Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 358 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 17 vom 24.04.2020 Seite 28

Journal

„Jetzt erst recht“

Michael Huber, Generalbevollmächtigter der Großbrauerei Veltins, ist in Quarantäne. Dort wo andere für gewöhnlich ihren Urlaub verbringen – auf der Nordseeinsel Sylt – lebt er mit Frau und zwei Hunden. Und doch ist er nah am Geschehen. Er hat sich in den letzten Wochen mit Soforthilfen für Getränkefachgroßhändler und Gastronomen zu Wort gemeldet und scheint präsent wie kaum ein anderer Brauereichef in diesen Tagen.

[8798 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 17 vom 24.04.2020 Seite 10

Industrie

Dem Bier droht der Preisrutsch

Aktionsfrequenz im Handel nimmt wieder zu – Preisschlachten im Mai erwartet – Brauer sind in der Defensive

Frankfurt. Die Gastronomie-Schließung macht das Handelsgeschäft für Bierbrauer wichtiger denn je. Ramschpreise dürften die Absätze ankurbeln – das Preisbild für Premiumpils aber wieder in den Keller rutschen lassen. Die Hersteller stehen mit dem Rücken zur Wand.

[4349 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 15 vom 09.04.2020 Seite 10

Industrie

Pandemie versetzt Oettinger Dämpfer in Asien

Geschäft in China läuft wieder an – Oettinger verzichtet auf Kurzarbeit – Mehrheitseigentümerin übernimmt operative Verantwortung

Oettingen. Oettinger-Mehrheitseigentümerin Pia Kollmar kann aufatmen: Das China-Geschäft läuft langsam wieder an. Dem Großbrauer sind mit Italien und Asien zeitweise die wichtigsten Auslandsmärkte weggebrochen.

[1801 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 15 vom 09.04.2020 Seite 28,30

Marktplatz Bier

Total nah auf Distanz

Bier fehlt es derzeit an allem, was wichtig ist, das Niveau zu halten – Bundesliga und Europameisterschaft, Kneipenbesuche und Familienfeste, Neuheiten und Relaunchs. Wohl dem, der ein solides Handelsgeschäft hat und multimedial fest im Sattel sitzt. Heidrun Krost

[11918 Zeichen] Tooltip
Braubranche in der Absatzfalle
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 15 vom 09.04.2020 Seite 32

Marktplatz Bier

Unter Goldgräbern

Heimlieferdienste erleben derzeit eine Renaissance. Brauereien verkaufen ihr Bier an Drive-in-Schaltern. Was für die einen das Gebot, ist für anderen die Gunst der Stunde. Eine Momentaufnahme in Corona-Zeiten. Silke Liebig-Braunholz und Heidrun Krost

[8878 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 15 vom 09.04.2020 Seite 31

Marktplatz Bier

„Wir müssen die Lieferkette aufrechterhalten“

Die Bayreuther Brauerei Maisel hat schon schlimme Zeiten erlebt. Lange Trendsetter für Weizenbier, geriet sie Ende der 90er Jahre in eine Umsatzkrise, die über eine temporäre Beteiligung von Veltins und eine Wertstrategie überwunden wurde. Die LZ sprach mit Inhaber Jeff Maisel darüber, wie er die jetzige Krise meistern will.

[6365 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 14 vom 03.04.2020 Seite 10

Industrie

Viele trifft es hart

Bier-, Kosmetik- und Nonfood-Hersteller leiden unter Umsatzeinbrüchen – Einige holen sich Hilfe

Frankfurt. Längst nicht alle Lieferanten profitieren vom Boom in den Supermärkten. Die Umsatzverluste und Liquiditätsengpässe mancher Hersteller sind bedrohlich.

[5420 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 5 vom 31.01.2020 Seite 28,29

Journal

Unternehmergespräch

Ein Sauerländer in Sachsen

Jörg Dierig kennt die Branche. Der Manager hat Krombacher Pils und Gerolsteiner Sprudel verkauft. Er war nationaler Vertriebsleiter für die Danone-Marken Milupa und Numico. Vor allem aber war er Mister Oettinger. Fast zehn Jahre arbeitete er mit der Inhaberfamilie zusammen, bis das eng geknüpfte Band zeriss. Als Unternehmer will er zeigen, dass mit ihm weiter zu rechnen ist. Heidrun Krost

[12777 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 50 vom 13.12.2019 Seite 29,30,31,32

Journal

Im Leerlauf

Ist Mehrweg noch zu retten? Eine Frage, die derzeit Hersteller wie Handel gleichermaßen umtreibt. Eins gilt als sicher: Weitermachen wie bisher geht nicht mehr. Heidrun Krost

[16500 Zeichen] Tooltip
GLEICHER UMSATZ MIT MEHR PRODUKTEN - Der Vollsortimentshandel muss immer mehr verschiedene Bierprodukte anbieten, um den gleichen Umsatz zu erzielen Seit mehr als 20 Jahren aus dem Lot - Prozesskosten für das Leergut-Handling
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 50 vom 13.12.2019 Seite 30,31

Journal

„Höheres Pfand ist ein No-Go“

Vollsortimenter Rewe engagiert sich seit Jahren im Reformprozess für Mehrweg. Aus Sicht von Warenbereichsleiter Walter Steffens drängt jetzt die Zeit, um die Effizienzlücken zu schließen und dem Kreislaufgedanken eine Zukunftsperspektive zu geben.

[7786 Zeichen] € 5,75

 
weiter