Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 1943 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 34 vom 24.08.2019 Seite 18

Regional Süd

Interview: Christian Schottenhamel, Vorsitzender der DEHOGA-Kreisstelle München-Oberbayern

Umland soll mehr in den Fokus rücken

Christian Schottenhamel ist Nachfolger von Conrad Mayer als Kreischef in München. AHGZ-Autorin Karin Gabler wollte wissen, welche Themen er anpackt, und was die Branche in Oberbayern beschäftigt.

Was liegt Ihnen als Kreisvorsitzender am Herzen? Schottenhamel: Ich habe schon einige Dinge, die mir persönlich besonders wichtig sind. Als ich das Amt übernahm, war es vor allem meine Intention, die Position des einzelnen Mitglieds zu stärken. D

[5005 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 32 vom 10.08.2019 Seite 16

Regional Süd

Interview: Franz-Josef Unterlechner (33), Küchendirektor Hotel Bachmair Weissach

„Bei so einem Wettbewerb ist man ganz auf sich gestellt“

Der Küchendirektor des Hotel Bachmair Weissach am Tegernsee ist Sieger der Sat.1-Kochshow „Top Chef Germany“. AHGZ-Autorin Karin Gabler spricht mit dem glücklichen Gewinner über Talent, Lampenfieber, Ausdauer und Siegeswillen.

[5314 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 31 vom 03.08.2019 Seite 18

Regional Süd

Kompakt

20 Jahre Wiesnstiftung München. Bei der Präsentation des neuen Wiesnwirtekruges hoben Wirtesprecher Christian Schottenhamel und Peter Inselkammer auch das soziale Engagement der Wirte hervor: Ihre vor 20 Jahren gegründete Münchner Wiesn-Stiftung,

[1795 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 30 vom 27.07.2019 Seite 16

Regional Süd

Bayern

Himmlische Gastfreundschaft

Jubiläum Das Klosterhotel Ludwig der Bayer in Ettal blickt auf eine 400-jährige Geschichte zurück. Die Hotelleitung arbeitet gezielt an Angeboten für junge Leute. So entstand neues trendiges Café.

Ettal. In Ettal feiert das Klosterhotel Ludwig der Bayer, ein Betrieb des 1330 gegründeten Klosters, sein 400-jähriges Bestehen. „Das verdient schon Respekt und das wollen wir in Würde feiern,“ betont Pater Johannes Bauer, der Cellerar von Kloster Et

[4576 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 29 vom 20.07.2019 Seite 31

Ausbildung & Karriere

Schneller lernen mit dem Smartphone

Ausbildung Im Alpenhof Murnau nutzen die Azubis ein neuartiges Schulungstool, das übers Handy abgerufen wird. Die Idee kommt an.

Murnau. Der Alpenhof Murnau hat für seine rund 150 Mitarbeiter ein umfangreiches Schulungsprogramm entwickelt (AHGZ berichtete). Speziell für die 30 Auszubildenden des 5-Sterne-Hauses im oberbayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen hat Hotelchef

[1178 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 28 vom 13.07.2019 Seite 3

Aktuelles

Spezialpreise für junge Gäste im Sternerestaurant?

Marketing 3-Sterne-Koch Christian Jürgens bietet ein vergünstigtes Menü für Jüngere. Sein Kollege Christian Bau hält davon nichts. Zwei junge Aufsteiger schon. Sie locken Nachwuchsgourmets mit attraktiven Aktionen.

Christian Jürgens vom Restaurant Überfahrt in Rottach-Egern hat sich zum Ziel gesetzt, seine kulinarische Leidenschaft auch mit jungen Leuten zu teilen. Der 3-Sterne-Koch bietet seit Juni mittags von Freitag bis Sonntag ein True Food Lover Experience

[6311 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 28 vom 13.07.2019 Seite 16

Regional Süd

Kompakt

Schwarzreiter-Umbau auf Kurs München. Die Umbaumaßnahmen des Restaurants im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski sind im vollen Gange. Das 20 Mio.-Euro-Projekt schließt den gesamten Bereich mit Schwarzreiter Restaurant, Schwarzreiter Tagesbar und die

[2180 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 28 vom 13.07.2019 Seite 2

Interview

Im Gespräch: Christian Bär, General Manager und Geschäftsführer Alpenhof Murnau

„Dieses Wahnsinnspotenzial“

Der Hotelier spricht mit AHGZ-Autorin Karin Gabler darüber, wie er den Umsatz verdoppelt hat, warum er keinen Michelin-Stern will, und wieso seine Azubis während der Arbeit ihr Handy nutzen dürfen.

Herr Bär, Sie haben Ende 2013 die Leitung des Alpenhofs Murnau übernommen, seit 2017 sind Sie Pächter des 5-Sterne-Hotels. Was hat Sie an der Aufgabe gereizt? Bär: Dieses Wahnsinnspotenzial. Ich hatte zuvor ja in tollen Häusern, wie der Post in L

[8322 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 27 vom 06.07.2019 Seite 15

Regionen & Metropolen

Bayern

„Ohne Sterne kocht es sich entspannter“

Betreiberwechsel Nach dem Abschied vom Münchner Restaurant Les Deux und der Sternegastronomie will Spitzenkoch Johann Rappenglück im Restaurant Schlossbrennerei am Tegernsee neu durchstarten.

[3099 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 26 vom 29.06.2019 Seite 27

Ausbildung & Karriere

Eine „Warmlaufzeit“ gibt es nicht

Ausbildung Der „Sprung ins kalte Wasser“ hat sich im Münchner Lokal Roecklplatz bewährt. Das Ausbildungsrestaurant besteht im mittlerweile elften Jahr.

München. Es war 2008, als Gastronomin Sandra Forster vom Restaurant Blitz und Angela Bauer, Geschäftsführerin und Vorstand des Jugendhilfeträgers hpkj, das Ausbildungsrestaurant Roecklplatz in München eröffneten. 14 Lehrstellen für Köche und Restaura

[3386 Zeichen] € 5,75

 
weiter