Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 5584 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 42 vom 18.10.2019 Seite 35

Umwelt & Verpackung

Mit Packmitteln knausern, wo möglich und sinnvoll

Anlässlich des Runden Tischs mit dem BMUB bilanziert die FMCG-Wirtschaft Erfolge in puncto nachhaltigere Verpackungen – Weitere Fortschritte angekündigt

Frankfurt. Führende Hersteller und Händler verbessern die Recyclingfreundlichkeit ihrer Verpackungen, senken den Materialverbrauch quer durch alle Fraktionen, substituieren Kunststoff durch Alternativen und steigern den Anteil von Rezyklaten.

[5212 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 42 vom 18.10.2019 Seite 36

Management & Karriere

Berufsbildungsgesetz

HDE lehnt ‚Bachelor Professional‘ ab

Frankfurt. Der HDE-Handelsverband Deutschland und andere Verbände möchten bewährte Titel wie den Handelsfachwirt beibehalten. Mit einem Appell an die Bundestagsabgeordneten wehren sie sich gegen geplante Neuschöpfungen wie „Bachelor Professional“ ode

[386 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 42 vom 18.10.2019 Seite 19

Recht & Politik

Energiekosten

Handel kritisiert höhere EEG-Umlage

Berlin. Die EEG-Umlage zur Finanzierung der Energiewende wird 2020 von 6,405 auf 6,756 Cent/ kWh steigen. Das teilte das Bundeswirtschaftsministerium am Dienstag mit. Für den Einzelhandel bedeutet dies zusätzliche Belastungen von 100 Mio. Euro, wie d

[452 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 42 vom 17.10.2019 Seite 40

BTE-Mitteilungen

Kassen: Umrüstung bis 30. September 2020

Alle Textileinzelhändler, die es bis Ende des Jahres nicht schaffen, auf manipulationssichere Registrierkassen umzurüsten, bekommen mehr Zeit. Aufgrund technischer Probleme und erst kurzfristiger Klarheit, wie sich die Händler mit der neuen Regelung

[953 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 41 vom 11.10.2019 Seite 2

Kommentar

Buhlen um Bewerber

Christiane Düthmann

Wenn ein Handelsriese die Werbekampagne eines anderen lobt, weil er glaubt, selbst davon profitieren zu können, lässt das aufhorchen. So geschehen im LZ-Gespräch mit Kamila Kwasny, Personalchefin bei Aldi Süd. Auf die Frage, ob das mediale Employer-B

[3197 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 41 vom 11.10.2019 Seite 32,33

Journal

Ausgebremst

Autonome Fahrzeuge sollen das Problem des Fahrermangels lösen. Doch aktuell verschärfen sie es, weil der Beruf dadurch perspektivlos erscheint. Birgitt Loderhose

Die Fahrerkrise trifft Industrie, Handel und Dienstleister gleichermaßen. Sie ist bis in die Regale des Lebensmittelhandels hinein zu spüren. Nachdem es 2017 und 2018 zu Lieferengpässen kam, hat die Branche Konsequenzen gezogen. Die Hersteller versuc

[7319 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 41 vom 10.10.2019 Seite 58

Fashion

Fashion Talk

Süßes oder Saures? Schön gruselig. Passend zu Halloween gibt es wieder zahlreiche Kapseln rund um den irischen Volksbrauch. So beispielsweise vom Streetwear-Label GCDS. Die italienische Marke präsentiert eine Schmuck-Kollektion. Skelett- und Spinn

[2764 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 40 vom 04.10.2019 Seite 1,3

Seite 1

Handel kontert Industrie

Berlin. Im Vorfeld der Umsetzung der EU-Richtlinie „gegen unfaire Handelspraktiken in der Lebensmittellieferkette“ in deutsches Recht, bringen sich die Interessenvertreter von Handel und Industrie in Stellung.

[3440 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 40 vom 04.10.2019 Seite 26

Recht & Politik

„Der Ruf nach dem Staat ist der falsche Weg“

HDE-Präsident Josef Sanktjohanser entgegnet den Attacken des Markenverbandes auf die Handelsbranche – Die Machtverhältnisse seien ausgeglichen

Berlin. Im LZ-Gespräch erhob der Chef des Markenverbands, Christian Köhler, jüngst schwere Vorwürfe gegenüber dem Handel (lz 38-19). Das Vertrauensverhältnis sei durch den „Missbrauch der Marktmacht“ belastet. Der Präsident des Handelsverbands HDE, Josef Sanktjohanser, weist die Vorwürfe scharf zurück.

[4283 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 40 vom 04.10.2019 Seite 24

Recht & Politik

Wettbewerbsfähigkeit

Handel begrüßt Mittelstandsstrategie

Berlin. Der Handelsverband HDE begrüßt die von Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) vorgestellte „Mittelstandsstrategie“. Danach soll etwa die Beschränkung der sachgrundlosen Befristung von Arbeitsverträgen auf den Prüfstand gestellt werden. Das

[447 Zeichen] € 5,75

 
weiter