Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 1566 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

HORIZONTmagazin FMCG & Food vom 13.06.2019 Seite 20,21,22,23

HORIZONTmagazin FMCG & Food

Plötzlich sind sie da

Vom Zufall begünstigt, auf dem Reißbrett entworfen, durch den Zeitgeist inspiriert: Wie Trends entstehen und Food-Produkte erfolgreich werden

Der lange, gräulich-weiße Bart bedeckt wie eine haarige Landkarte das gebräunte Gesicht, dazu trägt er gerne kariertes Hemd unter ärmelloser Weste. Roland Gruber könnte, rein äußerlich, ein Nachfahre von Alm-Öhi, Heidis grantig-gutherzigem Großvater

[11842 Zeichen] € 5,75

Horizont 23 vom 06.06.2019 Seite 30

Report Gesundheits-Marketing

Duell an der Theke

Newcomer My Life hat den Angriff auf die Apotheken Umschau gestartet – und kommt bei Planern gut an

Das Bild vom Platzhirsch passt für wenige Zeitschriften so gut wie für die Apotheken Umschau (AU). Seit das Magazin vor mehr als 63 Jahren gegründet wurde, hat es die Apotheken der Republik erobert – und dominiert dort seit gefühlter Ewigkeit die Pre

[6514 Zeichen] Tooltip
Wettbewerber im Vergleich - Daten und Fakten über Apotheken Umschau und My Life
€ 5,75

Horizont 20 vom 16.05.2019 Seite 33,36,37

Report Fachmedien

Breiter aufstellen

HORIZONT-Rangliste: Die 150 größten deutschen Fachzeitschriften kommen 2018 auf rund 600 Millionen Euro an Werbegeld, 2,6 Prozent weniger als 2017

[3893 Zeichen] Tooltip
Die größten deutschen Fachzeitschriften - Rangliste nach Bruttowerbeumsatz 2018
€ 5,75

Horizont 20 vom 16.05.2019 Seite 34

Report Fachmedien

Tempo machen

Das Geschäft der Fachmedien läuft ordentlich, aber die Veränderungen in der B-to-B-Kommunikation zwingen zu schnellerem Agieren und Positionswechseln

Print ist für das Gros der Fachverlage weiterhin der größte Umsatzbringer, jedoch mit rückläufiger Tendenz. Das trifft auch auf die dfv Mediengruppe zu, die mit Gedrucktem drei Viertel ihrer Gesamterlöse erwirtschaftet. „Wir pflegen weiter unsere Pri

[8697 Zeichen] Tooltip
Leicht rückläufig - Auflagenentwicklung der Fachzeitschriften
€ 5,75

Horizont 20 vom 16.05.2019 Seite 38

Report Fachmedien

Print bleibt, Digital treibt

Das Geschäft der B-to-B-Publisher verändert sich. Das spiegelt sich immer deutlicher in den wirtschaftlichen Kennzahlen der Branche

Das war knapp: 200000 Euro mehr Werbeumsatz als der Deutsche Ärzteverlag beschert der WEKA-Gruppe den 3. Platz im Ranking der anzeigenumsatzstärksten B-to-B-Publisher. Relativ betrachtet liegt WEKA gerade mal um 0,04 Prozent besser und dreht damit di

[2461 Zeichen] Tooltip
WEKA-Gruppe springt auf Podestplatz - Führende Fachverlage gemessen am Bruttowerbeumsatz der 150 größten Titel Anzeigen-DAX gibt deutlich nach - Werbeumsatz-Trend der jeweils 20 größten Fachtitel seit 2001 Werbung und Vertrieb fast ebenbürtig - Erlösstruktur der gedruckten Fachmedien 2018 Mehr Invest für Digitales - Struktur und Anteile der Fachmedien-Deals im 5-Jahres-Vergleich Digital bringt ein Drittel des Umsatzes - Erlöse nach Fachmedien-Segmenten 2018
€ 5,75

Horizont 16 vom 18.04.2019 Seite 82

Report Automarketing

Wer erklärt die neue Welt?

Der Autojournalismus steht vor großen Veränderungen. Drei Thesen, drei Fragen – und was Branchenkenner dazu sagen

Wenn sich Mobilität durch neue Systeme und Technik wandelt, stehen Autohersteller vor der Frage, was sie künftig tun und wo sie sich positionieren sollen. Ähnlich geht es Automedien und -journalisten, die ihre Rolle teilweise frisch definieren müssen

[7219 Zeichen] € 5,75

Horizont 14 vom 04.04.2019 Seite 25

Report Mediastrategie

Emotionale Leitplanken

Im Informationsschlaraffenland sind Mediennutzer verunsichert. Sie suchen nach verlässlichen Quellen

[3787 Zeichen] € 5,75

Horizont 14 vom 04.04.2019 Seite 30

Report Mediastrategie

Mediacheck

Blond und witzig

Im HORIZONT-Check ausgewählter Personality-Magazine landen „Barbara“ und Hirschhausens „Stern Gesund Leben“ auf den ersten Plätzen

Fast drei Dutzend Ausgaben von Barbara sind seit der Premiere im Jahr 2015 erschienen, und die Zeitschrift bewegt sich weiter im Steigflug: 2018 kletterten die Anzeigenerlöse auf brutto 13,9 Millionen Euro, die durchschnittlich verkaufte Auflage betr

[9299 Zeichen] € 5,75

Horizont 13 vom 28.03.2019 Seite 36

Report Regionales Marketing

Die Wunscherfüller

Trotz sinkender Auflagen und Erlöse haben Zeitungen große Chancen in der Vermarktung – auch durch redaktionelle Erneuerungen

Wenn Klaus Meiers Trendberechnung aufgeht, dann wird 2033, also in 14 Jahren, die letzte Tageszeitung auf Papier erscheinen. Diese Prognose hat der Professor für Journalistik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt jüngst in einem Gastbe

[7478 Zeichen] € 5,75

Horizont 13 vom 28.03.2019 Seite 18

HORIZONT-Serie

Serie Transformation

Lust auf Veränderung wecken

Transformation: Traditionelle Medien tun sich schwer mit der digitalen Transformation. Die Haufe Group, einst auf Print fokussiert, hat Geschäftsmodell, Organisation und Firmenkultur radikal und erfolgreich verändert

Die börsennotierten Milliardenunternehmen Axel Springer und Ströer hinter sich zu lassen, ist etwas Besonders. Erst recht für einen Mittelständler, der die Haufe Group trotz gewaltigen Wachstums in den vergangenen Jahren immer noch ist. Auf Platz 1 g

[9711 Zeichen] Tooltip
Plus 90 Prozent - Umsatztrend der Haufe Group seit 2010
€ 5,75

 
weiter