Faecks sind hoch / Jetzt muss er liefern

Die Arbeit an der Spitze des GWA kann ganz schön wehtun. Diese Erfahrung musste der neue Präsident Wolf-Ingomar Faecks relativ schnell machen. Nach seiner Wahl am Donnerstag voriger Woche hat er so viele Hände geschüttelt, dass er eine Sehnenscheidenentz

[5060 Zeichen] € 5,75

Horizont 40 vom 04.10.2013 Seite 11

Hintergrund

„Nicht zum alten Trott zurück“

GWA: Wolf-Ingomar Faecks über seine Pläne als Verbandspräsident

Seit Ende voriger Woche ist es offiziell: Wolf-Ingomar Faecks, Deutschlandchef der Digitalagentur Sapient Nitro, kandidiert für den Posten des GWA-Präsidenten. Die Wahlen finden Mitte November statt. Im Interview mit Horizont erklärt Faecks, wie er die Interessenvertretung wieder in Schwung bringen will. Sein zentrales Thema ist, die Wertschätzung für die Arbeit von Agenturen zu erhöhen.

[9361 Zeichen] € 5,75

 
weiter