Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 42 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 15 vom 09.04.2015 Seite 6,7

Umsätze

DER MÄRZ

Enttäuschender Lenz

Der Handel hatte sich mehr erhofft: Die gute Konsumstimmung schwappte auch im März nicht auf die Modebranche über, die Unternehmen im TW-Testclub schlossen den siebten Monat in Folge mit einem Minus ab.

[1956 Zeichen] Tooltip
Der März Minus überwiegt - Verteilung der Einzelergebnisse im März 2015 Kaufhäuser noch am besten - Umsatzveränderung nach Geschäftstypen im März 2015 Kleine legten zu - Umsatzveränderung nach Umsatzgröße im März 2015 Kauflust in Kleinstädten - Umsatzveränderung im März 2015 Kunden fehlten - Veränderungen im März 2015 Konsum-Genre im Plus - Umsatzentwicklung im März 2015 nach Genre Gut lief's nirgends - Umsatzveränderung nach Regionen im März 2015 März 2015: Umsatzentwicklung im Vergleich zum Vorjahr
€ 5,75

TextilWirtschaft 15 vom 09.04.2015 Seite 8

Umsätze

Die 14. Woche

Hohes Minus vor Ostern

Sturm, der Rücksturz des Winters und eine hohe Vorlage sorgten für ein österliches Trauerspiel und liessen die Umsätze im TW-Testclub absacken.

[1204 Zeichen] Tooltip
Die 14. Woche UMSATZENTWICKLUNG - 14. Woche Angaben in Prozent im Vergleich zum Vorjahr Nur ein Fünftel mit Plus - Verteilung der Ergebnisse in der 14.Woche 2015 Die Männer kauften - Umsatzveränderung 14. Woche 2015 nach Geschäftstypen Überall enttäuschend - Umsatzveränderung 14.Woche 2015 nach Umsatzgröße 1B-Lagen stürzt ab - Umsatzentwicklung 14. Woche 2015 nach Geschäftslage Alle Regionen schwach - Umsatzveränderung 14.Woche 2015 nach Regionensatzveränderung 14.Woche 2015 nach Regionen Weniger Menschen unterwegs - Entwicklung der Besucherzahlen im deutschen Einzelhandel
€ 5,75

TextilWirtschaft 14 vom 02.04.2015 Seite 8,9

Umsätze

Die 13. Woche

Plus auf hohem Plus

Ein kleines Plus auf grosser Vorlage: In der vergangenen Woche lief es gut für den stationären Modehandel, im Durchschnitt erzielten die Unternehmen ein Plus von 2% bei prozentual zweistellig positiver Vergleichswoche.

Die Aussicht auf das nahe Ende der Fastenzeit hat den Deutschen offenbar Lust auf Mode gemacht – der stationäre Handel konnte in der 13. KW ein schönes Umsatzwachstum verbuchen. Im Durchschnitt haben die Unternehmen im TW-Testclub die Erlöse um 2% ge

[1975 Zeichen] Tooltip
Die 13. Woche Umsätze einheitlich - Verteilung der Ergebnisse in der 13.Woche 2015 HAKA läuft - Umsatzveränderung 13. Woche 2015 nach Geschäftstypen Kleine am besten - Umsatzveränderung 13.Woche 2015 nach Umsatzgröße Großstädte vorn - Umsatzveränderung 13. Woche 2015 nach Ortsgröße Überwiegend optimistisch - Wie wird der April? Norden erfolgreich - Umsatzveränderung 13.Woche 2015 nach Regionen Mehr Menschen unterwegs - Entwicklung der Besucherzahlen im deutschen Einzelhandel UMSATZENTWICKLUNG - 13. Woche Angaben in Prozent im Vergleich zum Vorjahr
€ 5,75

TextilWirtschaft 13 vom 26.03.2015 Seite 8,9

Umsätze

Die 12. Woche

Mit Plus in den Lenz

Durch den Wetterumschwung nach dem Frühlingsbeginn am Freitag haben sich die Deutschen nicht beirren lassen und Kleidung gekauft. Für den Modehandel ging die 12. KW mit einem Plus zu Ende.

[2005 Zeichen] Tooltip
Die 12. Woche Über die Hälfte im Plus - Verteilung der Ergebnisse in der 12.Woche 2015 Modehäuser liegen vorn - Umsatzveränderung 12. Woche 2015 nach Geschäftstypen Bei Kleinen lief's am Besten - Umsatzveränderung 12.Woche 2015 nach Umsatzgröße Mittelstädte legen zu - Umsatzveränderung 12. Woche 2015 nach Ortsgröße Umsatzstarke Nebenlagen - Umsatzentwicklung 12. Woche 2015 nach Geschäftslage Höchster Zuwachs im Süden - Umsatzveränderung 12.Woche 2015 nach Regionen Mehr Frequenz im Lenz - Entwicklung der Besucherzahlen im deutschen Einzelhandel UMSATZENTWICKLUNG - 12. Woche Angaben in Prozent im Vergleich zum Vorjahr
€ 5,75

TextilWirtschaft 51 vom 18.12.2014 Seite 8,9

Umsätze

Die 50. Woche

Ausbleibende Umsätze

Schwache Vorlage, gleiche Zahl von Verkaufstagen und dennoch ein dickes Minus. Nach Ladenschluss am Samstag ist im deutschen Modehandel keine Adventsstimmung aufgekommen.

