Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 1093 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 47 vom 21.11.2019 Seite 38

Business Digitalisierung

„Wir sind wer als Gemeinschaft“

Local Hero heißt das neue digitale Tool der Unitex. Vorgestellt wurde es beim Kongress der Verbundgruppe in Ulm.

Die Unitex erweitert ihr Portfolio digitaler Serviceleistungen. Local Hero heißt das neue Angebot. Es soll stationären Händlern ermöglichen, ihre Bestände auch ohne Online-Shop im Internet sichtbar zu machen. Die in Neu-Ulm ansässige Dienstleistungs-

[4019 Zeichen] € 5,75

Horizont 14 vom 04.04.2019 Seite 30

Report Mediastrategie

Mediacheck

Blond und witzig

Im HORIZONT-Check ausgewählter Personality-Magazine landen „Barbara“ und Hirschhausens „Stern Gesund Leben“ auf den ersten Plätzen

Fast drei Dutzend Ausgaben von Barbara sind seit der Premiere im Jahr 2015 erschienen, und die Zeitschrift bewegt sich weiter im Steigflug: 2018 kletterten die Anzeigenerlöse auf brutto 13,9 Millionen Euro, die durchschnittlich verkaufte Auflage betr

[9299 Zeichen] € 5,75

Horizont 6 vom 07.02.2019 Seite 4

Thema der Woche

Ich bin ein Star, gebt mir ein Magazin!

Promi-Titel: Die Zielgruppen werden spitzer, die Auflagen kleiner. Ist das Boom-Segment bald ausgereizt?

Es dürfte eine besondere Woche werden: Nach Lage der Dinge kommt diesmal kein neues Prominentenmagazin auf den Markt – nach drei Launches allein im Januar und sechs im vergangenen Jahr (siehe Tabelle). Doch kommende Woche geht’s weiter. Kein Zweifel,

[6172 Zeichen] Tooltip
Promis machen Print - Publikumsmagazine in Kooperation mit bekannten Personen (Personality-, Influencer- und Fan-Zeitschriften)
€ 5,75

Horizont 34 vom 23.08.2018 Seite 66,68

35 Jahre HORIZONT - Marken & Medien

Mit Sturm und Zwang

Medienhäuser: Kundenbedürfnisse und die Nutzung von Medien verändern sich gewaltig, Geschäftsmodelle stehen zur Disposition. Wie die Unternehmen und ihre Marken damit umgehen – ein Blick in 35 Schaufenster einer Branche

MEDIENGRÖSSEN: Wachstumsfrohe Rekordhalter An Superlativen fehlt es in den Geschäftsberichten der führenden deutschen Medienunternehmen nicht. Der Krösus zum Beispiel verkündete für 2017 „das stärkste organische Wachstum seit fünf Jahren“ und „ein

[15493 Zeichen] € 5,75

Horizont 1 vom 04.01.2018 Seite 11

Hintergrund

Kaum kopierbar

Promi-Magazine: Immer mehr Titel wollen mit bekannten Gesichtern Leser und Werbekunden locken. Doch es gibt Risiken

Das neue Jahr ist erst wenige Tage jung – doch eine Entwicklung steht schon jetzt fest: Die Zahl der Zeitschriften, die in Kooperation mit mehr oder weniger prominenten Köpfen entstehen, wird sich 2018 verdoppeln, mindestens. Drei weitere Testimonial

[5567 Zeichen] Tooltip
Promis machen Print - Testimonial-Zeitschriften in Kooperation mit bekannten Personen seit 2015
€ 5,75

Horizont 40 vom 06.10.2016 Seite 8

Agenda

„Das sitzt wie eine Eins“

G+J: „Barbara“ feiert zum ersten Geburtstag ihr IVW-Debüt mit über 110000 Heftverkäufen

Barbara Schöneberger ist immer wieder für eine Überraschung gut – auch beim Gruner + Jahr-Monatsmagazin „Barbara“, für das sie als Editor-at-Large firmiert, als Sparringspartner der Redaktion fungiert und als Namensgeberin mitkassiert. Ein Jahr nach

[3570 Zeichen] € 5,75

Horizont 10 vom 10.03.2016 Seite 32,33

Report Mediastrategie

Mediacheck

Gold für Barbara

Zwei Titel von Gruner + Jahr landen im Zeitschriften-Check ganz vorne, „Retro“ und „Land & Leute Edition“ schneiden schlecht ab

Frauenzeitschriften tragen oft weibliche Vornamen. Zum Beispiel Laura, Lena, Lisa. Wie wäre es mal, sagen wir, mit Barbara? In diesem Fall war aber nicht das Los oder die Erinnerung des Chefredakteurs an eine frühere Bekanntschaft ausschlaggebend für

[11983 Zeichen] € 5,75

Horizont 51-52 vom 17.12.2015 Seite 32

Medien Jahresrückblick 2015

Zeitschriften-Neustarts

Mut zur Masse

Nicht nur die Nische lebt: Auch in diesem Jahr sind wieder mehr Zeitschriftentitel geboren als gestorben. Die meisten Neulinge sind zwar Nischenhefte mit niedriger Frequenz und Auflage – oder nur sporadische Spezialableger bestehender Titel. Doch zwe

[1202 Zeichen] € 5,75

Horizont 49 vom 03.12.2015 Seite 10

Agenda

„Das ist jetzt ein anderes Spiel“

Barbara Schöneberger, Editor-at-Large von „Barbara“, über ihre erste Zeit als Co-Blattmacherin

Gruner + Jahr nennt Zahlen zu seinem im Oktober gestarteten Frauentitel „Barbara“. „Wir gehen davon aus, dass wir von der ersten Ausgabe mindestens 250000 Hefte verkauft haben“, sagt Chefredakteurin Brigitte Huber. Wegen der großen PR-Resonanz könne dies jedoch keine Benchmark sein. Zum Start der zweiten Ausgabe spricht Horizont mit Namensgeberin Barbara Schöneberger.

[3888 Zeichen] € 5,75

Horizont 42 vom 15.10.2015 Seite 2

Standpunkt

Auftritt der Woche

Das ist doch nicht normal!

Stimmt, und gerade deshalb ist Barbara eine echte Innovation am Kiosk

Die beruhigende Nachricht: Man muss Barbara Schöneberger nicht mögen, um „Barbara“ gut zu finden. Die Zeitschrift, die Gruner + Jahr am heutigen Donnerstag erstmals an den Kiosk gebracht hat, wirkt zwar auf den ersten Blick genauso laut, unruhig und

[1459 Zeichen] € 5,75

 
weiter