Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 12 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Horizont 37 vom 13.09.2018 Seite 21

Hintergrund

Von Mäusen und Rehen

AOK Bundesverband: Serviceplan will mit ihrem Kunden neue Wege in Sachen Krankenkassenwerbung gehen

Dass man auch nach 18 Jahren noch frischen Wind in seine Beziehung bringen kann, wollen Serviceplan und die AOK mit ihrer aktuellen Dachmarkenkampagne beweisen. Die Berliner Niederlassung der Agenturgruppe hat für den langjährigen Kunden einen Auftri

[4145 Zeichen] € 5,75

Horizont 33 vom 16.08.2018 Seite 20,21

Kreation

„Bei Hyundai fehlen die Emotionen“

Andreas-Christoph Hofmann: Der europäische Marketingchef von Hyundai spart nicht an Selbstkritik und erläutert seine Marken-Strategie

Nach diversen Stationen bei den deutschen Automobilherstellern BMW, Audi und Mercedes-Benz ist Andreas-Christoph Hofmann seit rund neun Monaten als Vice President Marketing und Produkt bei Hyundai Motor Europe erstmals für eine koreanische Marke tätig. Im Interview mit Horizont erklärt er, was ihn an dem Job gereizt hat, der eine echte Herkulesaufgabe ist.

[9775 Zeichen] € 5,75

Horizont 2 vom 11.01.2018 Seite 14,15

Hintergrund

Zehn Thesen für 2018

Forecast: HORIZONT-Autoren blicken in die nahe Zukunft von Marketing, Agenturen und Medien

THESE 1: Erlebnis toppt Werbung Natürlich zählt weiter die große Idee, die große Geschichte. Das steht außer Frage. Nur wird es 2018 im Marketing nicht mehr nur an die nächste Kampagne oder den preisverdächtigen TV-Spot gehen. Vielmehr rücken die

[17679 Zeichen] € 5,75

Horizont 7 vom 16.02.2017 Seite 5

Thema der Woche

Die Daten-Akrobaten

GfK-Unit: Supercrunch kämpft sich im Auftrag von Marketingentscheidern durchs Datendickicht

Die KKR-Übernahme ist nicht die einzige Neuigkeit, mit der die GfK dieser Tage für Gesprächsstoff sorgt. Deutschlands größtes Marktforschungsinstitut hat ambitionierte Pläne mit einer neuen Unit, für die das Unternehmen sogar einen eigenständigen Mar

[5485 Zeichen] € 5,75

Horizont 30 vom 28.07.2016 Seite 1

Seite 1

Frisch, neu, grün

Die Energieriesen bauen um. RWE launcht Innogy als Konsumentenmarke

Das waren Zeiten: 2001 konnte Arnold Schwarzenegger noch gut gelaunt für Eon einen Kühlschrank schütteln. RWE zauberte mit dem John-Lennon-Klassiker „Imagine“ die schöne heile Welt der Strom- und Energieversorgung auf die Mattscheiben. Der Strom kam

[3457 Zeichen] € 5,75

Horizont 30 vom 28.07.2016 Seite 22

Kreation

Alles auf Anfang

Neue Marke: Jung von Matt/Brand Identity gibt Innogy ein Gesicht / RWE verschwindet als Endverbrauchermarke

Eine unscheinbare Industriehalle in Langenhagen bei Hannover ist die Geburtsstätte für die spektakuläre Markenpräsentation, mit der sich Innogy in den kommenden Monaten zunächst seinen rund 40000 Mitarbeitern, später dann auch den Endverbrauchern vor

[6501 Zeichen] € 5,75

Horizont 14 vom 07.04.2016 Seite 22

Kreation

Die heile Welt von Lilaberg

Neuer Milka-Auftritt: Wieden + Kennedy entwickelt globale Dachmarkenkampagne für die Mondelez-Marke

Heimatfilm meets Tim Burton: Milka präsentiert seine neue Markenheimat Lilaberg als farbenfrohe Mischung aus Alpenidylle und bildgewaltiger Phantasiewelt. Mit zwei Werbefilmen läutet die Schokoladenmarke aus dem Hause Mondelez eine neue Ära in der Ko

[4723 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 42 vom 21.10.2010 Seite 006

Die Woche Agenturen

Publicis-Töchter unter einheitlicher Flagge

Die PR-Agenturen MS&L und Publicis Consultants treten künftig unter MSL auf / Internationales Rebranding vollzogen

Bereits vor rund einem Jahr hat die französische Publicis-Gruppe ihre PR-Kompetenz unter dem Dach der MSL Group gebündelt (Horizont 47/2009). Jetzt rücken die diversen PR-Töchter noch enger zusammen. Das gilt insbesondere für den deutschen Markt, wo die

[2441 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 10 vom 06.03.2008 Seite 016

Marketing

"Wir müssen stärker vernetzt vorgehen"

VW-Kommunikationschef Stephan Grühsem erläutert die Dachmarkenstrategie des internationalen Automobilherstellers

Anfang dieser Woche hat sich Volkswagen auf dem Genfer Automobilsalon einmal mehr als erfolgreicher Mehrmarkenkonzern präsentiert. Kommunikationsleiter Stephan Grühsem berichtet, was sich hinter dieser Strategie verbirgt und welche Auswirkungen das für die einzelnen Konzernmarken hat. Außerdem erklärt er, mit welchen Mitteln das Wolfsburger Unternehmen den scharfen Werbeauflagen aus Brüssel begegnen will.

[6462 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 36 vom 02.09.2004 Seite 018

Marketing und Marken

"Nicht jeder weiß, dass es BP noch gibt"

Uwe Franke, Vorstandschef der Deutschen BP, über Nachholbedarf beim Markenaufbau, Wissenslücken in der Bevölkerung und extra-teures Benzin

Bereits vor vier Jahren hat BP sein altes Schild-Logo weltweit durch das Sonnensymbol, den so genannten Helios, ersetzt. Warum kommuniziert BP die Umstellung in Deutschland erst jetzt in einer Werbekampagne? Uwe Franke: Wir hatten damals die Situation,

[9052 Zeichen] € 5,75

 
weiter