Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 45 Artikel gefunden.

 
zurück weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

fvw 22 vom 20.09.2002 Seite B18

produkt lateinamerika/karibik

Amazonas-Touren

Iberostar schwimmt im Regenwald

Der Name "Iberostar Grand Amazón" sagt schon alles. Es ist das neue Hotelschiff der spanischen Kette, die auf den Spuren Fitzcarraldos vom brasilianischen Manaus aus zu drei- bis viertägigen Touren ­ in Ausnahmefällen auch eine Woche ­ auf dem Amazon

[535 Zeichen] € 5,75

fvw 22 vom 20.09.2002 Seite B19

produkt lateinamerika/karibik

US-Reedereien drängen auf Gesetzesänderung

"Das Kuba-Embargo muss weg"

Es war eigentlich ein ganz normaler Fototermin: Ein ranghoher Politiker besucht einen namhaften Reeder auf einem modernen Kreuzfahrtschiff. Die Brisanz lag aber im Wer und Wo: Als Fidel Castro an Bord der "Mistral" mit dem griechischen Reeder George

[2183 Zeichen] € 5,75

fvw 22 vom 20.09.2002 Seite B20

produkt lateinamerika/karibik

Panama verstimmt die Kreuzfahrer

Hohe Gebühren verteuern Passagen

Unmittelbar nach dem 11. September war der Panamakanal eines der Ziele, die besonders US-Kreuzfahrtgesellschaften als erste Alternative zu den "Krisenregionen" in Europa und Nahost wählten. Sicher und nah an den USA, An- und Abfahrthäfen in Florida u

[3087 Zeichen] € 5,75

fvw 22 vom 20.09.2002 Seite B16

produkt lateinamerika/karibik

Panama

Masterplan für die Las-Perlas-Inseln

Panamas Tourismusbranche gehört in diesem Jahr zu den größten Wachstumsbranchen des Landes. Damit das so bleibt, wird die Infrastruktur ausgebaut. 180 Mill. US-Dollar wurden bereits für den Ausbau und die Modernisierung des City-Flughafens in Colón i

[764 Zeichen] € 5,75

fvw 22 vom 20.09.2002 Seite B16

produkt lateinamerika/karibik

Peru für Individualisten

Die Mehrheit reist auf eigene Faust

Peru ist nach wie vor Reiseziel von Individualisten. Acht von zehn deutschen Touristen, so zeigt eine Untersuchung, reisen auf eigene Faust durch das Land. Nach Lima, für 96 Prozent der Besucher das erste Ziel in Peru, ist Cusco die meistbesuchte Sta

[743 Zeichen] € 5,75

fvw 22 vom 20.09.2002 Seite B15

produkt lateinamerika/karibik

Preiswertes Argentinien ­ aber gibt es Probleme?

Argentinien ­ vor der Wirtschaftskrise ein teures Reiseland ­ ist in diesem Jahr für deutsche Gäste um mindestens 30 bis 40 Prozent billiger geworden. "Während früher meist 3500 bis 4500 Euro für eine Argentinien-Tour veranschlagt wurde, kann man heu

[1300 Zeichen] € 5,75

fvw 22 vom 20.09.2002 Seite B14

produkt lateinamerika/karibik

Ecuadorline und Peruline

0nline-Dienst ersetzt Tourist Office

Pep-Angebote für die Galapagos-Inseln, Info-Reisen nach Ekuador: Die Reisebüros profitieren zunehmend von den Informationsdiensten Ecuadorline und Peruline, über die via Internet Top-News, Angebote und Leistungen aus den beiden südamerikanischen Länd

[1833 Zeichen] € 5,75

fvw 22 vom 20.09.2002 Seite B12

produkt lateinamerika/karibik

Mexiko startet durch

Mehr Geld für PR-Aktionen

Mexiko geht in Europa erneut offensiv in die Werbung, nachdem schon im November 2001 eine Kampagne gestartet war. "Erstmals beteiligen sich an den Aktionen mexikanische Regionen", sagt Juan Carlos Hanhausen, Direktor des Mexikanischen Fremdenverkehrs

[2061 Zeichen] € 5,75

fvw 22 vom 20.09.2002 Seite B12

produkt lateinamerika/karibik

Bahamas-Marketing

Budget erhöht

Die neue Regierung der Bahamas und ihr Tourismusminister Obie Wilchcombe wollen Europa stärker im Marketing berücksichtigen. Eine erste Initiative sieht Angela Oelschlägel als gutes Zeichen: "Unser Promotion-Budget für Deutschland wurde um 80 Prozen

[811 Zeichen] € 5,75

fvw 22 vom 20.09.2002 Seite B10

produkt lateinamerika/karibik

Grenada hat besonderes Flair

Auf dem Gewürzmarkt der Karibik

Island of Spices nennt sich die südlichste der Windward-Inseln. Individualtouristen reisen gern auf die Gewürzinsel Grenada. Auch in Zukunft sind keine großen Hotelanlagen geplant.

[7086 Zeichen] € 5,75

 
zurück weiter