Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 26 Artikel gefunden.

 
zurück weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 35 vom 30.08.2019 Seite 25,26

Journal

„Die Industrie macht einen Fehler“

Bünting-Chef Markus Buntz über Rezession, Marken im Discount, Fortschritte bei der Neuausrichtung und das Projekt 24/7.

[11318 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 29 vom 19.07.2019 Seite 24,25

Journal

„Wir arbeiten an allem, was Frequenz sicherstellt“

Unternehmensleiter Markus A. Laenzlinger über den anhaltenden Trend der Convenience-Stores, den wachsenden Druck auf Supermärkte, über Verkaufsflächen, die nicht größer als eine Zwei-Zimmer-Wohnung sein müssen, und Läden ohne Personal.

[13406 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 28 vom 12.07.2019 Seite 34

IT & Logistik

Bartels-Langness zeigt Preise elektronisch

Digitale Regaletiketten im Test – Großflächiger Rollout geplant – Erster Auftrag für chinesischen Anbieter Hanshow in Deutschland

Kiel. Bartels-Langness will im großen Stil digitale Preisschilder einführen. Zunächst testet der norddeutsche Lebensmittelhändler in einer Handvoll Filialen. Es geht dabei vor allem darum, Preise schnell ändern zu können und sich zukunftssicher aufzustellen.

[4150 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 15 vom 12.04.2018 Seite 34,35

Business

Werdich will’s wissen

Neues Store-Design, neue Software, Kundenkarte. Der Schuhfilialist rüstet sich für die Zukunft.

[5643 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 12 vom 22.03.2018 Seite 28,29,30,31

Business

Triumph will wieder triumphieren

Die Optimierung von Prozessen, Vertrieb und Marken-Portfolio verlief bei dem Wäschekonzern teilweise holprig. Nach Jahren des Umsatzrückgangs soll 2018 wieder ein Plus unterm Strich stehen.

[12200 Zeichen] Tooltip
Triumphs Markenwelt
€ 5,75

TextilWirtschaft TW Spezial Digital vom 26.10.2017 Seite 26,27,28,29,30,31,32,33

Digital Dynamic Pricing

Dynamic Pricing

Die Preise werden dynamisch – nicht nur im Online-Handel. Der Laden wird digital, doch nicht jede Innovation eignet sich für die Fläche. Omnichannel ist Pflicht.

Im Internet sind Preise zu relativen Größen geworden. Sie schwanken und hängen von Faktoren wie Zeitpunkt der Bestellung, Kundenhistorie oder gar dem benutzten Gerät ab – der Algorithmus entscheidet. Was im E-Commerce bereits Gang und Gäbe ist, schwappt nun auf das stationäre Geschäft über: Preise werden auf der Fläche auf Knopfdruck geändert. Dynamic Pricing schafft viele Möglichkeiten.

[11970 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 42 vom 19.10.2017 Seite 28,29,30,31

Business

„Product first “

Bei Marc O’Polo beginnt eine neue Ära. Inhaber Werner Böck und CEO Dieter Holzer über mehr Klarheit, Konsequenz und problematische Investments.

Es ist ein schöner Tag im Goldenen Oktober in Stephanskirchen. Mittagszeit. Viele Mitarbeiter sitzen draußen, reden, lachen, Latte Macchiato unter blau-weißem Himmel. Alles sehr entspannt, wie man es kennt von Marc O’Polo. „Das ist schon eine sehr ne

[14061 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 41 vom 13.10.2016 Seite 152,154,156,158

Kommunikation

Rauf und runter

Noch wird Dynamic Pricing fast ausschließlich von Online-Händlern genutzt. Experten sehen die dynamische Preissetzung aber als ein Zukunftsthema für den Modehandel. Auf allen Kanälen.

[12285 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 36 vom 04.09.2015 Seite 57

IT und Logistik

Kaufland ist experimentierfreudig

Großflächendiscounter testet neue Technologien – Digitale Preisschilder, SB-Kassen und neue Prognose-Software

Neckarsulm. Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit testet Kaufland in ausgewählten Märkten innovative Technologien. Dazu gehören Elektronische Regalpreis-Etiketten und SB-Kassen.

[3402 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 03 vom 16.01.2015 Seite 041

IT und Logistik

In die Preise kommt Bewegung

Deutsche Händler testen Elektronische Regaletiketten – Rollout bei Rewe und Media-Saturn setzt Maßstäbe

Frankfurt. Elektronische Regaletiketten stoßen zunehmend auf Interesse bei deutschen Händlern. Bei Rewe und Media-Saturn läuft der Rollout. Kaufland und sogar die Discounter Netto und Penny testen in einzelnen Filialen. Die Technik erlaubt schnelle Preisänderungen ohne manuellen Aufwand.

[4368 Zeichen] € 5,75

 
zurück weiter