Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 10 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    HORIZONT Nr. 40 vom 02.10.1997 Seite 001

    Blöck, Nagel muß um den Eduscho-Etat pitchen

    BREMEN Jung v. Matt, Springer & Jacoby, Economia, alle Hamburg, Grey, Düsseldorf und Michael Conrad & Leo Burnett, Frankfurt, präsentieren Anfang Oktober bei Eduscho. Zur Disposition steht laut Briefing der gut 40 Millionen Mark schwereKaffee-Etat des End

    [473 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 19 vom 08.05.1997 Seite 044

    Agenturen Kreation

    Jung v. Matt holte zweimal Gold für Plakate

    Unter 525 Einreichungen erhielten nur sieben Arbeiten beim Plakat-Grand-Prix einen Preis

    Frankfurt Zum vierten Mal vergab der Fachverband Außenwerbung Preise für die Königsdisziplin Plakat. Jung v. Matt, Hamburg, siegte mit Arbeiten für die Deutsche Bahn und Noah. Chancen ausgerechnet hatten sich viele Kreative in Deutschland, denn über 500

    [1520 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 15 vom 10.04.1997 Seite 033

    Agenturen Business Konzepte Kreationen

    Weichen für die Zukunft gestellt

    Nach der Neuordnung der Düsseldorfer und Frankfurter Büros will sich die Lowe-Gruppe als Agenturmarke stärker profilieren

    FRANKFURT Mit der Neuordnung der Führungsteams - erst in Düsseldorf und dann in Frankfurt (HORIZONT 13/97) - hat die deutsche Lowe & Partners-Gruppe die entscheidenden Weichen für die Zukunft gestellt. Durch kreative Kampagnen und die verstärkte Teilnahme

    [3857 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 29 vom 19.07.1996 Seite 001

    BBDO verliert den Eduscho-Etat

    BREMEN Nach einem Kreativcheck von mehreren Agenturen hat der Bremer Kaffeeanbieter Eduscho beschlossen, die Zusammenarbeit mit BBDO, Düsseldorf, auslaufen zu lassen. Gründe hierfür mochte das Unternehmen nicht nennen. Die Zusammenarbeit mit der BBDO-Nied

    [748 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 01 vom 12.01.1996 Seite 001

    Deutscher Erfolg in New York

    Dreimal Gold für deutsche Agenturen beim Kreativwettbewerb

    NEW YORK Beim internationalen TV- und Kino-Wettbewerb des New York Festivals holten die deutschen Beiträge einmal Gold, dreimal Silber und sechsmal Bronze. In der neuen Effie- Kategorie gab es zweimal Gold, einmal Silber und dreimal Bronze. Besonders er

    [1021 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 01 vom 12.01.1996 Seite 027

    Agenturen Nachrichten

    Einmal Gold bei New York Festival

    Deutsche holten bei internationalem TV- und Kino- Wettbewerb noch dreimal Silber, sechsmal Bronze und 18 Auszeichnungen

    NEW YORK Einen guten Start ins neue Jahr legten deutsche Kreative hin: Beim international renommierten TV- und Kino-Wettbewerb New York Festival 1995 holten deutsche Arbeiten einmal Gold, dreimal Silber, sechsmal Bronze und 18 Auszeichnungen. Nicht bei

    [3781 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 08 vom 24.02.1995 Seite 029

    Agenturen

    Bravo-Otto geht an MC&LB

    MÜNCHEN Die Frankfurter Agentur Michael Conrad & Leo Burnett erhielt für ihre Kraft- Ketchup-Anzeige "The red side of life" den Kreativ- Otto 1994 der Jugendzeitschrift "Bravo". Seit 1981 ermittelt die Zeitschrift jedes Jahr anhand von Leserbefragungen di

    [683 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 35 vom 02.09.1994 Seite 025

    Agenturen Business Konzepte Kreationen

    Angst vor großen Tieren

    Ein Mega-Etat kann sich für kleine und mittelständische Agenturen zum Alptraum entwickeln

    FRANKFURT Wenn der große Etat lockt, sagen auch kleinere Agenturen nur in seltenen Fällen nein. Die Ernüchterung kommt bei Etat-Verlust. "Der Verlust eines solchen Riesenbrockens wird natürlich zu Umstellungen führen, aber wir betreiben die Agentur weiter

    [2723 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 17 vom 29.04.1994 Seite 027

    Agenturen Kreation

    Econ-Jury kürt die Kampagnen des Jahres

    "Jahrbuch der Werbung" prämiert MC&LB für Ellen Betrix, Publicis MCD für Siemens, Publicis-FCB für Renault Twingo und BBDO für "Brot für die Welt"- Spot

    DÜSSELDORF Die 10köpfige Jury des "Jahrbuchs der Werbung" prämierte 1993 vier Kampagnen mit dem Megaphon. Das über 600 Seiten umfassende Buch erscheint in diesen Tagen und befaßt sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Social Marketing. Keine leichte Wahl hat

    [2844 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 28 vom 16.07.1993 Seite 002

    Nachrichten

    Lindt & Sprüngli vergibt Etat an BBDO Düsseldorf

    ibo. Düsseldorf - BBDO Düsseldorf ist der neue Agenturpartner des Aachener Schokoladenherstellers Lindt & Sprüngli. Die Agentur erhielt den rund elf Millionen Mark hohen Etat nach intensiven strategischen Gesprächen. Lindt & Sprüngli hatte sich zuvor wege

    [743 Zeichen] € 5,75