Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 2 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    HORIZONT 34 vom 21.08.2003 Seite 026

    Medien

    Frauentitel Volker Breid, G+J-Verlagsgeschäftsführer Frauenzeitschriften, über neue Konzepte, Formate und Preisstrategien

    "Der Preis ist ein taktisches Instrument"

    Gruner + Jahr will den Marktanteil im Segment der Frauenzeitschriften deutlich auszubauen.

    HORIZONT: In keinem anderen Verlagsbereich von G+J passiert derzeit soviel wie in Ihrem. Sie haben "Woman" und neue Hefte unter dem "Brigitte"-Label gestartet - jetzt kommt "Flash". Wo wird G+J am Ende des Jahres bei den Frauentiteln stehen? Volker Brei

    [7598 Zeichen] Tooltip
    Die Wettbewerber warten - Verkaufsauflagen ausgewählter Monatstitel
    € 5,75

    HORIZONT 34 vom 21.08.2003 Seite 025

    Medien Print Radio Fernsehen

    Verlage Printhäuser arbeiten mit Hochdruck an neuen Titeln / Mediaplaner rechnen mit Verdrängungswettbewerb

    Balztanz um die Gunst der Frauen

    Hamburg / Mit einem Feuerwerk neuer Frauenzeitschriften eröffnen die Verlage die Herbstsaison. Während die Wettbewerber mit Argusaugen das Geschehen beobachten, verfolgen die Mediaentscheider das Treiben der Printhäuser mit Verwunderung. "Es mutet seltsam

    [6654 Zeichen] € 5,75