Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 2075 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 9 vom 28.02.2020 Seite 14

Industrie

Coke beteiligt sich an Plattform

CCEP Ventures investiert in niederländischen Getränkemarktplatz

Utrecht. Coca-Cola baut seine Beteiligungen an europäischen Onlinemarktplätzen aus. Gerade hat sich die Beteiligungstochter des Getränkekonzerns an Foodl, einer niederländischen Plattform für Getränke und Lebensmittel, beteiligt.

[1922 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 9 vom 28.02.2020 Seite 4

Handel

Zukauf

Bela greift nach Fachgroßhändler

Kiel. Bartels-Langness (Bela) will das Großhandelsgeschäft stärken: Über die Tochter Backring Nord plant das Unternehmen die Übernahme der Erich Krämer GmbH, ein Fachgroßhändler für Bäckerei-, Konditorei- und Gastronomiebedarf. Laut einer Bela-Sprech

[680 Zeichen] € 5,75

Horizont 4 vom 23.01.2020 Seite 8

Agenda

Kartellamt grätscht dazwischen

DFL muss Ausschreibung der Bundesliga-Rechte überarbeiten

Vier Live-Pakete will die Deutsche Fußball Liga (DFL) bei der anstehenden Vergabe der audiovisuellen Medienrechte für die Spielzeiten 2021/22 bis 2024/25 versteigern. Dabei sollte ein Anbieter nicht alle Pakete exklusiv erwerben können. Der im vergan

[1670 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 2 vom 10.01.2020 Seite 22

Recht & Politik

Jahresrückblick

Kartellamt nimmt 850 Mio. Euro ein

Bonn. Das Bundeskartellamt hat 2019 Bußgelder in Höhe von rund 850 Mio. Euro verhängt – deutlich mehr als in den Vorjahren; 2018 etwa waren es 376 Mio. Euro. In seiner Meldung zum Jahresrückblick hebt das Amt vor allem seine beim BGH anhängige Entsch

[504 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 42 vom 18.10.2019 Seite 20

Recht & Politik

Wirtschaftsministerium renoviert das Kartellrecht

Referentenentwurf zum „GWB-Digitalisierungsgesetz“ – Bundeskartellamt diskutiert Vertikal-GVO

Berlin/Bonn. Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat einen Referentenentwurf zur 10. GWB-Novelle vorgelegt. Unterdessen diskutiert das Bundeskartellamt über neue Wettbewerbsregeln auf europäischer Ebene.

[2886 Zeichen] € 5,75

Horizont 41 vom 10.10.2019 Seite 6

Agenda

Peter Altmaier macht Ernst

Die Marktmacht der Digitalkonzerne soll stärker reguliert werden

Wirtschaftsminister Peter Altmaier macht mit seinen Plänen Ernst, die Macht der großen Digitalkonzerne stärker zu regulieren. Das Bundeswirtschaftsministerium hat einen Gesetzentwurf für ein digitales Wettbewerbsrecht vorgelegt, der nun zunächst inne

[1927 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 40 vom 04.10.2019 Seite 24

Recht & Politik

OLG reduziert Edeka Nords Bußgeld

Vorwurf der Preisabsprache zu Bier – Kartellamt forderte 12,2 Mio. Euro – Oberlandesgericht Düsseldorf 3,5 bis 4 Mio. Euro

Düsseldorf. Der zuletzt glücklose Kartellsenat des OLG Düsseldorf stellt Edeka Nord im Vertikal-Fall eine Bußgeldreduzierung in Aussicht – ein Deal, auf den sich das Unternehmen wohl einlassen wird, anders als Edeka Hessenring.

[3727 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 38 vom 20.09.2019 Seite 47,48

Schwerpunkt Verpackung

Umsetzungsdruck kommt aus dem Markt

Kartellamt stemmt sich gegen vereinheitlichte Bonus/Malus-Lizenzierung – Handel forciert Recyclingfähigkeit / Von Fritz Flanderka

Köln. Die mit dem VerpackG angestrebte ökologische Verpackungslizenzierung steht vor kartellrechtlichen Hürden. Doch der Handel könnte dem Geist des Gesetzes auf die Sprünge helfen.

[4466 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 35 vom 30.08.2019 Seite 22

Recht & Politik

Vertikal-Fall

Edekaner wehren sich gegen Kartellamt

Düsseldorf. Am Mittwoch beginnt vor dem 4. Kartellsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf das Verfahren um die Einsprüche der Edeka Regionalgesellschaften Nord und Hessenring gegen Bußgelder des Bundeskartellamts in Höhe von insgesamt 18,3 Mio. Euro.

[637 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 35 vom 30.08.2019 Seite 22

Recht & Politik

Datenschutz

Kartellamt bringt Facebook zum BGH

Düsseldorf. Das Kartellamt will sich gegen Facebook nicht geschlagen geben: „Daten sind der Marktmachtfaktor in der Digitalwirtschaft. Zentrale Rechtsfragen müssen geklärt werden. Wir werden Rechtsbeschwerde zum BGH einlegen“, sagte Kartellamtschef A

[406 Zeichen] € 5,75

 
weiter