Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 19 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

HORIZONT 44 vom 30.10.2003 Seite 074

Report Standort Nord

Heiße Punkte im Norden

"Hotspot Hamburg" macht die Hansestadt zur W-LAN-Hochburg Deutschlands. An 42 Zugangspunkten können User kostenlos surfen. Eine Initiative mit Modellcharakter.

E-Mail-Grüße vom Alsterufer verschicken, an der Elbe im Internet surfen, im Café um die Ecke chatten - in der Hansestadt ist dies seit Dezember 2002 ein kostenloses Vergnügen. Seitdem besteht an inzwischen 42 öffentlich zugänglichen Plätzen die Möglichkei

[2305 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 44 vom 30.10.2003 Seite 070

Report Standort Nord

Nordseeluft macht kreativ

Agenturen aus der Hansestadt betätigen sich als Medaillensammler bei Kreativ-Wettbewerben. KNSK glänzt seit Jahren in Sachen Kreation - und 2003 mit einer Reihe von Etatgewinnen.

Mehr als 7000 Unternehmen zählt die Handelskammer Hamburg derzeit zur Werbewirtschaft in der Hansestadt. Knapp die Hälfte davon sind klassische Werbeagenturen. Mit diesem kreativen Potenzial verteidigt die Stadt seit Jahren ihre unangefochtene Position al

[3250 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 46 vom 14.11.2002 Seite 060

Report Standort Nord

Die Hafen-City setzt Zeichen

Hamburg treibt die engere Verzahnung der IT- und Kommunikationswirtschaft voran. Gunnar Uldall, Senator für Wirtschaft und Arbeit in der Hansestadt, will dabei für optimale Rahmen-bedingungen sorgen und ausdrücklich ohne Subventionen auskommen, um na

HORIZONT: Die Träume der New Economy sind zerplatzt und auch die klassische IT-Branche leidet unter konjunkturellen Verwerfungen. Wie beurteilen Sie vor diesem Hintergrund den Standort Hamburg im Wettstreit der deutschen und auch internationalen Metropole

[10395 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 11 vom 14.03.2002 Seite 054

Net Economy

Standort Neues Handlungskonzept: Hamburg will neben München und Berlin zu einem führenden Multimedia- und IT-Standort werden

Senat poliert den Ruf der Hansestadt auf

Im Wettbewerb der Multimedia- und IT-Standorte will Hamburg eine führende Rolle spielen.

Hamburg / Kabel New Media und Popnet sind nur zwei von vielen prominenten Pleiten, die Hamburgs Ruf als Multimedia- und IT-Standort in Verruf gebracht haben. Jetzt soll das Image aufpoliert und der Standort gestärkt werden. Ein Handlungskonzept, vorgelegt

[6156 Zeichen] Tooltip
Hamburg bleibt Multimedia-Hochburg - Branchenstruktur der Hamburger IT-Wirtschaft
€ 5,75

HORIZONT 39 vom 27.09.2001 Seite 063

Net Economy

Hamburg Multimedia-Szene in der Hansestadt glaubt an Entspannung nach der Krise

Wetterfeste Nordlichter

Hamburg bleibt trotz Web-Krise ein spannendes Pflaster für neue und alte Multimedia-Unternehmen.

Hamburg / Hippe Lofts hinter roten Backsteinfassaden. Flippige junge Mitarbeiter, die sich nach 13 Arbeitsstunden cool in der Szene bewegen - typisch Multimedia-Branche, typisch Hamburg? Sicher, die beiden Dinge gehören zusammen: Wenn es eine Stadt gibt,

[13804 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 04 vom 25.01.2001 Seite 014

Leute

Kopf der Woche John Jahr geht nach über 35 Jahren Gruner + Jahr in den Ruhestand / Neue Aufgaben in der Jahr-Holding

Ein Verleger ohne Eitelkeiten

Direkt am Hamburger Baumwall, gegenüber dem Verlagshaus Gruner + Jahr, hat John Jahr seine neuen Büroräume im Gebäude der Jahr-Gruppe bezogen. Offiziell gehört er dem Vorstand von Gruner + Jahr bereits seit dem 1. November 2000 nicht mehr an, seine Verabs

[6327 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 34 vom 24.08.2000 Seite 014

Leute

Kopf der Woche Winfried Wilhelm, Mitglied der Chefredaktion vom «Manager-Magazin», geht in den Ruhestand

Der Skeptizist von der Elbe

Knallhart in der Sache, aber immer für einen guten Witz zu begeistern - dieser Ruf eilt Winfried Wilhelm in der Branche voraus. Nach 35 Berufsjahren geht das Mitglied der Chefredaktion vom «Manager-Magazin» in den Ruhestand und mit ihm ein Stück deutscher

[6602 Zeichen] € 5,75

HorizontMagazin 01 vom 06.04.2000 Seite 020

Standort

Standort Hamburg

Roter Backstein, enge Straßen, Kanäle und Brücken. Eine Kulisse, in der Kriminalfilme spielen. Irgendwie unwirklich, aber anziehend. An den Häusern in goldenen Lettern auf schwarzem Grund fremde Namen, arabische Schriftzeichen und heute ungebräuchliche Fi

[11118 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 43 vom 28.10.1999 Seite 110

Report Kommunikations-Standort Nord

HWF fördert den Neuen Markt

Der Hamburger Wirtschaftsförderer Uwe Jens Neumann dreht am Kommunikationskarussell Interview: Ralf Wegner

Seit dem 1. Juli 1999 ist Uwe Jens Neumann neuer Geschäftsführer der Hamburgischen Gesellschaft für Wirtschaftsförderung (HWF). Neumann, vorher Regionalleiter Viag Interkom, auch Vorsitzender des Förderkreises Multimedia sowie einer der Initiatoren des Me

[11094 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 25 vom 24.06.1999 Seite 051

Interactive

Silicon Valley an der Elbe

Hamburger Unternehmen wollen Multimediastandort ausbauen / Schwerpunkt Ausbildung

HAMBURG Silicon Valley unter einem Dach, also Ausbildung, Arbeiten und Wohnen, das ist die Vision einer Reihe Hamburger Unternehmen und vom Förderkreis Multimedia, die im Media City Port Hamburg verwirklicht werden soll. Aus insgesamt sechs Teilen beste

[4559 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

 
weiter