Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 2091 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 33 vom 17.08.2019 Seite 8

Meinung

Ringberg Hotel Suhl

Leuchtturm mitten im Wald

Der Hotelmarkt boomt. Vor allem in den Städten. Regelmäßig berichten wir in der AHGZ über Millionen-Investitionen und Neubauprojekte. Doch wie steht es eigentlich um Bestandsimmobilien, um Hotels abseits touristischer Hotspots? Das Ringberg Hotel in

[1034 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 33 vom 17.08.2019 Seite 12

Gastronomiemarkt

Das Zustellgeschäft für Essen ist jetzt fest in holländischer Hand

Delivery Nach dem Deliveroo-Rückzug hat Takeaway.com eine Monopolstellung. Die Gewerkschaft NGG sorgt sich um arbeitslose Radler.

Berlin. Das Delivery-Geschäft boomt. Trotzdem zieht sich der britische Essenszusteller Deliveroo mit sofortiger Wirkung vom deutschen Markt zurück. Man wolle sich auf Märkte anderswo im europäischen Raum und in Asien konzentrieren. Dort könne Deliver

[2349 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 33 vom 17.08.2019 Seite 1

Seite 1

Alleinstellung für Takeaway.com

Berlin. 2500 Gastronomen, die bisher mit Deliveroo kooperierten, müssen neu planen. Ab sofort ist der Essenszusteller in Deutschland nicht mehr aktiv. Man wolle sich auf prosperierende Märkte in Europa und Asien konzentrieren, teilten die Briten mit.

[542 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 33 vom 17.08.2019 Seite 3

Aktuelles

Mehr Umsatz mit Snacks machen

Wiesbaden. Snacks und To-go-Offerten liegen im Trend. Gefragt sind also Strategien, Konzepte und Ideen, mit denen Unternehmer vom Boom profitieren können. Als Impulsgeber, Trendbarometer und Networking-Plattform versteht sich der Kongress Snack’19, d

[1195 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 32 vom 10.08.2019 Seite 8

Meinung

Digitalisierung

Die zwei Seiten der Medaille

Viel wird über die Digitalisierung geschrieben – und den Nachholbedarf, den vor allem die Gastronomie hat. Doch bei genauerem Hinsehen zeigt sich, dass technische Innovationen in den meisten Restaurants gängig sind. Multitalentierte Kassensysteme, Ha

[1066 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 32 vom 10.08.2019 Seite 17

Regional Süd

Baden-Württemberg

Wilma Wunder Nummer 6

Neueröffnung Die Enchilada Gruppe startet am Stuttgarter Rotebühlplatz eine weitere Filiale ihres Ganztags- konzepts. Besitos muss weichen.

Stuttgart. Neustart in der Innenstadt: In den Räumen des früheren Besitos hat die Enchilada Gruppe (Gräfelfing) ein Wilma Wunder eröffnet. Es ist das sechste Lokal der Marke. Wilma Wunder definiert sich als urbanes Ganztagskonzept, das Café, Bistro,

[759 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 31 vom 03.08.2019 Seite 2

Interview

Im Gespräch: Boris Rommel, Küchenchef im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe, Zweiflingen

„Es muss und wird legerer werden“

Der 2-Sterne-Koch spricht über seine Liebe zur französischen Küche, neue Gepflogenheiten in der Gourmetgastronomie, vegane Gäste, Instagrammability und Friedrichsruhe-Legende Lothar Eiermann.

[6701 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 30 vom 27.07.2019 Seite 13

Gastronomiemarkt

Anthony Myint holt Basque Prize

San Sebastián. Anthony Myint, Küchenchef aus Kalifornien, ist Gewinner des Basque Culinary World Prize, der am 16. Juli in San Francisco vergeben wurde. Der Amerikaner wurde für sein „Zero-Foodprint-Projekt“ und die „Perennial Farming Initiative“ aus

[729 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 30 vom 27.07.2019 Seite 13

Gastronomiemarkt

Glorious Bastards expandiert

Neueröffnung Das Steak-Pizza-Bier-Konzept startet in Salzburg sein zweites Lokal. Heiner Raschhofer plant bereits weitere Eröffnungen – auch in Süddeutschland.

In Linz hat es sich bestens bewährt und wurde im vergangenen Jahr mit dem Leaders Club Award 2018 ausgezeichnet: Das Konzept „Glorious Bastards“, hinter dem die Soulkitchen-Gruppe mit Sitz in Salzburg steht (AHGZ berichtete). 1700 Quadratmeter mit 50

[3090 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 27 vom 06.07.2019 Seite 11

Hotelmarkt

Sterne-Kriterien sollen flexibler werden – Hoteliers sind gefragt

Hotelklassifizierung In Deutschland sind ab dem 1. Januar 2020 weniger Punkte entscheidend. Digitalisierung und Nachhaltigkeit rücken dafür stärker in den Fokus.

Berlin. Der Katalog für die Vergabe von Hotelsternen wird neu justiert und soll kompakter werden. Hoteliers sind aufgerufen, sich dabei einzubringen. Die europaweit geltenden Richtlinien für die Hotelklassifizierung werden von den Mitgliedsstaaten

[2213 Zeichen] € 5,75

 
weiter