Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 2081 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 42 vom 18.10.2019 Seite 8

Handel

Metro wartet weiter auf Kaufland

Frist für Offerten für Real-Pakete verstreicht – Auch Edeka hat noch nicht geboten – China-Verkauf verschafft finanziellen Spielraum

Düsseldorf. Metro hat den größten Teil des China-Geschäfts verkauft. Die Veräußerung von Real hingegen zieht sich. Auch weil Kaufland und Edeka sich gegenseitig zu belauern scheinen.

[4146 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 42 vom 18.10.2019 Seite 13

Industrie

Familie Hipp übernimmt Müslihersteller Barnhouse

Sebastian und Stefan Hipp kaufen Biospezialisten auf eigene Rechnung – Das Unternehmen soll offenbar eigenständig bleiben

Mühldorf am Inn. Die Inhaberfamilie des Babynahrungsherstellers Hipp verstärkt ihr Engagement abseits des Kerngeschäfts. Konzernchef Stefan Hipp und sein Bruder Sebastian übernehmen den Müslihersteller Barnhouse. Zu Hipp gehört schon der Müsliproduzent Bio Familia. Ein Zusammengehen der Unternehmen soll nicht geplant sein.

[3490 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 42 vom 18.10.2019 Seite 20

Recht & Politik

Wirtschaftsministerium renoviert das Kartellrecht

Referentenentwurf zum „GWB-Digitalisierungsgesetz“ – Bundeskartellamt diskutiert Vertikal-GVO

Berlin/Bonn. Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat einen Referentenentwurf zur 10. GWB-Novelle vorgelegt. Unterdessen diskutiert das Bundeskartellamt über neue Wettbewerbsregeln auf europäischer Ebene.

[2535 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 41 vom 11.10.2019 Seite 10

Industrie

Online-Wäschereien

Henkel übernimmt Persil Service

Düsseldorf. Henkel sieht im Geschäft mit Online-Wäschereien ein strategisches Wachstumsfeld und baut den Bereich mit zahlreichen Beteiligungen zügig aus. Nachdem der Waschmittelkonzern sich gerade an dem arabischen Start-up Washmen beteiligt hat, übe

[894 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 41 vom 11.10.2019 Seite 1

Seite 1

Rewe darf Lekkerland übernehmen

Bundeskartellamt gibt den Deal frei – Wettbewerbshüter in Österreich prüfen noch

Köln/Bonn. Lekkerland Deutschland darf Teil des Rewe-Konzerns werden: Das Kartellamt hat die Fusion der beiden Unternehmen freigegeben. In Österreich prüfen die Wettbewerbshüter noch.

[1255 Zeichen] € 5,75

Horizont 41 vom 10.10.2019 Seite 6

Agenda

Peter Altmaier macht Ernst

Die Marktmacht der Digitalkonzerne soll stärker reguliert werden

Wirtschaftsminister Peter Altmaier macht mit seinen Plänen Ernst, die Macht der großen Digitalkonzerne stärker zu regulieren. Das Bundeswirtschaftsministerium hat einen Gesetzentwurf für ein digitales Wettbewerbsrecht vorgelegt, der nun zunächst inne

[1835 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 40 vom 04.10.2019 Seite 1,3

Seite 1

Handel kontert Industrie

Berlin. Im Vorfeld der Umsetzung der EU-Richtlinie „gegen unfaire Handelspraktiken in der Lebensmittellieferkette“ in deutsches Recht, bringen sich die Interessenvertreter von Handel und Industrie in Stellung.

[3440 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 40 vom 04.10.2019 Seite 1

Seite 1

Real-Deal vor der Anmeldung

Düsseldorf. Metro-Chef Olaf Koch kommt seinem Ziel, Real an den Immobilieninvestor Redos zu verkaufen, näher. Wie aus Verhandlungskreisen beider Seiten verlautet, wollten die Partner bis Mittwochabend die Transaktion beim Bundeskartellamt anmelden. „

[1356 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 40 vom 04.10.2019 Seite 14

Industrie

Geplanter Zukauf

L‘Oréal will Mugler übernehmen

Paris. Der französische Kosmetikhersteller L‘Oréal hat die Übernahme mehrerer Unternehmen angemeldet. Wie aus einem Eintrag beim Bundeskartellamt hervorgeht, möchte der Konzern unter anderem den französischen Parfümhersteller Mugler übernehmen. Mugle

[731 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 40 vom 04.10.2019 Seite 24

Recht & Politik

OLG reduziert Edeka Nords Bußgeld

Vorwurf der Preisabsprache zu Bier – Kartellamt forderte 12,2 Mio. Euro – Oberlandesgericht Düsseldorf 3,5 bis 4 Mio. Euro

Düsseldorf. Der zuletzt glücklose Kartellsenat des OLG Düsseldorf stellt Edeka Nord im Vertikal-Fall eine Bußgeldreduzierung in Aussicht – ein Deal, auf den sich das Unternehmen wohl einlassen wird, anders als Edeka Hessenring.

[3248 Zeichen] € 5,75

 
weiter