Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 11 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

HORIZONT 15 vom 10.04.2003 Seite 034

Medien

Info-Sender Bundesweite Kabeleinspeisung bis Jahresende geplant / Neue Formate sollen Vermarktung ankurbeln

XXP entwächst dem Nischendasein

Mit gezielter Vermarktung von Programmumfeldern will Infokanal XXP neue Werbekunden gewinnen.

Hamburg / Der Erfolg von XXP ist selbst für die Gesellschafter Spiegel-TV und DCTP überraschend: Die technische Verbreitung liegt mit über 35 Prozent knapp zwei Jahre nach Sendestart über Plan. Die Tagesnettoreichweite konnte sich in einem Jahr mit rund e

[4668 Zeichen] Tooltip
XXP fasziniert Männer - Zuschaueraffinitäten im 1. Quartal 2003 - Indices
€ 5,75

HORIZONT 09 vom 27.02.2003 Seite 014

Leute

Kopf der Woche Wilfried Sorge tritt als neuer Sprecher der Geschäftsführung des Vermarkters Radio Marketing Service an

Ein Mann der leisen Töne

Er gilt als Mann des Mezzoforte, einer, dem der diplomatische Takt stärker im Blut liegt als die lautstarke Auseinandersetzung. Vielleicht gerade deshalb ist Wilfried Sorge für die Gesellschafter des Radio Marketing Service (RMS), dem Werbevermarkter der

[4980 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 46 vom 14.11.2002 Seite 065

Report Standort Nord

NDR macht plus

Albrecht Schmidt-Sondermann, Geschäftsführer Funk Kontakt, über neue Angebote und Chancen im Radiowerbemarkt Nielsen I.

HORIZONT: Fast alle Hörfunksender im Norden haben an Reichweite verloren. Differenzierter ist dagegen das Bild bei der Hördauer. Wie erklären Sie dieses Phänomen? Albrecht Schmidt-Sondermann: Weder bei der einen noch bei der anderen Entwicklung lässt si

[5913 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 04 vom 24.01.2002 Seite 046

Medien

Werbepakete «Spiegel»-Chefredakteur Stefan Aust und Marketingchef Christian Schlottau über die Vernetzung von Print, TV und Online

Mit Cross-Media zum Zielgruppen-Plus

Der Spiegel-Verlag will die Werbungtreibenden mit einem neuen Cross-Media-Angebot gewinnen.

HORIZONT: Der Spiegel-Verlag wird in Kürze Cross-Media-Pakete vorstellen. Was genau bieten Sie den Werbungtreibenden damit an? Christian Schlottau: Der Spiegel-Verlag ist wie kaum ein anderes Medienhaus in der Lage, crossmediale Werbe-Angebote in den

[10252 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 43 vom 28.10.1999 Seite 107

Report Kommunikations-Standort Nord

Sender reitet auf neuer Welle

Hit-Radio Antenne Niedersachsen baut seine rundfunknahen Geschäftsfelder aus. Von Ralf Wegner

Hit-Radio Antenne Niedersachsen steuert in diesem Geschäftsjahr auf den höchsten Umsatz seiner Geschichte zu. Geschäftsführer Steffen Müller erwartet mit mehr als 60 Millionen Mark einen Rekordumsatz und damit eine Steigerung von über 20 Prozent gegenüber

[5342 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 13 vom 01.04.1999 Seite 041

Medien Print Funk Fernsehen

Werder Bremen spielt Doppelpaß zu Antenne

Fußball und Radio sollen enger zusammenwachsen / Strategie gegen neuen Sender in Bremen

BREMEN Der SV Werder Bremen, Hitradio Antenne Niedersachsen und die AVE, Gesellschaft für Hörfunkbeteiligungen, eine Tochter der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, haben eine gemeinsame Medien- und Eventgesellschaft gegründet. "Wir wollen die Marke We

[2235 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 44 vom 29.10.1998 Seite 104

Report Kommunikations-Standort Nord

Nordblätter bleiben stabil

Anzeigengeschäft der Tageszeitungen zeigt sich durchweg positiv. Auflagen entwickeln sich uneinheitlich.

Immerhin fünf der zwölf größten norddeutschen Tageszeitungen konnten im Langfristvergleich der vergangenen sieben Jahre ihre Auflage kontinuierlich steigern. Die größte Wachstumsrate weist die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" in ihrer Totalbelegung aus.

[15606 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 44 vom 29.10.1998 Seite 106

Report Kommunikations-Standort Nord

FFN macht wieder Boden gut

Strenge Formatierung im Programm ist die Grundlage für den Wiederaufstieg der Funker aus Niedersachsen.

Lange Gesichter gab es vor einem Jahr bei Radio FFN in Hannover nach Vorlage der Radio-MA. Hit-Radio Antenne hatte den Platzhirsch aus Hannover vom 1. Rang in der Hörergunst verdrängt. Umfangreiche Veränderungen im Programm und neue Gesichter respektive S

[7718 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 44 vom 30.10.1997 Seite 134

Report Kommunikations-Standort Nord

Aufsteiger erkämpft im Rennen um Hörer die Führung

In Niedersachsen hat Hit-Radio Antenne Radio FFN überholt und strebt nun auch die die Spitzenstellung im Werbemarkt an. Von Ralf Wegner

Selbst überrascht von der außerordentlich guten Reichweiten-Entwicklung wurden die Macher von Hit-Radio Antenne in Niedersachsen. In nur kurzer Zeit verwiesen sie Radio FFN auf den zweiten Rang. "Sturmfest und erdverwachsen, so sind wir Niedersachsen" s

[7318 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 27 vom 03.07.1997 Seite 040

Medien TV + Funk

Printmarke im TV-Format

G+J Funk- und Fernsehproduktion schickt TV-Format von Capital und Börse online in den Ring

Hamburg Am 1. Juli starten die ersten Radioformate der G+J Funk- und Fernsehproduktions GmbH. Daneben sollen zehn Titel des Hamburger Verlagshauses bald auch im TV zu sehen sein. "Ziemlich positiv" fällt die erste Zwischenbilanz von Hans-Roland Fäßler,

[6463 Zeichen] € 5,75

 
weiter