Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 2174 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 50 vom 12.12.2019 Seite 34,35

Business Die Branche in Zahlen

Zahlen der Branche

Wie hat sich der Modemarkt 2019 entwickelt? Bis zum Jahresabschluss sind es noch knapp drei Wochen. Doch schon jetzt lassen sich einige Aussagen treffen. Der Blick auf die gebündelte Entwicklung ganz unterschiedlicher Modemarkt-Indikatoren zeigt bere

Deutscher Wetterdienst (DWD) An knapp 2000 Stationen misst der Deutsche Wetterdienst die Wetterwerte in Deutschland. Dabei werden neben Temperaturen unter anderem auch Niederschlagsmenge und Windgeschwindigkeiten erfasst. Der DWD errechnet auch Du

[2612 Zeichen] Tooltip
Zahlen der Branche - Ganzer Artikel als PDF
€ 5,75

TextilWirtschaft 50 vom 12.12.2019 Seite 36

Business Die Branche in Zahlen

Wie hoch die Kaufkraft für Mode wo ist

Mit 474 Euro pro Kopf haben die Starnberger am meisten Geld für Bekleidung im stationären Handel zur Verfügung. Das zeigt eine Studie der GfK. Erstmals untersuchte das Institut in diesem Jahr die Kaufkraft für 17 Sortimentsgruppen nach Online-Handel

[1491 Zeichen] Tooltip
Wie hoch die Kaufkraft für Mode wo ist - Ganzer Artikel als PDF
€ 5,75

TextilWirtschaft 50 vom 12.12.2019 Seite 37

Business Die Branche in Zahlen

Was teurer bzw. günstiger geworden ist

Zwar liegen die endgültigen Zahlen für die Inflationsrate im November noch nicht vor, doch schon die Vorabmeldung des Statistischen Bundesamtes weist auf keine dramatischen Veränderungen hin. Wie im Vormonat rechnen die Statistiker mit einer Teuerung

[1072 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 50 vom 12.12.2019 Seite 38,39

Business Die Branche in Zahlen

Wie social die größten Händler sind

Jeder Zweite statt jeder Dritte. So lässt sich die Entwicklung des Nutzungsverhaltens von Social Media-Plattformen in Deutschland kurz zusammenfassen. Hatten 2014 noch etwas mehr als ein Drittel (34%) angegeben, mindestens einmal pro Woche auf Facbeo

[2190 Zeichen] Tooltip
Wie social die größten Händler sind - Ganzer Artikel als PDF
€ 5,75

TextilWirtschaft 50 vom 12.12.2019 Seite 40

Business Die Branche in Zahlen

Was 2019 besser bzw. schlechter war

Jedes Jahr im November befragt die TextilWirtschaft die stationären Modeanbieter zur aktuellen Situation im Modehandel. Dabei wird abgefragt, wie sich verschiedene Faktoren im zu Ende gehenden Jahr entwickelt haben. Im grünen Bereich, also verbessert

[637 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 50 vom 12.12.2019 Seite 40

Business Die Branche in Zahlen

Wie sich die Frequenz entwickelt hat

Die Frequenz in den deutschen Einkaufsstraßen ist 2019 im Vergleich zum Vorjahr weitgehend stabil geblieben. Laut dem Frequenzanalyseunternehmen ShopperTrak waren vom 1. Januar bis 29. November dieses Jahres 0,3% weniger Besucher unterwegs als im Vor

[973 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 50 vom 12.12.2019 Seite 41

Business Die Branche in Zahlen

Wo die Branche steht

Rezession – in den vergangenen Wochen und Monaten ist dieses Wort immer wieder und auch immer lauter zu hören. Klar ist, das Tempo des wirtschaftlichen Wachstums verlangsamt sich. Für das dritte Quartal meldete das Statistische Bundesamt aber einen k

[1309 Zeichen] Tooltip
Wo die Branche steht
€ 5,75

TextilWirtschaft 50 vom 12.12.2019 Seite 10,11

Diese Woche Marktdaten

Konkurrent Glühwein

Die Städte waren in der 49. Woche voll. Für den stationären Modehandel hat sich das allerdings nicht ausgezahlt. Die Umsätze gingen um 4% zurück.

[2993 Zeichen] Tooltip
WEIHNACHTSGESCHÄFT OHNE SCHWUNG MULTILABEL VORN - Umsatzveränderung in der 49. Woche 2019 nach Geschäftstypen im Vergleich zum Vorjahr SECHS VON ZEHN MIT MINUS - Verteilung der Einzelergebnisse in der 49. Woche 2019 WESTEN AM SCHWÄCHSTEN - Umsatzveränderung in der 49. Woche 2019 nach Regionen im Vergleich zum Vorjahr
€ 5,75

TextilWirtschaft 50 vom 12.12.2019 Seite 12

Diese Woche Marktdaten

ANALYSE

„Die Multilabelhändler wachsen gesünder“

Exklusiv: H+P-Kennzahlen für 2019. Umsatz, vor allem aber Rohertrag sind im Plus.

Wie haben sich die wichtigsten Kennzahlen 2019 entwickelt? Nach einem für den stationären Bekleidungsfachhandel schwachen Jahr 2018 hat sich die Lage bei den Händlern im H+P-Mandantenkreis im aktuellen Jahr wieder deutlich verbessert. So liegt der

[4379 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 49 vom 05.12.2019 Seite 8,9

Diese Woche Marktdaten

Negativer Ausgang

Der November hatte einen Samstag mehr als 2018, trotzdem blieben die Umsätze hinter dem Vorjahr zurück und rutschten ins Minus

[1899 Zeichen] Tooltip
TROTZ ZUSÄTZLICHEM SAMSTAG SCHLIESST DER NOVEMBER MIT MINUS - Umsatzveränderung im Vergleich zum Vorjahr EINSAMER GEWINNER - Umsatzveränderung im November 2019 nach Geschäftstypen im Vergleich zum Vorjahr SECHS VON ZEHN MIT MINUS - Verteilung der Einzelergebnisse im November 2019 DOB LIEGT VORN - Umsatzentwicklung im Multilabel-Handel im November nach Sortimenten im Vergleich zum Vorjahr
€ 5,75

 
weiter