Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 3126 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

agrarzeitung 25 vom 21.06.2019 Seite 17

Märkte

Getreide

Region West

Warten auf die neue Ernte

Das Warten auf erste Ergebnisse der neuen Ernte steht im Moment im Fokus der Marktteilnehmer. Bereits für den Beginn der kommenden Woche wird auf leichten Böden nicht ausgeschlossen, dass die erste Gerste eingefahren werden kann. Die hohen Temperatur

[2381 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 25 vom 21.06.2019 Seite 17

Märkte

Getreide

Region Süd

Mais unverändert

Die alte Ernte ist im Süden Deutschlands weitestgehend durchgehandelt. Kontrakte werden abgewickelt. Neugeschäft gibt es kaum noch. Der Markt zeigt sich sehr verhalten. Lediglich „Sonderangebote“ werden berücksichtigt. Es ist fast kein Produkt mehr a

[1270 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 25 vom 21.06.2019 Seite 17

Märkte

Raps/Pflanzenöl

Raps

Derzeit wenig Geschäftstätigkeit

Rapssaat der Ernte aus dem vergangenen Jahr wird am Markt nicht mehr berücksichtigt. Der Verkauf der neuen Ernte stockt ebenfalls. Die Landwirte wollen im Großen und Ganzen erst einmal abwarten, was sie tatsächlich von den Feldern holen. Die Bedingun

[734 Zeichen] Tooltip
Rapsmarkt – Raps – Rapsöl Pflanzenöle in €/t Rapssaatnotierungen in €/t Raps-Futures Paris (Matif) Notierungen in €/t
€ 5,75

agrarzeitung 25 vom 21.06.2019 Seite 18

Märkte

Futtermittel

Sojaschrot

Konsumenten zurückhaltend

Die Nachfrage nach Sojaschrot ist in Hamburg nicht sehr groß. Die Unsicherheit zur weiteren Preisentwicklung lässt die Konsumenten zurückhaltend agieren. HP-Schrot steht allerdings auch nicht sehr üppig zur Verfügung. Auch im Nordwesten Deutschlan

[578 Zeichen] Tooltip
Sojaschrot in €/t
€ 5,75

agrarzeitung 25 vom 21.06.2019 Seite 18

Märkte

Futtermittel

Ölschrot

Termine wenig beachtet

Das Interesse an Rapsschrot in Hamburg hält sich in Grenzen. Die Nachfrage scheint aber zum Angebot zu passen. Es ist von einem ausgeglichenen Markt die Rede. Bei stabilen Notierungen für Rapsschrot wird die Nachfrage auch im Nordwesten Deutschla

[378 Zeichen] Tooltip
Ölschrote und –kuchen in €/t
€ 5,75

agrarzeitung 25 vom 21.06.2019 Seite 18

Märkte

Futtermittel

Zuckerhaltige

Geschäfte überschaubar

Eine geringe Geschäftstätigkeit charakterisiert den Markt für Trockenschnitzel im Moment. Das trifft sowohl für die alte wie die neue Kampagne zu. Die vorhandenen Mengen für den Anschluss an die neue Kampagne werden im Markt als überschaubar bezeichn

[512 Zeichen] Tooltip
Zuckerhaltige Futtermittel in €/t
€ 5,75

agrarzeitung 25 vom 21.06.2019 Seite 16

Märkte

Getreide

Region Nord

Kaum was los am Kassamarkt

Die Entwicklungen an den internationalen Börsen der vergangenen Tage haben den Kassamarkt verunsichert. Auf die festere Stimmung einige Tage lang – ausgelöst in Chicago wegen der geringeren Maisernte in den USA – erfolgte Mitte der Woche eine leichte

[1450 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 25 vom 21.06.2019 Seite 19

Märkte

Kartoffeln

Nordost

Deutsche Ware dominiert Markt

Deutsche Ware aus der Pfalz und aus dem Raum Hannover dominiert den Kartoffelmarkt im Norden. Die Nachfrage wird als überschaubar beschrieben. Mit dem Ende der Spargelzeit wird auch der Bedarf nach neuen Kartoffeln etwas kleiner. Die Qualitäten sind

[780 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 25 vom 21.06.2019 Seite 19

Märkte

Kartoffeln

Nordrhein-Westfalen

Preise bleiben fest gestimmt

Im Speisesegment wird neben der auslaufenden Importware aus Spanien auf das nahtlos übergehende Angebot aus der Pfalz gesetzt. Die Qualitäten der dortigen Ware sind als ordentlich bezeichnet. Die Preise bleiben fest gestimmt. Neue Ware aus dem Rheinl

[671 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 25 vom 21.06.2019 Seite 19

Märkte

Kartoffeln

Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland

Importknollen laufen aus

Das Angebot an Kartoffeln konzentriert sich zunehmend auf die heimische Produktion. Ab dem kommenden Wochenende erfolgt die Umstellung häufig komplett auf Pfälzer frühe Knollen. Die Qualitäten werden als gut beschrieben. Die Erträge liegen noch 1

[493 Zeichen] € 5,75

 
weiter