Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 10 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    HORIZONT Nr. 43 vom 28.10.1999 Seite 108

    Report Kommunikations-Standort Nord

    Zwei Blätter halten die Stellung

    Bremer Zeitungsverlag hat rechtzeitig investiert, um seine regionale Dominanz behaupten zu können. Von Ralf Wegner

    Lange Zeit galten die Hansestadt Bremen und ihre Schwesterstadt Bremerhaven als Armenhaus im Nordwesten Deutschlands. Bestimmt wurde dieses Bild vom Niedergang der Werften. Doch das ist bewältigte Vergangenheit. Heute präsentiert sich die Metropole an der

    [7668 Zeichen] Tooltip
    Grafik/Tabelle
    € 5,75

    HORIZONT Nr. 38 vom 23.09.1999 Seite 071

    Interactive

    Nutzwert im Vordergrund

    Springer Interactive Media will an die Spitze und baut E-Commerce- Plattformen weiter aus

    HAMBURG Springers Interactive Media (IM) will binnen Jahresfrist Marktführer sein. Die jüngsten Aktivitäten sind "ein Push" auf dem Weg an die Spitze. Karina Tietje, Leiterin von Interactive Media, ist überzeugt, ihr Ziel erreichen zu können. Besonders

    [4052 Zeichen] Tooltip
    Grafik/Tabelle
    € 5,75

    HORIZONT Nr. 09 vom 04.03.1999 Seite 054

    Medien Print

    Bauers Telestunde ist auf Wachstumskurs

    TV-Supplement erreicht eine Auflage von 1,6 Millionen Exemplaren / Junge Leserstruktur / Sponsoranzeigen und Journale erschließen neues Kundenpotential

    HAMBURG Steigende Auflage, wachsendes Anzeigengeschäft und überraschend gute Leserstruktur - die "Telestunde", das TV-Supplement aus dem Heinrich- Bauer-Verlag, hat sich zwei Jahre nach dem Start gemausert. Zufrieden zieht Martin Schau, seit Jahresbegin

    [4371 Zeichen] Tooltip
    Grafik/Tabelle
    € 5,75

    HORIZONT Nr. 07 vom 18.02.1999 Seite 055

    Interactive

    EMS: Break-even in diesem Jahr

    G+Js Online-Vermarkter investiert kräftig in die Marktforschung/ Spitzenposition soll verteidigt und ausgebaut werden

    HAMBURG 1996 von Gruner + Jahr gegründet, sollte die Electronic Marketing Service (EMS) insbesondere hausinterne Synergien bei der Vermarktung der Online-Angebote nutzen. Heute ist sie mit gut 19 Millionen Visits und knapp 86 Millionen Page Impressions da

    [7444 Zeichen] Tooltip
    Grafik/Tabelle
    € 5,75

    HORIZONT Nr. 38 vom 17.09.1998 Seite 060

    Medien Print

    PC-Markt steckt noch voller Möglichkeiten

    Zielgruppenspezifische Konzepte und Internationalisierung bieten weiter gute Chancen / Im Anzeigengeschäft wächst Konkurrenzdruck durch Nicht-PC-Titel

    HAMBURG Kein Zeitschriftensegment wächst so rasant wie die Gruppe der Computer- und Telekommunikationstitel. Allein in den vergangenen zwei Jahren stieg die Zahl der IVW-gemeldeten und vom VDZ-Onlinedienst PZ-Online ausgewiesenen Titeln von 38 auf 50 an,

    [10455 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 32 vom 06.08.1998 Seite 046

    Medien Nachrichten

    ,,Programmies spielen in anderer Liga''

    Reichweitenverluste beim Stern / Kontinuierlicher Reichweitenaufbau gewinnt in der Argumentation an Bedeutung / Gattungsmarketing braucht neue Impulse

    HAMBURG Seit einem Jahr ist Dr. Werner Beba für das Anzeigengeschäft des "Stern" verantwortlich. Der spektakulärste Schritt kurz nach seinem Antritt war eine kräftige Senkung des Anzeigenpreises. Im härter werdenden Wettbewerb zwischen den Magazinen und d

    [9814 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 24 vom 12.06.1997 Seite 039

    Medien Print

    Den nationalen Werbeträgern auf der Spur

    Häufig West-Ost- oder Ost-West-Gefälle/Nur sechs Publikumszeitschriften mit nationaler Verbreitung und hoher Reichweite/Werber weichen auf TZ aus

    Hamburg Die meisten Publikumszeitschriften weisen häufig ein klares West- Ost oder Ost-West-Gefälle auf. Nur sechs PZ-Titel genügen dem Anspruch der nationalen Verbreitung und erreichen gleichzeitig eine interessante Reichweite von über fünf Prozent. Zw

    [4139 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 38 vom 20.09.1996 Seite 058

    Medien TV + Funk

    Astra setzt sich vehement ins Bild

    Satellitenbetreiber will mit Werbekampagne Zuschauerpotentiale in Europa ausschöpfen und digitale Möglichkeiten aufzeigen

    HANNOVER Digitale Fernsehbilder zu empfangen, ist bereits heute ohne großen technischen Aufwand möglich. Das Problem ist, daß die meisten Besitzer von Parabolantennen dies nicht wissen. Dieses Wissensdefizit zu beseitigen, ist unter anderem das Ziel der e

    [5853 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 46 vom 17.11.1995 Seite 064

    Medien Media

    Starke IHK- Zeitschriften

    Die erste qualifizierte Analyse von IHK- Zeitschriften liegt vor / Das Anzeigengeschäft wächst

    HAMBURG Zum ersten Mal in ihrer weit über 100jährigen Geschichte präsentieren die Zeitschriften der Industrie- und Handelskammern eine Leseranalyse nach anerkannten Standards. Die Kernaussage der Untersuchung: Mit IHK-Zeitschriften erreichen die Anzeigenk

    [4097 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 45 vom 11.11.1994 Seite 063

    Medien Print

    Frauentitel Gala präsentiert sich klassisch

    Die wöchentliche Frauenzeitschrift Gala legt erste Struktur- und Reichweitendaten vor / Ergebnis: 56 Prozent der Gala-Leserinnen sind jünger als 40 Jahre

    HAMBURG Ziel erreicht, lautet kurz und knapp die Antwort von Christian Schlottau, Anzeigenleiter der Frauenzeitschrift "Gala", auf die Frage: Wie hat sich der Titel entwickelt? Absolute Priorität bei der Etablierung der Illustrierten besaß die Positioni

    [6059 Zeichen] € 5,75