Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 135 Artikel gefunden.

 
zurück weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

fvw 19 vom 11.09.2015 Seite 3

Editorial

Treiber und Getriebene der Travel Technology

Wer treibt die Reisebranche voran? Sind es neue Produkte, Destinationen oder die Technik? Es ist ein Mix, aber in der B2B-Sicht spielt die Travel Technology eine wichtige Rolle. Von außen betrachtet, erscheint die deutsche Touristik mit ihren hochkom

[1489 Zeichen] € 5,75

fvw 18 vom 28.08.2015 Seite 3

Editorial

Der Kreuzfahrtmacher und die Google-Reisestrategen

Der Hamburger Unternehmer Horst Rahe ist zwar derjenige, der mit Aida vor 20 Jahren die moderne Kreuzfahrt nach Deutschland brachte. Doch ohne Michael Thamm wäre die Erfolgsgeschichte von Aida und des Marktes nicht möglich gewesen. Er treibt das Unte

[1592 Zeichen] € 5,75

fvw 17 vom 14.08.2015 Seite 3

Editorial

Der Wert des stationären Vertriebs für die Veranstalter

Die Provisionsregelungen in der Touristik sind eine Wissenschaft für sich, irgendwo zwischen Alchemie und Naturgesetzen. Die komplexen Konditionenmodelle der großen Veranstalter sind kaum vergleichbar, zumal Ketten und Kooperationen eigene Verträge a

[1560 Zeichen] € 5,75

fvw 16 vom 31.07.2015 Seite 3

Editorial

Rege Diplomatie in den Hinterzimmern der Luftfahrt

Die Lufthansa trommelt derzeit für ihr neues Preiskonzept in der Economy für Flüge ab Oktober. Schon einen Monat früher startet die umstrittene GDS-Gebühr. Der Schock im Vertrieb hat sich nicht gelegt. Im Gegenteil: Hinter den Kulissen versuchen die

[1334 Zeichen] € 5,75

fvw 15 vom 17.07.2015 Seite 3

Editorial

So denken die Mitarbeiter über die Touristik-Unternehmen

Oft hört man in Gesprächen mit Managern der Reisebranche, dass sie in anderen Wirtschaftszweigen sicher mehr verdienen würden – aber da sei es oft viel langweiler. Ähnlich denken viele Mitarbeiter, wie die exklusive Arbeitgeber-Studie der fvw zeigt.

[1391 Zeichen] € 5,75

fvw 14 vom 03.07.2015 Seite 3

Editorial

Tunesiens schwerer Weg zurück zur Normalität

Tunesien verschwindet rascher als erwartet aus den Schlagzeilen in Deutschland, anders als in Großbritannien. In der Reisebranche aber wird der Terroranschlag noch lange nachwirken. Er zeigt, wie verletzlich die Urlaubsidylle ist. Gegen einen Mann mi

[1454 Zeichen] € 5,75

fvw 13 vom 19.06.2015 Seite 3

Editorial

Das Ferienhotel mit dem Wiedererkennungswert

Das Erlebnis im Hotel prägt ganz wesentlich die Zufriedenheit mit dem Urlaub. Die Ketten pflegen zunehmend ihre Marken, um sich von den tausenden Ferienhotels abzugrenzen und – auch für Direktbucher – wiedererkennbar zu sein. Die Veranstalter schaffe

[1295 Zeichen] € 5,75

fvw 12 vom 05.06.2015 Seite 3

Editorial

Die Lufthansa erzürnt den Vertrieb

Es gibt Dinge, die sieht man lange kommen. Aber wenn sie dann eintreten, ist man doch überrascht. Seit Jahren wettern die Lufthansa und ihr Vertriebschef Jens Bischof über die hohen Kosten für die GDS. In der Tat verdienen die Reservierungssysteme un

[1404 Zeichen] € 5,75

fvw 11 vom 22.05.2015 Seite 3

Editorial

Kleinteiliges Geschäft und große Konzernstrategien

Wir haben Bücher gelesen, Schuhe gekauft und Musik gehört, bevor es Amazon, Zalando und Spotify gab – und tun es auch heute noch oft ohne Internet-Händler. Doch für kleinteilige Einkäufe, neudeutsch Longtail genannt, ist das Internet eine effiziente

[1355 Zeichen] € 5,75

fvw 10 vom 08.05.2015 Seite 3

Editorial

Zurück in die Zukunft im Deutschland-Tourismus

Vorbei sind die Zeiten, als der Tourismus in deutschen Amtsstuben mehr schlecht als recht verwaltet wurde. Der Erfolg des Reiselands Deutschland ist untrennbar mit der Professionalisierung der Vermarktung verbunden. Regionen und Städte ziehen mit der

[1380 Zeichen] € 5,75

 
zurück weiter