Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 397 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Der Handel Nr. 12 vom 05.12.2007 Seite 051

Monitor

MARKEN

Tchibo vorne

Tchibo, Aldi, Ikea und dm-Drogeriemarkt sind die stärksten Retail Brands in Deutschland. In dem branchenübergreifenden Ranking von 80 Handelsunternehmen der Managementberatung BBDO Consulting belegt Tchibo mit einem Markenstärke-Wert von 7,62 (auf einer

[673 Zeichen] € 5,75

Der Handel Nr. 12 vom 05.12.2007 Seite 051

Monitor

KAUFKRAFT

Osteuropa holt auf

Die Kaufkraft Osteuropas fällt im Vergleich mit dem Westen zwar weiterhin deutlich ab doch holen die neuen EU-Mitglieder auf. Das hat die Gesellschaft für Konsumgüterforschung (GfK) festgestellt. So hat sich Lettland um vier Positionen auf Rang 25 der eu

[934 Zeichen] € 5,75

Der Handel Nr. 12 vom 05.12.2007 Seite 051

Monitor

TANKSTELLEN

Shops verlieren an Attraktivität

Tankstellenshops sind die Verlierer der Ladenschluss-Liberalisierung: Fast 40 Prozent der Kunden haben ihre Einkaufsgewohnheit seit den längeren Öffnungszeiten geändert und kaufen in den späten Stunden woanders ein, stellt eine Studie der Markforscher IR

[847 Zeichen] € 5,75

Der Handel Nr. 12 vom 05.12.2007 Seite 051

Monitor

POS-PROFI-CLUB

Gute Geschäfte im Lebensmittelhandel

Das war offensichtlich ein "goldener Oktober" für den deutschen Lebensmitteleinzelhandel: 15 Prozent der vom POS-Profi-Club, dem Marktforschungspanel der Fachzeitschrift Lebensmittel Zeitung Direkt, befragten Marktinhaber, Marktleiter und Verkäufer antwo

[833 Zeichen] Tooltip
POS-PROFI-CLUB Oktober 2007
€ 5,75

Der Handel Nr. 04 vom 06.04.2005 Seite 055

Monitor

GDI-TAGUNG

Zukunft Multi-Channel

Der Kunde ist sprunghaft und kauft da ein, wo es ihm gefällt. Das macht es für den Händler nicht einfacher: Wo der potenzielle Käufer in Zukunft sein Geld ausgibt, ist das Thema der zweiten Europäischen Channels-Tagung "Erfolgreich in der Mul-tichannel-We

[904 Zeichen] € 5,75

Der Handel Nr. 04 vom 06.04.2005 Seite 055

Monitor

BIO-SUPERMÄRKTE

Wettbewerb verschärft sich

Immer mehr Lebensmittelhändler erkennen das Potenzial des Wachstumsmarktes Bio, die Rewe arbeitet sogar an einem Konzept für eigene Naturkostmärkte. Derweil wollen die Bio-Filialisten ihren Vorsprung durch zügige Expansion verteidigen. So plant die Alnatu

[1266 Zeichen] € 5,75

Der Handel Nr. 04 vom 06.04.2005 Seite 055

Monitor

FOTOMARKT

Digitaler Schub

Die wegen der Digitaltechnik befürchteten Einbrüche bei der Fotoentwicklung bleiben aus. Cewe Color, in Deutschland größter Fotodienstleister für den stationären Handel, konnte den Bilderabsatz im vergangenen Jahr um 3,9 Prozent steigern. Rückgänge bei Fo

[1253 Zeichen] € 5,75

Der Handel Nr. 01 vom 30.12.2004 Seite 023

Monitor

PFLICHTPFAND

Rückkehr der Dose

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat zur deutschen Pfandpflicht gesprochen und alle Fragen bleiben offen. Das Urteil der Richter: Der freie Warenverkehr wird durch das Dosenpfand behindert, da es kein flächendeckendes Rücknahmesystem gibt. Wie im Streit

[1193 Zeichen] € 5,75

Der Handel Nr. 01 vom 30.12.2004 Seite 023

Monitor

KARTENZAHLUNG

Aldi akzeptiert EC-Karte

Die letzte bedeutende Bastion der ausschließlichen Barzahlung fällt: Der Lebensmittel-Discounter Aldi führt in diesem Jahr die bargeldlose Zahlung mit EC-Karten ein. Ab dem 1. April 2005 will Aldi-Nord mit der Kartenakzeptanz "in die Fläche gehen", Aldi-S

[1041 Zeichen] € 5,75

Der Handel Nr. 01 vom 30.12.2004 Seite 023

Monitor

MARKTFORSCHUNG

Deutschland kauft lokal

Die Bundesbürger bevorzugen kurze Wege zum Einkauf. Das ist ein Ergebnis der Studie "Anzeigenblattqualität (AQ) 2003", einer erst jetzt in gedruckter Form vorliegenden Untersuchung des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), Berlin. 56 Prozent de

[872 Zeichen] € 5,75

 
weiter