Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 1392165 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 3-4 vom 23.01.2021 Seite 6,7

schwerpunkt: coronakrise

Erfahrungsbericht

Was läuft schief bei den Corona-Hilfen?

Die sogenannten „großen verbundenen Unternehmen“, zu denen auch viele Hotel- und Gastronomie-Gruppen gehören, gehen bei den Corona-Hilfsgeldern leer aus. Wie sich das konkret darstellt, zeigt Jörg Haas, Geschäftsführender Gesellschafter der Invite Group, Bonn, in seiner Analyse. Am Beispiel seines Unternehmens macht er die Auswirkungen greifbar. Sein Appell an die Politik: Ein Massensterben dieser Firmen zu verhindern!

[25064 Zeichen] € 5,75

Allgemeine BäckerZeitung 2 vom 23.01.2021 Seite 1

Seite 1

Eckstück

Auswirkung strafrechtlicher Reform

Stuttgart (abz). Vor 1975 hätte sich ein Mann mit dem Diebstahl eines Brotes zum Verkaufspreis von 97 Cent aus dem Regal eines Supermarkts – wie aktuell geschehen – des Mundraubs schuldig gemacht. Bis dahin bezeichnete diese Straftat „die Entwendung

[972 Zeichen] € 5,75

Allgemeine BäckerZeitung 2 vom 23.01.2021 Seite 1

Seite 1

ABZonline.de - Umfrage

Frage: Welches Thema neben Corona verdient Ihrer Meinung 2021 am meisten Beachtung? Neue Frage: Ist eine Reform der Ausbildung das richtige Mittel für besseres Verkaufspersonal?

[201 Zeichen] Tooltip
ABZonline.de - Umfrage
€ 5,75

Allgemeine BäckerZeitung 2 vom 23.01.2021 Seite 1

Seite 1

Neue Verkäufer für das Land

Bis 2022 soll eine Reform für die Ausbildung im Fachverkauf verabschiedet werden. Eines der Hauptziele ist es, die Attraktivität des Berufs zu steigern.

[1781 Zeichen] € 5,75

Allgemeine BäckerZeitung 2 vom 23.01.2021 Seite 2

Fokus Meinung

„Viele Kunden denken, wir hätten nichts im Kopf“

Filialleiterin Sabine Neu spricht über Grenzen der Ausbildung und die Praxis

[3811 Zeichen] € 5,75

Allgemeine BäckerZeitung 2 vom 23.01.2021 Seite 2

Fokus Meinung

Kommentar

Die Reform kann beginnen

von Arnulf Ramcke

Das Fachverkaufspersonal im Lebensmittelhandwerk ist einsame Spitze. Diese These deckt sich nicht unbedingt mit Ihren Erfahrungen bei der Personalakquise? Kann sie auch nicht, denn ganz oben steht der Ausbildungsberuf der qualifizierten Männer und Fr

[2000 Zeichen] € 5,75

Allgemeine BäckerZeitung 2 vom 23.01.2021 Seite 2

Fokus Meinung

Kommentar

Stehen oder gehen?

von Reinald Wolf

Bei Rot stehen, bei Grün gehen. Was auf der Straße die Lebensgefahr bannen soll, findet nun auch immer mehr Anwendung im Bereich Lebensmittel und Ernährung – als leicht verdauliche Information darüber, welche Produkte gesund sein sollen und beim Kauf

[1450 Zeichen] € 5,75

Allgemeine BäckerZeitung 2 vom 23.01.2021 Seite 3

Fokus Thema

Büffeln für den „Traumberuf“

Eine Reform soll dabei helfen, das schlechte Image des Berufs Fachverkäufer/in zu verbessern und ihn so für Jugendliche attraktiver zu machen

[5546 Zeichen] Tooltip
Entwicklung der Lehrlingszahlen im Bäckerhandwerk 2009-2019
€ 5,75

Allgemeine BäckerZeitung 2 vom 23.01.2021 Seite 4

Fokus Ansichtssache

Fragebogen

Patrick Zimmer (31) Bäckermeister, Kall-Sistig

Warum sind Sie Bäcker geworden? Es wurde mir in die Wiege gelegt. Ich bin quasi in der Bäckerei aufgewachsen. Warum sollte ein Jugendlicher heutzutage den Beruf ergreifen? Weil man unglaublich viele Möglichkeiten hat, sich zu entfalten. Nach

[1147 Zeichen] € 5,75

Allgemeine BäckerZeitung 2 vom 23.01.2021 Seite 4

Fokus Ansichtssache

Pressestimme

Nichts geht über frisches Brot

Thomas Gubler bezweifelt, dass Vortagsware gesünder ist

[1333 Zeichen] € 5,75

 
weiter