Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 526 Artikel gefunden.

 
zurück weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

HORIZONT 26 vom 24.06.2004 Seite 010

Aktuell

Tratsch für die MTV-Generation

Mit dem jungen People-Magazin "Stars" will die Verlagsgruppe Milchstraße das Segment erweitern

Im Segment der People-Zeitschriften ist Deutschland Entwicklungsland. "Da ist noch genug Raum für neue Titel. Mit ,Stars, wollen wir den Markt erweitern", erklärt Georg Altrogge, Chefredakteur des von Verleger Dirk Manthey entwickelten neuen Magazins, das

[2640 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 25 vom 17.06.2004 Seite 001

Bauer sagt Springer mit TV World den Kampf an

14-tägliche Programmzeitschrift zielt auf Premiere-Kunden / "TV Digital" senkt den Copypreis

Als Kampfansage versteht der Verlag Axel Springer den Start der 14-täglichen Programmzeitschrift "TV World" aus der Bauer Verlagsgruppe, Hamburg. "Dies ist eine rein destruktive Maßnahme, um Marktanteile zu schützen", bewertet Jochen Beckmann, Verlagsgesc

[2735 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 25 vom 17.06.2004 Seite 034

Medien und Media

Zuversicht beim Magazin-Clan

Stern rechnet mit positiver Anzeigenbilanz im 1. Halbjahr / Impulse aus dem IT- und Tourismusbereich

Die Nachfrage nach Reportage- und Wissensmagazinen beschert dem "Stern" und seinen fünf Ablegern in den ersten Monaten 2004 eine erfreuliche Bilanz. "Wir befinden uns in einer hervorragenden Entwicklung", konstatiert Verlagsleiter Olaf Conrad. So habe der

[4833 Zeichen] Tooltip
Die Stern-Familie - Entwicklung des Titelportfolios
€ 5,75

HORIZONT 24 vom 10.06.2004 Seite 001

Druck auf die Klassiker im Frauenmarkt verschärft sich

Mediaexperten erwarten weitere Konsolidierung / Springer und Gruner + Jahr planen neue Titel

Mit der Einstellung von Springers "Allegra" verschärft sich die Marktbereinigung im Segment der monatlichen Frauentitel. Im September 2003 war "Marie Claire" von Gruner + Jahr bereits der Anzeigenflaute zum Opfer gefallen. Nun steht die Wirtschaftlichke

[2257 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 23 vom 03.06.2004 Seite 033

Medien und Media

Funker feiern

Radio Hamburg will mit Events 30 Prozent umsetzen

Ehrgeizige Ziele verbindet Radio-Hamburg-Geschäftsführer Stephan Schwenk mit der Gründung der Veranstaltungsagentur More Events, die am 1. Juni an den Start ging. Der vor fünf Jahren als Promotionabteilung der Radio-Hamburg-Vermarktungstochter More gegr

[2080 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 22 vom 27.05.2004 Seite 022

Marketing und Marken

Kongress zeigt Wege aus der Krise

6. Hamburger Dialog meldet mit 1400 Teilnehmern erneuten Besucherrekord / Diskutanten fordern mehr Mut bei der Einführung von Innovationen

Profit of Ideas" lautete das diesjährige Motto des Hamburger Dialogs, der zum sechsten Mal Kommunikationsexperten jeglicher Couleur in die Hansestadt lockte. Mit mehr als 120 Referenten aus Unternehmen, Agenturen und Medien diskutierten sie über die Wirks

[8396 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 16 vom 15.04.2004 Seite 032

Medien und Media

Gala klatscht auf hohem Niveau

Imagekampagne soll Alleinstellungsanspruch des Peoplemagazins unterstreichen / Gute Aussichten im Anzeigen- und Lesermarkt

Mit dem Slogan "Immer ein Ereignis" wird "Gala" in den kommenden Jahren in Anzeigen und TV-Spots auf sich aufmerksam machen. "Die Marke soll noch spitzer und höherwertiger positioniert werden", beschreibt Chefredakteur Peter Lewandowski das Ziel der Kampa

[3949 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 16 vom 15.04.2004 Seite 014

Leute

KOPF DER WOCHE

Teamspielerin ohne Allüren

Julia Jäkel setzt als Verlagsleiterin des Frauenklassikers "Brigitte" von Gruner + Jahr auf die Stärken des Einzelnen

Julia Jäkel, seit diesem Monat Verlagsleiterin der "Brigitte"-Gruppe, kommt mit strahlendem Gesicht und großen, weit ausholenden Schritten den Flur des Verlagshauses am Baumwall entlang. "Schön, dass Sie schon da sind!" Der energische Händedruck zeugt von

[4829 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 15 vom 08.04.2004 Seite 032

Medien und Media

"Wir brauchen mehr Fehlertoleranz"

Bernd Kundrun, Vorstandsvorsitzender von Gruner + Jahr, über verlegerische Ambitionen und Aussichten des Verlagshauses

Herr Dr. Kundrun, früher hatten Verleger noch Visionen, heutzutage werden Innovationen von Appellen an Kostendisziplin begleitet. Bernd Kundrun: Helmut Schmidt hat einmal gesagt, "Wer Visionen hat, muss zum Arzt". So weit will ich nicht gehen, aber ich

[8260 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 14 vom 01.04.2004 Seite 014

Leute

KOPF DER WOCHE

Ein sensibler Mittelstürmer

Harald Kuppek trimmt "Computer Bild" und deren Marken-Ableger auf Schnelligkeit und Präzision

Trifft man dieser Tage Harald Kuppek, ist man zunächst einmal überrascht. Statt eines hyperaktiven Menschen, bei dem jedes überflüssige Wort fast körperliche Pein auslöst, sitzt einem ein sehr ruhiger, entspannter Chefredakteur gegenüber. Am maladen Zusta

[4746 Zeichen] € 5,75

 
zurück weiter