Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 2887 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 22 vom 30.05.2020 Seite 13

deutschlandreise

Luxushotellerie

Neustart in Weissach

Das Bachmair Weissach gehört seit zehn Jahren dem Unternehmer Korbinian Kohler. Er hat das Traditionshaus wiederbelebt und zu einer Top-Adresse am Tegernsee gemacht. Nach der Corona-Schließung fährt das Hotel am Pfingstwochenende wieder hoch.

[6484 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 20 vom 16.05.2020 Seite 13

deutschlandreise

Corona-Folgen

Ist Insolvenz eine Option?

Das Bad Hotel in Bad Überkingen hat Insolvenz angemeldet. Geschäftsführer Jörg Tromsdorf wurde von einem Rechtsexperten dazu ermutigt, diesen Schritt zu machen.

Das renommierte Bad Hotel in Bad Überkingen hat im vergangenen Monat einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Ulm gestellt. Schuld an der finanziellen Schieflage ist die Coronakrise. Aber nicht nur: Im Herbst hat ein großes

[6332 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 20 vom 16.05.2020 Seite 12

deutschlandreise

Corona-Exit

Gemischte Gefühle beim Gastro-Start

Die Freude über die Öffnung ist in der Branche nicht ungetrübt. Etliche Gastronomen wollen sogar zunächst nicht aufmachen. Die Auflagen belasten die Betriebe immens.

Mecklenburg-Vorpommern hat am 9. Mai den Anfang gemacht, andere Bundesländer sind in der zurückliegenden Woche gefolgt, weitere erlauben den Gastro-Restart in der kommenden Woche. In manchen Bundesländern dürfen Hotels bereits jetzt wieder Freizeitre

[5572 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 20 vom 16.05.2020 Seite 1

Seite 1

Es geht wieder los

Die ersten Restaurants haben wieder geöffnet, Hotels ziehen bis Ende Mai nach. Doch welche Perspektive hat das Gastgewerbe? Der Dehoga fordert nach wie vor einen Rettungsfonds für die notleidenden Betriebe. Seiten 2, 3 sowie 5 bis 10 und 12 bis 16

[3733 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 20 vom 16.05.2020 Seite 2

im gespräch

„Wir haben die Zahlen fest im Griff“

Hannes Bareiss, Chef des gleichnamigen Ferienresorts im Schwarzwald, spricht darüber, wie er die Corona-Schließzeit verkraftet hat und wie das Haus auf die bevorstehende Wiedereröffnung vorbereitet ist. Außerdem kündigt er den Teilstart der Gastronomie am 18. Mai an, und er stellt klar, dass er für Politikerschelte nicht zu haben ist.

[9289 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 20 vom 16.05.2020 Seite 3

aktuelles

Corona-Exit

16 Länder, 16 Beschlüsse

Die Verordnungen stimmen in den Grundzügen überein, die Details variieren. Verstöße können teuer werden.

Endlich wieder ein Cappuccino auf der Terrasse! Dazu ein Hut mit Schwimmnudel – das Accessoire bekamen die Gäste natürlich mit einem Augenzwinkern ausgehändigt. Die Gastgeber des Schweriner Caf´´é Rothe haben in den sozialen Medien damit für Aufmerks

[7042 Zeichen] Tooltip
Starttermine in Deutschland
€ 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 18 vom 02.05.2020 Seite 13

deutschlandreise

Coronakrise

Es muss wieder losgehen!

Die Lage des Gastgewerbes ist desolat. Gastronomen und Hoteliers halten es nicht mehr aus. Sie fordern einen sofortigen Exit-Plan.

[5468 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 18 vom 02.05.2020 Seite 3

extra coronakrise

Corona-Hilfe

Sind die 7 Prozent ein Erfolg?

Die Regierung hat weitere Hilfen beschlossen, darunter die reduzierte Gastro-Mehrwertsteuer. Das findet nicht nur Zustimmung. Die Kritik lautet: In der jetzigen Situation wäre ein Rettungsfonds besser gewesen.

[3750 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 17 vom 25.04.2020 Seite 13

deutschlandreise

MECKLENBURG-VORPOMMERN/NIEDERSACHSEN/SCHLESWIG-HOLSTEIN

Der Norden will fit sein für den Neustart

Sylter Unternehmen, Organisationen und Kommunen haben einen Leitfaden für die Tourismus-Öffnung entwickelt. Auch Mecklenburg-Vorpommern rüstet sich, und Niedersachsen befragt seine Betriebe.

[4524 Zeichen] Tooltip
Risikoeinschätzung und Maßnahmen in Hotels und Gaststätten
€ 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 16 vom 18.04.2020 Seite 12

deutschlandreise

Sachsen-Anhalt

„Wir freuen uns, wenn der ganze Mist vorbei ist“

Robin Pietsch, Inhaber und Küchenchef zweier michelin-besternter Restaurants in Wernigerode spricht mit ahgz-Redakteur Holger Zwink über seinen Umgang mit der Coronakrise.

Herr Pietsch, das ist ja ein Wechselbad der Gefühle: Erst die große Freude über den neuen Michelinstern für das Pietsch und die Bestätigung der Auszeichnung für das Zeitwerk und dann der Corona-Schock. Wie gehen Sie damit um? Zuerst muss gesagt w

[3524 Zeichen] € 5,75

 
weiter