Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 6 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    HORIZONT 37 vom 11.09.2003 Seite 032

    Medien

    Vermarktung Spiegel peilt 15 Prozent Umsatzanteil an / Fallstudie von Yellomiles

    Crossmedia kurbelt an

    Kombinationen von Print, Online und TV kurbeln die Werbewirkung auch bei kleinen Budgets an.

    Hamburg / Seit knapp eineinhalb Jahren bietet der Spiegel-Verlag seinen Kunden Crossmedia-Lösungen aus einer Hand an. Die Bilanz fällt bereits jetzt "eindeutig positiv aus, insbesondere vor dem Hintergrund der schwierigen wirtschaftlichen Situation", mein

    [3363 Zeichen] Tooltip
    Entwicklung der Markenbekanntheit von Yellomiles - Gestützte Markenbekanntheit in Prozent - Kampagnenverlauf
    € 5,75

    HORIZONT 50 vom 12.12.2002 Seite 044

    Net Economy

    WEB-VERMARKTER Quality Channel bereinigt sein Portfolio und übernimmt neue Aufgaben / Stefanie Lüdecke löst Jörg Keimer in der Geschäftsführung ab

    Quality Channel baut Crossmedia aus

    Die Geschäftsführer Stefanie Lüdecke und Christian Schlottau wollen verstärkt Synergieeffekte nützen.

    HORIZONT: Der Quality Channel ist in der Branche ins Gerede gekommen. Inwieweit hat er noch eine eigenständige Zukunft? Christian Schlottau: Selbstverständlich hat er eine Zukunft, eine größere denn je. Die Gerüchte, der Quality Channel sei ein Übernahm

    [12972 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT 38 vom 19.09.2002 Seite 041

    Medien Print Radio Fernsehen

    Zeitungen Prognos-Studie: Talsohle im Anzeigengeschäft erreicht / Spagat zwischen Kostenreduktion und Qualitätsanspruch

    Neue Hoffnung auf bessere Zeiten

    Hamburg / Die Zeitungen erleben derzeit die schwerste Anzeigenkrise der Nachkriegszeit. Den Spagat zwischen Kostenreduktion und Qualitätssicherung erfolgreich zu bewältigen und die Gattung für die Zukunft fit zu machen, ist dabei in diesen Tagen die größt

    [4842 Zeichen] Tooltip
    Internet überholt Print - Informationsquellen der 14- bis 17-Jährigen - Angaben in Prozent
    € 5,75

    HORIZONT 27 vom 05.07.2001 Seite 006

    Nachrichten

    Online-Werbung Integration von On- und Offline-Vermarktung geplant / Abschied vom Business Channel zieht sich hin

    G+J bremst Alleingänge im Netz

    Hamburg / Was andere Verlage bereits vorgemacht haben, wird nun auch bei Gruner + Jahr geprüft: die Zusammenlegung von Anzeigen- und Online-Vermarktung. Insbesondere das Beispiel Bauer-Verlag scheint bei G+J mit sehr großem Interesse beobachtet zu werden.

    [3310 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT 21 vom 24.05.2001 Seite 046

    Net Economy

    STRATEGIE Tomorrow Internet startet ins One-to-One-Marketing / TKP-Preise werden drastisch gesenkt / Tomorrow Mobile bedient Handy-Fans

    Bei den Werbepreisen drückt der Schuh

    Wie Tomorrow Internet in Zukunft die Nutzer der GMX-Channels auf seine eigenen Seiten locken will.

    Hamburg / Noch zum Jahreswechsel hrrrschte düstere Stimmung auf den Fluren von Tomorrow Internet (TIAG) in Hamburg. Die Aktie rutschte tief ab, die Zahlen enttäuschten. Daher hat TIAG ein umfassendes Restrukturierungsprogramm eingeleitet, das deutliche Ko

    [8515 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT 14 vom 05.04.2001 Seite 066

    New Economy

    Vermarktung Jörg Keimer, Geschäftsführer beim Onlinevermarkter Quality Channel, über den Markt und die Zukunft der Werbung im Internet

    «Web-Werbung hat Sonderstatus abgelegt»

    Quality Channel will für die Online-Mediaplanung in Zukunft deutlich mehr Transparenz durchsetzen.

    HORIZONT: Herr Keimer, die Bundeswehr gehörte in den ersten beiden Monaten zu den größten Online-Werbungtreibenden auf dem QualityChannel. Fällt die Bundeswehr so stark ins Gewicht, weil die klassischen Kunden zu schwach geworden sind? Jörg Keimer: Ei

    [8354 Zeichen] € 5,75