Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 713 Artikel gefunden.

 
zurück weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

fvw 19 vom 30.08.1996 Seite 36

Management

Die Stichprobe

Vorwiegend sind Männer unterwegs

FVW 30. 8. 96. Insgesamt 1000 Geschäftsreisende befragte das Institut für Markt- und Motivforschung, Augsburg, im Frühjahr 1996 auf deutschen Flughäfen. Ergänzend wurden die Fragebögen der Zeitschrift " Sekretariat" beigelegt. Von den 1000 Befragte

[1352 Zeichen] € 5,75

fvw 19 vom 30.08.1996 Seite 37

Management

BMK-Seminarreihe

Neues Angebot für Herbst/Winter

FVW 30. 8. 96. Die BMK Beratungsgesellschaft für Marketing und Kommunikation mbH in München hat ihr Seminarangebot für das zweite Halbjahr 1996 veröffentlicht. Unter den ab September laufenden, eintägigen Schulungsveranstaltungen finden sich Marketin

[1015 Zeichen] € 5,75

fvw 19 vom 30.08.1996 Seite 37

Management

Tourismusprojekte

Wege zu praktischer Umsetzung

FVW 30. 8. 96. Die Mittel und Wege zur erfolgreichen Umsetzung von Tourismusprojekten stehen im Mittelpunkt einer internationalen Tagung des Arbeitskreises Freizeit & Tourismus (AFT) der Universität Innsbruck. Am 24. und 25. September 1996 haben die

[738 Zeichen] € 5,75

fvw 19 vom 30.08.1996 Seite 37

Management

Behinderten-Reisen

Ausbildung hat Vorrang

FVW 30. 8. 96. Die im April dieses Jahres gegründete Nationale Koordinationsstelle Tourismus für behinderte Menschen will gezielt Schwerpunkte setzen. Zum Thema Ausbildung hat sich schon eine Arbeitsgruppe etabliert.

[1579 Zeichen] € 5,75

fvw 19 vom 30.08.1996 Seite 38

Management

Rechtsformen der Reiseunternehmen

Stille Beteiligung stärkt die Kapitalbasis

FVW 30. 8. 96. Angebote für stille Teilhaberschaft finden sich häufig in den Kleinanzeigen der Wirtschaftspresse. Auch für Reiseunternehmen werden solche Offerten plaziert, allerdings sind Angebote für tätige Teilhaberschaft häufiger zu finden. Stille Beteiligungen bieten dem Unternehmensinhaber mancherlei Vorteile. Und der Stille steht sich haftungsrechtlich besser als ein Kommanditist.

[13966 Zeichen] € 5,75

fvw 18 vom 16.08.1996 Seite 40

Management

Verhandlungen mit der Hausbank gezielt vorbereiten und erfolgreich bestreiten

Als kompetenter Gesprächspartner auftreten

FVW 16. 8. 96. Ob es um eine Kreditverlängerung oder bessere Konditionen geht - Verhandlungen mit der Bank sind für den Unternehmer oft ebenso unangenehm wie der Besuch beim Zahnarzt. Doch mit der richtigen Verhandlungsstrategie haben Reisebüro-Inhaber gute Karten, ihr Verhandlungsziel gegenüber der Bank durchzusetzen.

[8805 Zeichen] € 5,75

fvw 18 vom 16.08.1996 Seite 41

Management

Reisebüro-Inhaber und Bankexperten berichten

Druck machen bei der Gebührenpolitik

FVW 16. 8. 96. Hier Klagen über mangelnden Service und schlechte Konditionen, dort wenig Interesse an einer vermeintlich unattraktiven Klientel: Reisebüros und Kreditinstitute führen oft keine Musterehe. Dennoch können beide Seiten von dieser Zweckbeziehung profitieren.

[7066 Zeichen] € 5,75

fvw 18 vom 16.08.1996 Seite 42

Management

Rechtsformen der Reiseunternehmen

KG wird vom Mittelstand häufig favorisiert

FVW 16. 8. 96. Die Kommanditgesellschaft (KG) ist eine Sonderform der OHG. Daher sind bis auf einige Ausnahmen die Vorschriften über die OHG (FVW 17/96, S. 35) auf die KG anzuwenden. Die KG entsteht meist durch Umwandlung einer OHG, indem ein Kommanditist aufgenommen oder die Haftung eines bislang unbeschränkt haftenden Gesellschafters beschränkt wird.

[8666 Zeichen] € 5,75

fvw 17 vom 02.08.1996 Seite 34

Management

Kennzahlen im Reisebüro-Management

Ein Verzicht kann die Existenz gefährden

FVW 2. 8. 96. Der Einsatz betriebswirtschaftlicher Kennzahlen ist notwendig, aber vernünftige Ergebnisse setzen eine konstante Analyse voraus. Nur durch branchenweiten Einsatz können diese als Argumentation in Auseinandersetzungen zwischen Leistungsanbietern und Vertrieb genutzt werden.

[5452 Zeichen] € 5,75

fvw 17 vom 02.08.1996 Seite 34

Management

Tagung in Nordengland

Konferenz zu Kultur und Tourismus

FVW 2. 8. 96. Vom 14. bis 19. September 1996 veranstaltet die University of Northumbria im nordenglischen Newcastle eine einwöchige Konferenz zum Thema Tourismus und Kultur. In 120 Vorträgen internationaler Wissenschaftler und Praktiker soll erörter

[487 Zeichen] € 5,75

 
zurück weiter