Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 74424 Artikel gefunden.

 
zurück weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

fvw 7 vom 13.03.1998 Seite 78

Ziele

Northern Territory

Selfdrive-Nachfrage nimmt zu

FVW 13. 3. 98. Das Northern Territory mußte im australischen Finanzjahr 1996/97 (per 30. Juni) leichte Rückgänge bei den deutschen Besucherzahlen hinnehmen. Mit rund 45 000 Besuchern stellte Deutschland trotzdem noch zwölf Prozent der rund 368 000 in

[1331 Zeichen] € 5,75

fvw 7 vom 13.03.1998 Seite 77

Ziele

Universal Studios/Sea World

Zwei Themenparks, ein Ticket

FVW 13. 3. 98. Der Trend zu Kooperationen zwischen den US-Themenparks hält an: Universal Studios Hollywood und Sea World of California bieten nun ein Kombiticket an. Der Southern California Value Pass berechtigt 14 Tage lang zum Eintritt in beide Par

[792 Zeichen] € 5,75

fvw 7 vom 13.03.1998 Seite 78

Ziele

Australien

Mehr Besucher aus Deutschland

FVW 13. 3. 98. "Deutschland ist eine Herausforderung für uns", so Andrew Richards, Regional Director Europe der Australian Tourist Commission (ATC). 1997 reisten rund 129 000 Deutsche nach Australien, drei Prozent mehr als im Vorjahr. Trotz dieser ge

[742 Zeichen] € 5,75

fvw 7 vom 13.03.1998 Seite 77

Ziele

Ende für die Tradeshow

Discover USA ist überflüssig

FVW 13. 3. 98. Die amerikanische Reisemesse Discover USA, die den Teilnehmern zugleich ein umfangreiches Seminarangebot bereitstellte, wird künftig nicht mehr stattfinden. Die Travel Industry Association of America (TIA) hat das Aus der Tradeshow beschlossen.

[1628 Zeichen] € 5,75

fvw 7 vom 13.03.1998 Seite 77

Ziele

US-Convention & Visitors Bureaus erhöhen Budgets

Tourismusbüros schöpfen aus dem vollen

FVW 13. 3. 98. Die Etats der städtischen Convention & Visitors Bureaus stiegen 1997 im Schnitt um sieben Prozent. Die Nummer eins blieb unangefochten Las Vegas. Das Wachstum liegt an der guten Hotelkonjunktur, da sich die Büros primär aus Hotelsteuern finanzieren.

[2991 Zeichen] € 5,75

fvw 7 vom 13.03.1998 Seite 48

Veranstalter

Nouvelles Frontières (Frankreich)

In diesem Jahr wieder in die Gewinnzone

FVW 13. 3. 98. Der Veranstalter Nouvelles Frontières, Nummer eins im französischen Markt, ist im vergangenen Jahr trotz eines starken Umsatzwachstums in die roten Zahlen geraten. Im laufenden Jahr soll der hohe Verlust wieder aufgeholt werden.

[3353 Zeichen] € 5,75

fvw 7 vom 13.03.1998 Seite 73

Ziele

Kärnten mit Pilotprojekt für Euro-START

Ab Mai dieses Jahres über CRS buchbar

FVW 13. 3. 98. Um "Nägel mit Köpfen" zu machen, wird das österreichische Bundesland Kärnten ab Mai 1998 in START direkt buchbar. Daran arbeiten die neue, gewinnorientierte Verkaufsorganisation Kärnten Werbung, Kärnten Verkauf und Euro-START.

[2934 Zeichen] € 5,75

fvw 7 vom 13.03.1998 Seite 71

Ziele

Portugal regelt Naturparknutzung

Gäste-Wachstum im Sog der Expo

FVW 13. 3. 98. Das Jahr 1998 soll für den portugiesischen Tourismus zu einem "Jahr der Wende" werden, kündigt der neue Touristik-Staatssekretär des Landes, Vitor Cabrinto Neto, an. Die Expo in Lissabon gibt dazu den Rückenwind und beflügelt Innovationen.

[3623 Zeichen] € 5,75

fvw 7 vom 13.03.1998 Seite 70

Ziele

Sympathie-Magazine

Neuerscheinungen vom Studienkreis

FVW 13. 3. 98. Der Studienkreis für Tourismus und Entwicklung hat erstmals ein Sympathie-Magazin zum Thema Umwelt aufgelegt. Die Herausgeber sehen "Umwelt verstehen" als Gegenentwurf zu Resignation und Ratlosigkeit. Das Magazin soll anregen, über Wir

[946 Zeichen] € 5,75

fvw 7 vom 13.03.1998 Seite 68

Ziele

Umweltforum der TUI

Ökologischer Elchtest für Tourismusbranche

FVW 13. 3. 98. Die Agenda 21, das Aktionsprogramm für eine nachhaltige Entwicklung, sollte konsequent in die touristische Praxis umgesetzt werden. Dies forderte der Umweltbeauftragte der TUI, Dr. Wolf Michael Iwand, auf dem Umweltforum der ITB.

[3949 Zeichen] € 5,75

 
zurück weiter