Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 1354716 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 46 vom 16.11.2019 Seite 30

menschen

MENSCHEN IM HOTEL

Perfektionistin

Daniela Fette-Rakowski ist General Manager im Jumeirah Hotel Frankfurt.

Im September 2019 hat Daniela Fette-Rakowski ihre Position als General Manager des Jumeirah Frankfurt angetreten – und war gleich voll drin. „Die berühmten 100 Tage Schonfrist hat man heute nicht mehr“, weiß die attraktive Blondine. Daniela Fette-Rak

[3570 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 46 vom 16.11.2019 Seite 17

fachthema kassensysteme und abrechnung

Zahlungsrichtlinie

Gnadenfrist für PSD2

Seit 14. September 2019 gilt für elektronische Zahlungen die strenge Zahlungsdiensterichtlinie 2 (PSD2). Dazu gehört auch die sogenannte Starke Kundenauthentifizierung bei Online-Kartenzahlungen, die Zahlungen sicherer, aber auch komplizierter macht

[897 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 46 vom 16.11.2019 Seite 1

Seite 1

Editorial

Dem Fortschritt eine Chance!

Kürzlich war die Aufregung groß, als Der Spiegel darüber berichtete, dass ein selbstlernender Computer im Test nicht mal bis sieben zählen könne. Er hatte sich bei einer leichten Aufgabe verrechnet. Wie geht es weiter mit der künstlichen Intelligenz

[534 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 46 vom 16.11.2019 Seite 31

menschen

Personalien

GASTRONOMIE Jasper Wesch verantwortet ab sofort den kulinarischen Kurs im Restaurant Vier Jahreszeiten im Strandhotel Duhnen, Cuxhaven. Der gebürtige Berliner kochte zuletzt auf der Mein Schiff Herz, das zur Tui-Cruises-Flotte gehört. Zuvor war er

[4368 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 46 vom 16.11.2019 Seite 17

fachthema kassensysteme und abrechnung

Interview

„Klare Regelungen!“

Jürgen Benad, Rechtsexperte und Geschäftsführer beim Dehoga Bundesverband, spricht mit ahgz-Autorin Barbara E. Euler über Kassensicherheit und bargeldloses Bezahlen.

Herr Benad, bargeldlos Bezahlen liegt im Trend. Gilt das auch für die Gastronomie? Bargeld hat nach wie vor einen sehr hohen Stellenwert in der deutschen Bevölkerung und genießt große Wertschätzung. Ungeachtet der zunehmenden Bedeutung unbarer Za

[3007 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 46 vom 16.11.2019 Seite 1

Seite 1

Unten links

Rauchzeichen

Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass Rauchen im Restaurant kein Thema mehr ist – das wär’ er gewesen: Im Beisein von rund 60 Gästen haben Diebe im oberfränkischen Hof einen Zigarettenautomaten aus einem Gasthaus getragen. Der Wert: 2000 Eu

[311 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 46 vom 16.11.2019 Seite 32

zum schluss

Im Club geht’s besser

Gastronom Marc Uebelherr über seine Anfänge in der Gastronomie und sein Engagement im Leaders Club Deutschland.

Mein Beginn in der Gastronomie? Ein klassischer Kaltstart. Ich war Mitte der 90er-Jahre von Augsburg nach München gekommen, um eine Ausbildung zum Schauwerbegestalter zu machen. Dass man von dem mageren Lehrgeld in einer Stadt wie München keine große

[5716 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 46 vom 16.11.2019 Seite 18

fachthema kassensysteme und abrechnung

Drei Fragen an

Stephan Greulich, Leiter Produktstrategie und Anforderungsmanagement Rechnungswesen bei Datev eG

1. Herr Greulich, woran erkennt man eigentlich eine gute Kassensoftware? Das hängt ganz allgemein davon ab, welche Anforderungen der Gastronom oder Hotelier hat. Kassensysteme sollten es zudem einfach machen, alle rechtlichen Vorschriften rund um

[1623 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 46 vom 16.11.2019 Seite 1

Seite 1

Zitat der Woche

„Alle diese Objekte waren verwahrlost und seelenlos. Es macht mir wahnsinnig viel Spaß, etwas Kaputtem Leben und Sinn zu geben.“ Korbinian Kohler über seine Hotels am Tegernsee. Beilage der hotelier.

[200 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 46 vom 16.11.2019 Seite 18

fachthema kassensysteme und abrechnung

Bezahlmöglichkeiten

Cash ist nicht alles

Alternativen zu Münzen und Scheinen gibt es zurzeit viele. Niemand weiß, was sich einmal als Standard durchsetzen wird. Die jüngste Entwicklung ist das berührungslose Zahlen per Handy oder Smart Watch.

Google Pay, Apple Pay, Kreditkarten, PayPal – bei den Bezahlmöglichkeiten ohne Bargeld herrscht große Vielfalt. Manchen Gastronomen oder Hotelier macht diese große Vielfalt ratlos. Aber keine Sorge, Kassenanbieter sind darauf eingestellt und beraten

[5322 Zeichen] € 5,75

 
weiter