Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 1576 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 14 vom 09.04.2021 Seite 47

Management & Karriere

Corona schiebt Industrie 4.0 an

Berlin. Für 95 Prozent der deutschen Industrieunternehmen hat im Zuge der Corona-Pandemie die Digitalisierung in ihrem Unternehmen an Bedeutung gewonnen. 63 Prozent geben an, dass ihnen vernetzte Produktionsanlagen, Echtzeit-Kommunikation zwischen Ma

[603 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 14 vom 09.04.2021 Seite 41

Technologie & Logistik

Fressnapf rollt Mitarbeiter-App aus

Händler entwickelt Tool für Aufgabenverwaltung auf der Fläche – Verkauf an interessierte Händler

Krefeld. Fressnapf kommt bei der Digitalisierung seiner Filialen voran und rollt seine Mia-App international aus. Das neue Tool vereint Aufgaben- und Wissensmanagement für Mitarbeiter auf der Fläche. Von ihrer Eigenentwicklung sind die Krefelder so überzeugt, dass auch andere Händler die Software kaufen können.

[3849 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 13 vom 01.04.2021 Seite 37

Technologie & Logistik

Rewe interessiert an Digitalem Zwilling

Händler will sich bei Knowledge4Retail engagieren – Erste Testversion der Plattform im Sommer – Digitaler Zwilling als Standard

Köln. Rewe folgt dm und will als weiterer Händler an Bord der Branchen-Initiative Knowledge4Retail kommen. Das Projekt digitalisiert per Künstlicher Intelligenz und Digitalem Zwilling den stationären Handel. Datenbasierte Anwendungen aus der Online-Welt sollen so künftig auch in der Filiale möglich sein.

[3859 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 13 vom 01.04.2021 Seite 41

Marketing

Es mangelt an digitaler Kompetenz

Laut der Studie „Marketing Skills 2025“ haben Deutschlands Marketer erheblichen Bedarf an Weiterbildung

Berlin/Frankfurt. Marketing hat sich verändert und wird sich weiterhin verändern. Dabei ist Digitalisierung ein wesentlicher Treiber, der die Unternehmen und ihre Marketers fordert. Doch es mangelt erheblich an digitaler Kompetenz – sagt die Studie „Marketing Skills 2025“.

[5337 Zeichen] Tooltip
Anspruch und Wirklichkeit klaffen auseinander
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 13 vom 01.04.2021 Seite 41

Marketing

„Einmal im Leben Weiterbildung reicht nicht mehr“

Die Verunsicherung darüber, welche digitalen Kompetenzen im Marketing gebraucht werden, überrascht Studienleiterin Nina Schaffert, Director XU Horizont School of Digital Marketing and Social Media. Frau Schaffert, welche Schlüsse ziehen Sie aus d

[1841 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 13 vom 01.04.2021 Seite 44

Management & Karriere

„Stärkstes Jahr, das wir je hatten“

E-Learning boomte 2020 – Cornerstone hat kräftig profitiert

Düsseldorf. Die Pandemie hat das E-Learning-Geschäft beflügelt. Wie sehr, überrascht selbst Michael Grotherr, Deutschland-Geschäftsführer von Cornerstone, einem der weltweit führenden Anbieter von Lernplattformen.

[2674 Zeichen] € 5,75

Horizont 13-14 vom 01.04.2021 Seite 40,41

m+a Report Märkte

Fokussierung

Überraschung macht den Erfolg aus

Wolf Lotter, Gründungsmitglied des Wirtschaftsmagazins Brand Eins, über Digitalisierung, Transformation, Wissensökonomie, Zusammenhänge – und darüber, was Messen damit zu tun haben

Eine wichtige Aufgabe für die Veranstaltungswirtschaft sieht der Wirtschaftsessayist darin, das Große und Ganze zusammenzubringen. Dabei unbedingt zu vermeiden ist das Bilden von Silos. Weshalb nicht diese Krise als Wendepunkt begreifen und aufhören, alten Illusionen hinterherzulaufen? Nichts ist gefährlicher als die Erfolge von gestern. Technologie sollte genutzt werden, Menschen zusammenzubringen. Es ist Zeit, die Zeit der Digitalisierung anzunehmen, die der Virtualisierung und vor allen Dingen die des Nutzens von Wissen als ökonomische, gesellschaftliche und kulturelle Ressource.

[16295 Zeichen] € 5,75

Horizont 13-14 vom 01.04.2021 Seite 36,38,39

m+a Report Märkte

Blaupause China

Pragmatismus über Perfektionismus

Vorbildfunktion: In China strömen Aussteller und Besucher wieder sicher auf Messen. Was lässt sich daraus für den deutschen Markt ableiten?

In China jährt sich in wenigen Wochen ein Ereignis, auf das Messe-Deutschland noch sehnlichst wartet: der Tag, an dem konkrete Maßgaben der Regierung verabschiedet wurden, unter denen Messen zu Corona-konformen Bedingungen sicher stattfinden dürfen.

[13555 Zeichen] € 5,75

Horizont 13-14 vom 01.04.2021 Seite 46,47

m+a Report Märkte

Energieleistung

Bock auf disruptiven Ansatz

Die Digitalisierung wird Messen nicht komplett ersetzen. Aber sie wird dafür sorgen, dass sie sich verändern müssen. GDD-Marketingdirektor Henrik Rutenbeck und sein Team legten im eigenen Studio eine steile Lernkurve hin

Machen. Einfach machen. Das ist die Lehre, die Henrik Rutenbeck aus der Corona-Situation gezogen hat. Der Director Marketing von Glen Dimplex Deutschland, kurz GDD, ist geübt in Sachen Parforce-Ritte und verschwendet dabei keine Energie: Als die für

[10454 Zeichen] € 5,75

Horizont 13-14 vom 01.04.2021 Seite 50,51

m+a Report Märkte

Erlebnisräume

Post-Covid-Tradeshow: neue Konzepte

Analog, hybrid, zurzeit aber meistens digital. Was passiert aktuell mit der Kommunikation im Raum – und der Architektur?

Wie gestaltet man Räume ohne Raum? Denn was vorher fern der Realität war, wurde durch die Pandemie nun schneller wahr als gedacht: Die Digitalisierung hat die klassische Messe erfasst, die umgehend in ein digitales Format transformiert werden musste.

[8794 Zeichen] € 5,75

 
weiter