Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 4394 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Horizont 27 vom 02.07.2020 Seite 2

Standpunkt

Kommentar

Preis der Zukunft

Der Marketing for Future Award ist wichtig

Seit dem 17. Juni hat die deutsche Marketinglandschaft einen weiteren Preis für Werbekampagnen. Wirklich darum gebeten hat niemand. Ohnehin ist es für Agenturen schon jetzt eine größere Managementaufgabe, zu entscheiden, bei welchem Wettbewerb eine E

[1982 Zeichen] € 5,75

Horizont 27 vom 02.07.2020 Seite 5

Agenda

Susanne Kunz geht

Procter & Gamble verliert seine langjährige Mediachefin

Susanne Kunz verlässt Ende September Procter & Gamble Deutschland. Ihre Aufgaben als Media & Communications Directorin der DACH-Region werden künftig auf zwei Verantwortungsbereiche verteilt. Kunz gehört zu den profiliertesten Mediamanagern Deutschla

[1893 Zeichen] € 5,75

Horizont 27 vom 02.07.2020 Seite 7

Hintergrund

„Marketer sind ein Teil des Problems“

Marketing for Future Awards: Gründer Jan Pechmann zieht eine Bilanz zur Premiere des Preises

Jan Pechmann ist einer der profiliertesten Experten der Strategieberatung Diffferent und unterstützt Unternehmen bei der Optimierung ihres Marketings. Doch jetzt hat er sich ein privates Hobby zugelegt, das zeitintensiv werden könnte: der Kampf gegen den Klimawandel. Mit dem Marketing for Future Award will er zeigen, dass Marketer auch Teil der Lösung sein können.

[9795 Zeichen] € 5,75

Horizont 27 vom 02.07.2020 Seite 16

Report Digital Work

„Kein Hype, aber wichtig“

Das Karlsruher Unternehmen Brandmaker will die Arbeit im Marketing grundsätzlich verändern

Brandmaker-Gründer Mirko Holzer hat eine klare Vision: Er möchte große Teile der bisherigen Marketingarbeit automatisieren und somit die Marketer wieder handlungsfähig machen. Durch Marketing Resource Management sollen die Marketer fast in Echtzeit wissen, was ihre Arbeit bewirkt, und wichtiges Markenwissen transparent verwalten können. Doch das geht nicht ohne Bruch mit vielen traditionellen Arbeitsritualen.

[9608 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 26 vom 26.06.2020 Seite 28

Marketing

„Passen unsere Kommunikation an“

Tina Beuchler in ihrer neuen Rolle als Media-Chefin bei Nestlé weltweit – Die Managerin profitiert von ihren Erfahrungen

Vevey. Nestlé will seine Markenkommunikation optimal orchestrieren. Der Slogan „Brand Building the Nestlé Way“ soll helfen, die Bedürfnisse von Konsumenten umfassend abzubilden.

[8794 Zeichen] € 5,75

Horizont 26 vom 25.06.2020 Seite 6,7

Hintergrund

„Wir wollen nicht einfach auf Werbung verzichten, um Geld zu sparen“

Tina Beuchler: Die Mediachefin von Nestlé spricht über die Herausforderungen der Coronakrise und warum sie die digitale Transformation immer noch beschäftigt

Seit Januar 2019 ist Tina Beuchlers offizieller Titel bei Nestlé Global Head of Media and Agency Operations. Aber seit Ende 2019 kennt Nestlé nur noch ein Thema: die wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Coronakrise. Für Beuchler bedeutet das, dass auch die Kommunikationsstrategie des Konzerns sich der Lage agil anpassen muss. Und das bedeutet für die Mediachefin in vielen Fällen, Lösungen außerhalb der klassischen Werbung zu finden.

[16376 Zeichen] € 5,75

Horizont 25 vom 18.06.2020 Seite 4

Thema der Woche

Die Herkulesaufgabe

Die Corona-Warn-App steht bereit. Ist die Kommunikationskampagne so gut, dass die Bürger nun auch mitziehen?

Diese Kampagne dürfte in der Kommunikationsbranche für allerhöchste Spannung sorgen: Wohl noch nie galt es, so viele Menschen in so kurzer Zeit dazu zu bringen, auf ihrem Smartphone eine App zu installieren. Und selten war die Zielgruppe soziodemogra

[7230 Zeichen] € 5,75

Horizont 25 vom 18.06.2020 Seite 26

Re-Start Automarketing

Fahren auf Sicht

Werbespendings: Das Jahr begann für die Autowerbung desaströs. Jetzt muss der Mai ein positives Signal liefern

Nein, es ist nicht egal, wann eine Branche in ihrem Geschäftsalltag gestört wird. Die Süßwarenindustrie macht einen Großteil ihres Umsatzes zu Weihnachten, die Reisebranche lebt und stirbt mit dem Erfolg der Sommersaison und die Automobilbranche brau

[3017 Zeichen] Tooltip
Mit dem Lockdown kamen die Kürzungen - Die Brutto-Werbeinvestitionen von Januar bis April in den größten Mediagattungen Kein Hersteller setzt auf antizyklische Werbung - Die Spendings der Automarken von Januar bis April Selbst Kredite und Secondhand ziehen nicht - Die Spendings nach Produktkategorien von Januar bis April
€ 5,75

Horizont 23-24 vom 04.06.2020 Seite 6

Agenda

Strategie und Wahnsinn

Beim Marken-Award zeichnet der Deutsche Marketing-Verband Vorbilder der Markenführung aus

Ausgerechnet zum 20-Jahre-Jubiläum des Marken-Award konnte der Deutsche Marketingverband seinen Wettbewerb nicht gebührend feiern, sondern musste Corona-bedingt umplanen. Nachdem aus den 25 einreichenden Unternehmen die acht Teilnehmer der Endrunde e

[2659 Zeichen] € 5,75

Horizont 21 vom 20.05.2020 Seite 2

Standpunkt

Kommentar

Testfall Ceconomy

Der Händler zeigt die Folgen von Corona

Sicher: Die Muttergesellschaft der Handelsketten Media-Markt und Saturn hatte schon vor dem Beginn der Coronakrise ihr Päckchen an versäumten Transformations-Altlasten zu tragen. Doch gerade diese Altlasten machen Ceconomy zu so einem geeigneten stel

[2013 Zeichen] € 5,75

 
weiter