[1944 Zeichen] Tooltip
Die 50. Woche UMSATZENTWICKLUNG - 50. Woche Angaben in Prozent im Vergleich zum Vorjahr FAST DREI VIERTEL UNTER VORJAHR - Verteilung der Ergebnisse in der 50.Woche 2014 MODEHÄUSER SIND SCHLUSSLICHT - Umsatzveränderung 50. Woche 2014 nach Geschäftstypen im Vergleich zum Vorjahr KLEINE MIT GERINGSTEM MINUS - Umsatzveränderung 50.Woche 2014 nach Umsatzgröße im Vergleich zum Vorjahr WENIG LOS IN GROSSTÄDTEN - Umsatzveränderung 50. Woche 2014 nach Ortsgröße im Vergleich zum Vorjahr KEINE KUNDEN IN KAUFLAUNE - Umsatzentwicklung in der 50.Woche 2014 nach Genre im Vergleich zum Vorjahr MINUS IN ALLEN REGIONEN - Umsatzveränderung 50.Woche 2014 nach Regionen im Vergleich zum Vorjahr FREQUENZ WIEDER GEFALLEN Entwicklung der Besucherzahlen im deutschen Einzelhandel im Vergleich zum Vorjahr
€ 5,75

TextilWirtschaft 51 vom 18.12.2014 Seite 008 bis 009

Umsätze

Die 50. Woche

Ausbleibende Umsätze

Schwache Vorlage, gleiche Zahl von Verkaufstagen und dennoch ein dickes Minus. Nach Ladenschluss am Samstag ist im deutschen Modehandel keine Adventsstimmung aufgekommen.

[1998 Zeichen] Tooltip
Die 50. Woche

UMSATZENTWICKLUNG - 50. Woche Angaben in Prozent im Vergleich zum Vorjahr

FAST DREI VIERTEL UNTER VORJAHR - Verteilung der Ergebnisse in der 50.Woche 2014
€ 5,75

TextilWirtschaft 48 vom 27.11.2014 Seite 11

Umsätze

Die 47. Woche - WAS LÄUFT

„Spitze und Statement-Shirts“

Ließen sich in der vergangenen Woche Trends erkennen? Spitze, Statement-Shirts sowie geschmückte Shirts und Blusen sind aktuell unsere Topseller in Deutschland. Vor allem Bordeaux und Purple sind sehr gefragt. Daneben auch klassische Noncolours wi

[684 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 48 vom 27.11.2014 Seite 011

Umsätze

Die 47. Woche - WAS LÄUFT

„Spitze und Statement-Shirts“

Ließen sich in der vergangenen Woche Trends erkennen? Spitze, Statement-Shirts sowie geschmückte Shirts und Blusen sind aktuell unsere Topseller in Deutschland. Vor allem Bordeaux und Purple sind sehr gefragt. Daneben auch klassische Noncolours wie Be

[756 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 39 vom 25.09.2014 Seite 8,9

Umsätze

Die 38. Woche

Branche hoch im Minus

Diese Woche wird dem Modehandel lange in schlechter Erinnerung bleiben. Während die Passanten draussen schwitzten, trat vielen Händlern der Angstschweiß auf die Stirn: Die Erlöse blieben 25% unter dem Vorjahr.

Landauf, landab das gleiche Bild: Leere Läden, gelangweilte Verkäufer, verzagte Händler. Mit einem unerwartet deutlichen Absturz von minus 25% im Vergleich zur Vorjahreswoche haben die stationären Einzelhändler im TW-Testclub die 38. KW beendet. Bei

[1935 Zeichen] Tooltip
Die 38. Woche Neun Zehntel verlieren Umsatz - Verteilung der Ergebnisse in der 38.Woche 2014 Alle Häuser tief im Minus - Umsatzveränderung 38. Woche 2014 nach Geschäftstypen Durchweg unter Vorjahr - Umsatzveränderung 38.Woche 2014 nach Umsatzgröße Kaufunlust in Stadt und Land - Umsatzveränderung 38. Woche 2014 nach Ortsgröße Konsumpreislagen gingen nicht - Umsatzentwicklung in der 38.Woche 2014 nach Genre Überall lief's mies - Umsatzveränderung 38.Woche 2014 nach Regionen Frequenz - Entwicklung der Besucherzahlen im deutschen Einzelhandel UMSATZENTWICKLUNG - 38. Woche Angaben in Prozent im Vergleich zum Vorjahr
€ 5,75

TextilWirtschaft 39 vom 25.09.2014 Seite 008 bis 009

Umsätze

Die 38. Woche

Branche hoch im Minus

Diese Woche wird dem Modehandel lange in schlechter Erinnerung bleiben. Während die Passanten draussen schwitzten, trat vielen Händlern der Angstschweiß auf die Stirn: Die Erlöse blieben 25% unter dem Vorjahr.

Landauf, landab das gleiche Bild: Leere Läden, gelangweilte Verkäufer, verzagte Händler. Mit einem unerwartet deutlichen Absturz von minus 25% im Vergleich zur Vorjahreswoche haben die stationären Einzelhändler im TW-Testclub die 38. KW beendet. Bei eine

[2197 Zeichen] Tooltip
Die 38. Woche

Neun Zehntel verlieren Umsatz - Verteilung der Ergebnisse in der 38.Woche 2014

Alle Häuser tief im Minus - Umsatzveränderung 38. Woche 2014 nach Geschäftstypen
€ 5,75

 
weiter