Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 2678 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 7 vom 14.02.2020 Seite 1,3

Seite 1

Tönnies setzt Agenda neu

Rheda-Wiedenbrück. Mitten in einer hitzigen Debatte um Lebensmittelpreise und Fleischkonsum geht Deutschlands größter Schlachter in die Offensive. In der neuen Agenda „t30“ nennt Tönnies konkrete Ziele für Tierwohl und Nachhaltigkeit. Es geht um die Zukunft des Kerngeschäftes.

[3662 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 7 vom 14.02.2020 Seite 18

Frischware

Frosta testet „Fisch vom Feld“

Premiere für „Pflanzenfisch“ auf Bremer Messe – Kaufland bringt mit Algenöl gefütterten Lachs

Bremen. Auf der Fachmesse Fish international haben zwei Premieren für Aufmerksamkeit gesorgt. Frosta zeigte erstmals pflanzliche Fischersatzprodukte und Kaufland kündigte eine Nachhaltigkeitsinitiative bei Lachs an.

[1747 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 7 vom 14.02.2020 Seite 21,22,23

Journal

„Fleisch ist nicht zu billig“

Der Fleischriese Tönnies hat sich eine Nachhaltigkeits- und Tierwohlagenda verpasst. Senior Clemens und Junior Maximilian über notwendige Änderungen im Stall, die Bedeutung alternativer Proteinquellen und den langsamen Generationswechsel an der Spitze.

[16582 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 7 vom 14.02.2020 Seite 27,28

Marktplatz Milch & Käse

Profit mit Protein

Viel Eiweiß, wenig Fett. Diese Kombi macht selbst fade Molkereiprodukte wie den Hüttenkäse wieder zum Trendartikel. Die Auslobung des Proteingehalts bei Quark, Pudding, dem Harzer Roller oder Milchalternativen zielt auf höhere Abverkaufspreise, die im Handel die Kassen klingeln lassen. Dirk Lenders

Ob man sich heute wohl in der Pariser Zentrale von Danone über einen Beschluss von 2012 schwarzärgert? – Es ist gut vorstellbar. Die Franzosen entschieden damals, sich in Deutschland vom Gervais Hüttenkäse zu trennen. Der Weltkonzern sah kein Potenzi

[8498 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 6 vom 07.02.2020 Seite 8

Handel

Konflikte um Konditionen eskalieren

Handel und Industrie ringen um Erträge – Liefer- und Bestellstopps häufen sich – Aldi bringt zusätzliche Unruhe in den Markt

Frankfurt. Die Konflikte zwischen Handel und Industrie spitzen sich zu. Rewe ringt mit Barilla, Zott mit Kaufland, Edeka streitet mit Coke und auch stockende Gespräche zwischen RTG und Milram sorgen für Lücken in den Regalen.

[3952 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 6 vom 07.02.2020 Seite 20

Frischware

Mestemacher ist jetzt „enkelfähig“

Neue Führungsstruktur soll Familienunternehmen fit für die Zukunft machen – Kaum Entspannung beim Rohstoff Roggen

Gütersloh. Die Mestemacher-Gruppe hofft, auch 2020 über dem Markt wachsen zu können. Dazu beitragen sollen verstärkte Verkaufsaktivitäten, der Fokus auf das Thema Gesundheit und eine neue Führungsstruktur.

[3724 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 6 vom 07.02.2020 Seite 30

Journal

„Geld zugeschossen“

Klaus Martin Fischer, Partner der Unternehmensberatung Ebner Stolz, über gekürzte Kreditlinien, starke Fleischwerke des Handels und den wachsenden Konsolidierungsdruck bei den Wurstherstellern.

[7304 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 5 vom 31.01.2020 Seite 20

Frischware

Wurstbranche wehrt sich gegen Iglo

Bonn. Der Bundesverband der Deutschen Fleischwarenindustrie (BVDF) reagiert auf eine Anzeige, mit der Iglo in dieser Zeitung sein neues Veggie-Sortiment beworben hat („Liebe Fleischindustrie, nur, dass Ihr nicht sagt, wir hätten euch nicht gewarnt.“)

[1501 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 5 vom 31.01.2020 Seite 18

Frischware

Stefan Müller beerbt Vater Theo

Luxemburg. Fünf Jahre war Stefan Müller praktisch in der Versenkung verschwunden. Jetzt holt ihn sein Vater Theo Müller in den Aufsichtsrat seiner Unternehmensgruppe. Er wird dort den Platz des Firmenpatriarchen übernehmen, der gerade 80 Jahre alt ge

[1459 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 4 vom 24.01.2020 Seite 18

Frischware

Auslastungsproblem

Danone schließt Molkerei Rosenheim

Haar. Wenige Woche nach der Ankündigung von Danone Deutschland, in das Werk Ochsenfurt über die nächsten drei bis vier Jahre einen zweistelligen Millionenbetrag investieren zu wollen (lz 51-19), kommt nun die in der Branche bereits erwartete Schließu

[694 Zeichen] € 5,75

 
weiter