Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 429 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 27 vom 03.07.2020 Seite 6

Handel

Edeka schneidet Warengeschäft neu zu

Geschäftsbereiche werden neu organisiert – Eßmann und Decker erhalten neue Einkaufsfunktionen – von Laue übernimmt das Qualiätsmanagement

Hamburg. Die Edeka-Zentrale ordnet das Warengeschäft neu. Der Einkauf der Sortimente wird auf weniger Geschäftsbereichsleiter verteilt, das Qualitätsmanagement wandert vom Marketing in die Ware.

[3379 Zeichen] Tooltip
38191/76474.gif
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 16 vom 17.04.2020 Seite 1,3

Seite 1

Edeka hält an Prognose fest

Hamburg. Edeka hält trotz Corona-Krise an der Jahresplanung fest. Der größte Lebensmittelhändler des Landes rechnet für das Jahr 2020 mit einem Umsatzplus von mindestens 2 Prozent und will 2 Mrd. Euro investieren. 2019 stiegen die Erlöse auf 55,7 Mrd. Euro (netto). Die Kaufleute legten um 5,2 Prozent zu.

[4263 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 40 vom 04.10.2019 Seite 1,3

Seite 1

Handel kontert Industrie

Berlin. Im Vorfeld der Umsetzung der EU-Richtlinie „gegen unfaire Handelspraktiken in der Lebensmittellieferkette“ in deutsches Recht, bringen sich die Interessenvertreter von Handel und Industrie in Stellung.

[3674 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 25 vom 21.06.2019 Seite 1

Seite 1

Marken-Freunde

Edeka-Chef Markus Mosa (l.) und Aufsichtsratschef Uwe Kohler sendeten auch versöhnliche Signale von der EdekaJahrestagung in Lübeck. „Wir sind nicht der Feind der Markenindustrie – im Gegenteil, wir sind ihr wichtigster Partner“, betonte Mosa mit Bli

[389 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 25 vom 21.06.2019 Seite 4

Handel

Edeka will stark bei Marken bleiben

Jahrestagung – Sorge vor Preiserhöhungen der Konzerne – Preuß neuer Vize-Aufsichtsratschef – Neuhaus wieder in nationalem Gremium

Lübeck. Die Edeka-Gruppe präsentierte sich bei der Jahrestagung in Lübeck als Kämpferin gegen „überzogene Preisforderungen“ großer Konzerne, wie Aufsichtsratschef Uwe Kohler betonte. Gleichwohl sieht sich der größte Lebensmittelhändler des Landes als Partner der Markenindustrie – und lobt explizit den Mittelstand.

[4381 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 16 vom 18.04.2019 Seite 1,3

Seite 1

Edeka will Agecore stärken

Hamburg. Edeka-Lieferanten müssen sich auf harte Verhandlungen einstellen. Vorstandschef Markus Mosa machte im Pressegespräch diese Woche deutlich, alles daran zu setzen, auf Augenhöhe mit den multinationalen Herstellern zu verhandeln. Die internationale Einkaufsallianz Agecore will er noch stärker nutzen.

[3647 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 11 vom 15.03.2019 Seite 4

Handel

Edeka plant Biomärkte

Handelsgruppe frischt Tengelmann-Marke Naturkind auf – Mosa setzt auf mehr Fachmärkte

Hamburg. Edeka diversifiziert sich und bereitet nun auch ein Bio-Format vor. In der Diskussion sind Shop-in-Shops und Filialen unter der Marke „Naturkind“, auch um den vorgepreschten Rivalen Lidl, Kaufland und Aldi zu kontern.

[4097 Zeichen] Tooltip
Umsätze für Bio-Lebensmittel in Deutschland 2018
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 9 vom 01.03.2019 Seite 2

Kommentar

Problemlöser des Mittelstandes

Jan Mende

Dass Feneberg nun bei Edeka eingemeindet ist, hat sich angebahnt. Der regionale Supermarktbetreiber kooperiert seit einem Vierteljahrhundert mit der Großhandlung Südbayern. Von diesem Status bis zum jetzigen des vollwertigen und nun größten Kaufmanns

[3267 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 8 vom 22.02.2019 Seite 4

Handel

Einkauf

Gschwendtner wieder bei Kaufland

Neckarsulm. Oliver Gschwendtner, zuletzt Einkaufschef bei Netto, ist wieder Geschäftsführer bei Kaufland. Dort ist der 46-Jährige nach Angaben aus Neckarsulm zukünftig für das Aktionsmanagement zuständig. Der Manager, der auch schon für Aldi und Coo

[812 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 7 vom 15.02.2019 Seite 62,63

Branchen-Forum

Haltung zeigen und Verantwortung tragen

MMM-Kongress unter dem Motto „In aller Offenheit“ – Diskussionen über Politik, Gesellschaft und Geschäftsmodelle der Zukunft

München. Innovationen, Umweltschutz und Digitalisierung – fast 800 Teilnehmer aus Handel und Industrie diskutieren beim 57. MMM-Kongress über Themen, die die Branche bewegen.

[3112 Zeichen] € 5,75

 
weiter