Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 34 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 6 vom 07.02.2019 Seite 38,39,40,41

Business Discount

Große Namen, kleine Preise

Mit Promis wie Jette Joop und Heidi Klum haben Aldi Süd und Lidl in den vergangenen Jahren viel Aufmerksamkeit für ihre Bekleidungs-Aktionen bekommen. Während die Durchschnittspreise zum Teil kräftig sanken, legten die Textilumsätze zu.

[8360 Zeichen] Tooltip
Durchschnittspreise DOB/HAKA 2015 Durchschnittspreise DOB/HAKA 2018 Aldi passt die Preise an
€ 5,75

TextilWirtschaft 42 vom 18.10.2018 Seite 38,39

Business TW-Größtenlisten 2017 Discounter

Hohe Umsätze mit kleinen Preisen

Textil-Discounter sind 2017 stärker gewachsen als der Markt und wollen weiter zulegen

[4104 Zeichen] Tooltip
Billig läuft - Anteil Discounter am Textilhandel in Deutschland
€ 5,75

TextilWirtschaft 35 vom 30.08.2018 Seite 4

Diese Woche

Mode, Promis und Discounter

Fashion-Offensive: Nach Aldi und Lidl will nun auch Netto ein Stück vom Kuchen

[3230 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 33 vom 16.08.2018 Seite 14,15,16,17,18,19

Business Retail-Strategien

Gut aufgestellt für den Herbst?

Die Herbst-Saison muss die Wende bringen. Das Frühjahr war für die meisten Akteure der Branche bescheiden. Doch noch sieht es schlecht aus: Das Geschäft mit der neuen Ware ist wegen der Hitzewelle in den vergangenen Wochen noch nicht in Gang gekommen – und wird, wenn die Prognosen stimmen, auch noch eine Weile auf sich warten lassen. Um so dringender ist es, die Strategien noch klarer zu formulieren und sie spätestens jetzt auf den Weg zu bringen. Und sich vielleicht sogar auf unbekanntes Terrain zu wagen – Stichwort E-Commerce. Die TW hat Hersteller und Händler gefragt, wie sie sich für den Herbst aufstellen. Hauptthema bei allen: Relevant für die Kunden sein – on- wie offline. Sei es durch die Sortimentsgestaltung, Schlagwort Kuratieren. Sei es durch das Setzen von eigenen Trends, um ein Alleinstellungsmerkmal zu bekommen. Entscheidend auch, die richtige Ware zum richtigen Zeitpunkt. Ob mit mehr Kapseln innerhalb der Kollektionen oder mit noch genaueren Absprachen über den Lieferrhythmus. Relevant sein, bedeutet aber auch, die Kunden auf allen Kanälen noch individueller anzusprechen. Als Anbieter einfach unverwechselbar zu sein.

[10646 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 10 vom 08.03.2018 Seite 16,17,18,19,20

Business

Großes Plus mit kleinen Preisen

Textildiscounter sind gesellschaftsfähig geworden. Sie erobern stetig Marktanteile. In den vergangenen Jahren sind die Umsätze der Billiganbieter um über 20% gestiegen. Dieser Trend dürfte sich fortsetzen.

[14596 Zeichen] Tooltip
Die Flächen werden produktiver Plus 23 Prozent in fünf Jahren
€ 5,75

TextilWirtschaft 4 vom 26.01.2017 Seite 53

Business

Walbusch stoppt Umsatzrückgang

2016 legt der Multichannel-Anbieter 3,4% zu. Klaus J. Berendt wird Markenbotschafter.

Nach dem Umsatzeinbruch 2015 hat Walbusch in Solingen im abgelaufenen Geschäftsjahr den Abwärtstrend in der Kernmarke beendet. Der Umsatz der Walbusch-Gruppe mit rund 1000 Mitarbeitern in Deutschland legte 2016 insgesamt um 3,4% auf brutto 305 Mill.

[2264 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 8 vom 25.02.2016 Seite 22,23,24,25

Business

„In 5 Jahren 5000 Filialen “

Der neue Kik-CEO Patrick Zahn spricht zum ersten Mal über seine Strategie. Er will den Umsatz des Textil-Discounters kräftig ausbauen und setzt auf Kundennähe, niedrige Preise und unternehmerische Verantwortung.

[12974 Zeichen] Tooltip
Seit 2013 auch flächenbereinigt höhere Erlöse
€ 5,75

TextilWirtschaft 26 vom 25.06.2015 Seite 40

Business

Anni Friesinger läuft für Ergee

Eisschnellauf-Star Anni Friesinger-Postma ist neues Testimonial des zu Kik gehörenden Strumpf-Labels Ergee. Der Discounter hat die Anfang Juni gestartete Kooperation mit der dreifachen Olympiasiegerin und 16-fachen Weltmeisterin kürzlich bekannt gege

[1399 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 04 vom 22.01.2015 Seite 039

Business

Arne Friedrich trägt jetzt Walbusch

Ex-Fußballnationalspieler Arne Friedrich ist das neue Gesicht von Walbusch. Der 82-fache Nationalspieler und heutige Co-Trainer der deutschen U18-Nationalmannschaft ist ab heute im neuen Katalog von Walbusch, in Printmedien, den Walbusch-Filialen, im Onl

[1221 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 34 vom 21.08.2014 Seite 006

Diese Woche

Tchibo: Neue Vertriebsstrategie und Helene Fischer

Mit der Schlagersängerin Helene Fischer (30) als Testimonial will Tchibo künftig mehr Aufmerksamkeit und Umsatz generieren. Das behaupten unternehmensnahe Kreise. Tchibo wollte das auf Nachfrage nicht kommentieren. Das Unternehmen hat außerdem die Vertri

[1089 Zeichen] € 5,75

 
weiter